NRWision
Lade...

57 Suchergebnisse

Petition für ein besseres Bus- und Bahn-Angebot in Witten
Interview
12.03.2020 - 55 Min.

Petition für ein besseres Bus- und Bahn-Angebot in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Eigentlich hat die Wittenerin Petra Liermann ein einfaches Anliegen: Sie möchte, dass sich die Menschen in Witten mit Bus und Bahn von A nach B bewegen können. Denn nachdem die Mittel für die öffentlichen Verkehrsmittel gekürzt wurden, gibt es beispielsweise keine Direktverbindung mehr zu den Schulen. Seit mehr als zwei Jahren kämpft Petra Liermann für ein besseres Angebot, sie hat schon mehrere Politiker angeschrieben – ohne Antwort. Deswegen hat sie jetzt eine Online-Petition gestartet. Im Interview mit Marek Schirmer von "Antenne Witten" spricht sie über mögliche Verkehrslösungen. Petra Liermann erklärt auch, wie sie weiter vorgehen wird.

1
Das Sterben der kleinen Buchhandlungen - Gudrun Gronau im Interview
Magazin
11.03.2020 - 56 Min.

Das Sterben der kleinen Buchhandlungen - Gudrun Gronau im Interview

Beitrag von Antenne Witten

Gudrun Gronau schließt 2020 die "Buchhandlung Gronau" in Witten-Stockum. Es lohnt sich für sie nicht mehr, die Buchhandlung zu betreiben. Im Interview mit Marek Schirmer von "Antenne Witten" vermutet Gudrun Gronau, dass die Menschen lieber in Großstädten und online einkaufen. Oft kämen sogar Kunden, um Produkte in der Buchhandlung Gronau zu fotografieren und sie dann anderswo zu kaufen. Aber die Mitarbeiter der "Buchhandlung Gronau" waren auch an einigen Aktionen in Witten beteiligt, beispielsweise zum Welttag des Buches. Gudrun Gronau spricht auch über die Arbeit in ihrem Laden, die Zusammenarbeit mit Schulen und darüber, wie es für sie nach der Schließung der Buchhandlung weitergeht.

2
Verkehrswende in Witten
Talk
11.03.2020 - 54 Min.

Verkehrswende in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Die Veranstaltung "Verkehrswende in Witten" findet im März 2020 in der "WERK°STADT" statt. Die Initiatoren aus Fahrrad-Verbänden und Verkehrs-Clubs laden Politiker und Bürger ein, um über die Umsetzung der Verkehrswende in Witten zu diskutieren. Im Studio von "Antenne Witten" unterhält sich Moderator Marek Schirmer mit den Organisatoren über ihre Anliegen und die unterschiedlichen Programmpunkte. Die Vorsitzende vom "Kreisverbands Ennepe-Ruhr e.V." des "Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs" Susanne Rühl fordert, dass Stadt und Politik ihr Radverkehrs-Konzept umsetzen. Andreas Redecker vom "Verkehrsclub Deutschland Ennepe-Ruhr" setzt auf lokale Aktionen, um auf die Verkehrswende aufmerksam zu machen. Andreas Müller vertritt als "Fahrradbotschafter" in Witten die Interessen der Radfahrer und von denen, die aufs Fahrrad umsteigen wollen.

3
Unterschriftensammlungen in Witten
Magazin
11.03.2020 - 53 Min.

Unterschriftensammlungen in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Tina Gambalat und Petra Liermann haben eins gemeinsam: Sie sammeln Unterschriften und engagieren sich so politisch. Im Interview mit Marek Schirmer von "Antenne Witten" sprechen sie über ihre Ziele und ihr Vorgehen. Tina Gambalat setzt sich gegen ein Gewerbegebiet am Vöckenberg in Witten-Stockum ein. Dazu gründete sie auch den Verein "Stockum wehrt sich e.V.". Die Online-Petition von Petra Liermann plädiert für besseren öffentlichen Nahverkehr. Die beiden berichten außerdem von Ratssitzungen in Witten, die sie besucht haben. Dabei arbeiten Petra Liermann und Tina Gambalat mit der Piratenpartei zusammen.

4
Brückenabriss in Witten-Herbede
Bericht
11.03.2020 - 55 Min.

Brückenabriss in Witten-Herbede

Beitrag von Antenne Witten

In Witten-Herbede könnten Pendler, Schulkinder, Rettungskräfte und Geschäftsleute demnächst vor dem Problem stehen, acht Jahre lang jeden Tag einen großen Umweg fahren zu müssen. Denn zwei Brücken sollen dort abgerissen werden. Davor haben Betroffenen große Angst und wollen das am liebsten verhindern. Andere suchen verzweifelt nach Alternativen: Sie wollen zum Beispiel auf einen Schienenbus umsteigen oder eine der beiden Brücken breiter machen. Das Team von "Antenne Witten" spricht mit diesen Menschen und auch mit den Verantwortlichen.

5
Zukunft der "WERK°STADT" in Witten
Magazin
27.02.2020 - 55 Min.

Zukunft der "WERK°STADT" in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Ein offenes Haus mit dauerhaftem gastronomischen Betrieb, ein Ort der Begegnung und Kommunikation: So stellt sich Christian Adams die Zukunft der "WERK°STADT" in Witten vor. Er ist seit eineinhalb Jahren Leiter des soziokulturellen Jugend- und Kulturzentrums, das erstmals 1977 als Partyraum seine Pforten öffnete. Bald soll die "WERK°STADT" umgebaut werden. Wie Christian Adams Visionen aussehen, erzählt er Schauspielerin Britta Lennardt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "ZeitRaum" in Witten. Moderator Marek Schirmer präsentiert Ausschnitte aus dem Interview in seiner Sendung.

6
Neuer Fahrplan für Bus und Bahn, Vorbereitung auf Weihnachten
Magazin
16.12.2019 - 55 Min.

Neuer Fahrplan für Bus und Bahn, Vorbereitung auf Weihnachten

Beitrag von Antenne Witten

Ein neuer Fahrplan für Bus und Bahn gilt ab Mitte Dezember 2019 auch im Ennepe-Ruhr-Kreis. In den Städten Hattingen und Witten ändert sich laut Marek Schirmer einiges. Der Moderator hat mit einigen Pendlern am Wittener Busbahnhof gesprochen. Die meisten Befragten sind unzufrieden. Denn: Busse fahren seltener und Routen wurden verkürzt. Auch viele Schüler sind von den veränderten Fahrplänen betroffen. Thema der Sendung ist auch das bevorstehende Weihnachtsfest. Marek Schirmer erkundigt sich auf dem Weihnachtsmarkt, wie sich die Wittener auf Weihnachten vorbereiten. Plätzchen backen, dekorieren und Weihnachtsfilme schauen sind nur einige Antworten. Außerdem geht es um nachhaltige Geschenke und Geschenkverpackungen.

7
Lebendiger Adventskalender in Witten
Magazin
10.12.2019 - 54 Min.

Lebendiger Adventskalender in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Der "Lebendige Adventskalender" im Wiesenviertel in Witten ist ein vorweihnachtliches Projekt, das Menschen zusammen bringen soll. Jeden Tag laden verschiedene Privatpersonen und Geschäfte die Wittener zu sich und zu verschiedenen Aktionen ein. Britta Boueke organisiert das Projekt bereits zum zwölften Mal in Witten. Marek Schirmer unterhält sich mit der Organisatorin und einigen Teilnehmern über die verschiedenen Programmpunkte. Unter anderem können die Teilnehmer schrottwichteln, Kerzen ziehen oder beim "Rudelsingen" teilnehmen.

8
Fahrplanwechsel im Ennepe-Ruhr-Kreis
Interview
09.12.2019 - 49 Min.

Fahrplanwechsel im Ennepe-Ruhr-Kreis

Beitrag von Antenne Witten

Mitte Dezember 2019 wird es im Ennepe-Ruhr-Kreis einige Fahrplanänderungen im Bus- und Bahnverkehr geben. Betroffen sind davon unter anderem die S-Bahn-Linien S1, S3, S8 und S9 sowie Buslinien in Hagen, Sprockhövel, Hattingen, Witten, Schwelm und Ennepetal. Marek Schirmer von "Antenne Witten" spricht mit den Verkehrsplanern Uwe Tietz und Jürgen Tannenfels und informiert über die geänderten Fahrtzeiten.

9
Music NRW Women – Frauennetzwerk in der Musikwirtschaft
Talk
14.11.2019 - 53 Min.

Music NRW Women – Frauennetzwerk in der Musikwirtschaft

Beitrag von Antenne Witten

Das "Music NRW Women" ist ein Netzwerk für Frauen in der Musikbranche. Sie kommen aus allen Bereichen der Musikwirtschaft. Die Musikerinnen Sonja Trautmann ("Jason Pollux", im Bild), Katrin Ebbert ("w o l k e") und Louisa Halter ("Lilou") verraten im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer, worum es in dem Netzwerk geht. Sonja Trautmann beobachtet, dass etwa immer weniger Musik von Frauen im Radio gespielt wird. Um Musikerinnen auf die Bühne und an die Hörer zu bringen, haben Musikschaffende aus NRW "Music NRW Women" gegründet. Das Netzwerk ist ein regionaler Ableger von "Music Women Germany". Auch die Musikerin Katrin Ebbert ist dem Netzwerk beigetreten, um Verbindungen zu knüpfen und sich gegenseitig zu unterstützen. Louisa Halter möchte auf Frauen in der Musikindustrie aufmerksam machen. Schon die Line-Ups von Festivals zeigen, dass Frauen unterrepräsentiert sind. Und das läge nicht an fehlenden Musikerinnen, sondern an der Branche selbst, sagt sie im Interview bei "Antenne Witten".

10
Jason Pollux – Neosoul-Elektro-Band aus Witten
Talk
31.10.2019 - 55 Min.

Jason Pollux – Neosoul-Elektro-Band aus Witten

Beitrag von Antenne Witten

Das Künstler-Duo "Jason Pollux" macht Neosoul-Elektro. Mitglied Michael Burger erklärt im Gespräch mit Moderator Marek Schirmer, was es mit diesem Musikgenre auf sich hat: Der emotionale Gesang von Sonja Trautmann komme aus dem Soul, die Melodien und Sounds eher aus Techno und House. Vorbilder von "Jason Pollux" sind zum Beispiel die Band "Bodi Bill" und die Sängerin "Dillon". Sonja Trautmann und Michael Burger von "Jason Pollux" leben im Wiesenviertel in Witten und produzieren dort auch Musik im eigenen Studio. Das Debüt-Album von "Jason Pollux" erschien im April 2019. Gemeinsam Musik macht das Duo aber schon seit 2011, zum Beispiel in der Musikgruppe "Utopian Orchestra". Im "Roxi" in Witten tritt "Jason Pollux" mit der Dortmunder Band "ANIYO KORE" auf. Einen Vorgeschmack auf den Auftritt Anfang November gibt es bei "Antenne Witten" mit ausgewählten Songs beider Bands.

11
Veganer Mitbring-Brunch in Witten
Magazin
30.10.2019 - 55 Min.

Veganer Mitbring-Brunch in Witten

Beitrag von Antenne Witten

Jessica Bosch organisiert den "Veganen Mitbring-Brunch" in Witten. Der Brunch findet jeden zweiten Sonntag im "lokal." im Wiesenviertel statt. Reporter Marek Schirmer spricht vor Ort mit Jessica Bosch. Sie erklärt, wie sie sich vegan ernährt. Auch zum Brunch dürfen die Gäste nur Lebensmittel ohne tierische Produkte mitbringen. Marek Schirmer spricht außerdem mit Besucher Martin Strautz über dessen Ernährung. Martin Strautz ist bereits seit vielen Jahren Vegetarier.

12