NRWision
Lade...

26 Suchergebnisse

MNSTR.TV: Salam Kitchen, Bürgerhaus und Sommerfest
Magazin
19.07.2017 - 8 Min.

MNSTR.TV: Salam Kitchen, Bürgerhaus und Sommerfest

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"MNSTR.TV" erkundet die orientalische Küche: Es geht in das neue Restaurant "Salam Kitchen", das nicht nur kulinarisch, sondern auch mit einem Konzept zur Integration punkten kann. Das Team ist multi-national aufgestellt und möchte noch mehr Nationen integrieren. Neben dem normalen Gastronomie-Betrieb gibt es in dem Restaurant auch eine Schulklasse mit 15 Schülerinnen und Schülern. Sie kommen aus Afghanistan, Syrien und weiteren Ländern im nahen Osten und wollen hier Fuß fassen. Die "Salam Kitchen" bietet ihnen ein Sprungbrett in das Gastronomie-Gewerbe. Im Anschluss berichtet die Redaktion vom Sommerfest des Bennohauses. Moderiert wird die Ausgabe von Johannes Weckwerth.

1
daMalS: "Masematte", traditionelle Gerichte, Westfälischer Kunstverein
Magazin
14.06.2017 - 29 Min.

daMalS: "Masematte", traditionelle Gerichte, Westfälischer Kunstverein

Geschichtsmagazin von MNSTR.medien aus Münster

"Leeze", "jovel", "pienen", "frengeln", "meschugge", "Trallafitti" - Sie verstehen nur Bahnhof? Kein Wunder. All das sind Wörter der alten Münsteraner Geheimsprache "Masematte". Das Team von "daMalS" hat auf den Straßen Münsters geschaut, wie gut die Münsteraner diese alten Vokabeln noch können. Außerdem macht sich "daMalS" auf die historischen Spuren des kulinarischen Münster und klärt, was es mit traditionellen Münsterländer-Gerichten wie "Pfeffer-Pothast" oder "Töttchen" auf sich hat. Darauf folgt ein spannender Blick in die weit zurückreichende Geschichte des westfälischen Kunstvereins. Zuletzt zeigt "daMalS" noch einen Bürgerfernsehen-Klassiker: einen Beitrag von 1988 über das "Bennohaus", ein Begegnungszentrum für alle Bürgerinnen und Bürger in Münster.

2
seniorama: 20 Jahre seniorama
Aufzeichnung
04.05.2017 - 65 Min.

seniorama: 20 Jahre seniorama

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

1997 ging das Programm von "seniorama" im Offenen Kanal in Münster an den Start, seit 2009 ist es regelmäßig auch bei "NRWision" zu sehen. Nach 20 Jahren und 235 Sendungen schaut die Redaktion auf die vergangene Zeit zurück. Bärbel Elstrodt und Pascal Renka sprechen über die Anfänge von "seniorama" sowie Veränderungen - zum Beispiel über den Umzug des Magazins zum TV-Lernsender "NRWision". Außerdem gibt's viele Höhepunkte aus 20 Jahren "seniorama" sowie Ausrutscher und Pannen.

3
Sofa-TV: Grenzenlose Freiheit?!
Magazin
23.02.2017 - 20 Min.

Sofa-TV: Grenzenlose Freiheit?!

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Viele junge Leute zieht es nach der Schule oder während des Studiums ins Ausland. Erleben sie dabei "grenzenlose Freiheit"? Und welche Schattenseiten kann diese mit sich bringen? Das fragt "Sofa-TV" vier Münsteraner, die einige Zeit in einem anderen Land gelebt haben. Außerdem beschäftigen sich die Reporter mit der Freiheit hier in Deutschland. Homosexuelle Jugendliche erzählen, warum ihr Outing für sie eine Befreiung war und wann sie sich durch ihre Sexualität noch eingeschränkt fühlen. Außerdem: Die 21-Jährige Melanie sitzt im Rollstuhl. Sie erlebt das aber nicht unbedingt als Einschränkung ihrer Freiheit.

4
diverCity: "Media Bridges for diversity and peace", jüdischer Lehrer in Münster
Magazin
23.02.2017 - 17 Min.

diverCity: "Media Bridges for diversity and peace", jüdischer Lehrer in Münster

Europäisches Jugendmagazin, produziert von MNSTR.medien / Münster

Beim Projekt "Media Bridges for diversity and peace" sind Jugendliche aus Deutschland und Israel eine Woche lang kreativ. Gemeinsam machen sie Musik und spielen Improvisationstheater. "diverCity" zeigt die Ergebnisse des Projekts im Bennohaus in Münster. Die Jugendlichen aus den beiden Ländern erzählen, was sie aus der kreativen Woche mitnehmen. Außerdem stellen die Reporter Efraim Yehoud-Desel vor. Er kam vor über 25 Jahren nach Münster - der Liebe wegen. Eigentlich wollte er nur ein paar Jahre bleiben. Warum er immer noch hier ist und wie er Deutschen den jüdischen Glauben näherbringen will, erzählt der Lehrer bei "diverCity".

5
Promenade DELUXE: Vier Gewinnt, Meditation, Improvisationstheater
Show
09.02.2017 - 31 Min.

Promenade DELUXE: Vier Gewinnt, Meditation, Improvisationstheater

Late-Night-Show von MNSTR.medien in Münster

In dieser Ausgabe von "Promenade DELUXE" steht der Moderator Alex vor einigen Herausforderungen: Er tritt etwa gegen den amtierenden "Vier-Gewinnt"-Weltmeister an und nimmt an einer spontanen Improvisationsübung mit der Impro-Gruppe "Glutamat" teil. Dann muss er auch noch ernst bleiben, wenn Gitarrist Marco alle zur gemeinsamen Meditation einlädt - oder eher zur "Comedy-tation"…

6
Kultur am Kanal: Hip Hop Academy, Sha'waza
Aufzeichnung
26.01.2017 - 66 Min.

Kultur am Kanal: Hip Hop Academy, Sha'waza

Kultur am Kanal, präsentiert von MNSTR.medien

Bauchtanz, Hip-Hop und Gesang - Bei der Veranstaltung "Kultur am Kanal" im Bennohaus Münster präsentieren verschiedene Künstler ihr Talent. Mit dabei ist unter anderem die "Hip Hop Academy", deren Tänzer perfekte Körperbeherrschung präsentieren. Die Tanzgruppe "Sha'waza" entführt die Zuschauer mit ihren orientalischen Kostümen in eine andere Welt.

7
intercult: Flüchtlingsprojekte in Münster
Aufzeichnung
15.12.2016 - 44 Min.

intercult: Flüchtlingsprojekte in Münster

Interkulturelles TV-Format von MNSTR.medien aus Münster

Im "Bürgerhaus Bennohaus" in Münster stellt Tamara Majed Projekte mit Flüchtlingen vor. Musiker der "Afrosession" eröffnen die Sendung. Das Projekt richtet sich an Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen, die gemeinsam Musik machen möchten. Im Flüchtlingsheim in der Gutenbergstraße erzählt eine Tochter von Flüchtlingen über ihr Leben in Deutschland. Auch Hamida Steinhaus von der "Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchende" ist zu Gast. Die Flüchtlingsberatungsstelle hilft seit 40 Jahren Menschen mit unsicherem Aufenthalt in Münster. Zudem wird das Projekt „ACROSS THE BOaRDERS“ von skate-aid vorgestellt. Dort können Flüchtlingskindern das Skaten lernen. Münsteraner laden außerdem zum "Welcome Dinner" für Flüchtlinge.

8
Mediending Münster: Ist das Kunst oder kann das weg?
Magazin
08.12.2016 - 21 Min.

Mediending Münster: Ist das Kunst oder kann das weg?

Sendereihe für medienkulturelle Bildung - präsentiert vom Bürgerhaus Bennohaus in Münster

"Ist das Kunst oder kann das weg?" ist das Motto der zweiten Herbstferienwoche im "Bennohaus" Münster. Die Kinder stellen selbstgemachte Kunstwerke vor, legen riesige Mosaikbilder wie beispielsweise einen Regenbogenfisch und lesen lustige Nachrichten über Kunst vor. Auch ein Kurzfilm über einen erfolglosen Künstler wird gezeigt. Ihr "Gast der Woche" ist Graffiti-Sprayer Roman. Er erzählt, wie er zum Sprayen kam und was er am liebsten sprayt: Nämlich Buchstaben.

9
daMalS: Varus-Schlacht, Flugfeld Loddenheide, Kinderfernsehprojekt im Bennohaus
Dokumentation
24.11.2016 - 20 Min.

daMalS: Varus-Schlacht, Flugfeld Loddenheide, Kinderfernsehprojekt im Bennohaus

Geschichtsmagazin von MNSTR.medien aus Münster

Wen es in die Ferne zieht, kann heutzutage vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) exotische Ziele wie die spanische Insel Gran Canaria oder auch Faro in Portugal ansteuern. Doch der FMO ist nicht der erste Flughafen Münsters. Auf dem Gelände des heutigen Industriegebiets Loddenheide konnten die Münsteraner erstmals Höhenluft schnuppern. Das Geschichtsmagazin "daMalS" zeigt, wie das ehemalige Flugfeld ausgesehen hat. Außerdem hat sich Werner Thiel auf die Spuren der alten Römer begeben und beschäftigt sich mit der Frage, was im Sommer neun nach Christus passierte. Die Varus-Theorie, die sich mit dem Ort der berühmten Schlacht befasst, wird dabei wichtig. Zum Schluss gibt es noch einen Vorstellungsfilm über das damalige Kinderfernsehprojekt im Bennohaus aus der Reihe "20 Jahre Bürgerfernsehen in Münster" - eine alte Perle der Fernsehproduktionen von "daMalS".

10
MNSTR.TV: Ausstellung "Farbenzauber", Retro-Gaming-Messe, selbstverwaltetes Wohnprojekt
Magazin
17.11.2016 - 12 Min.

MNSTR.TV: Ausstellung "Farbenzauber", Retro-Gaming-Messe, selbstverwaltetes Wohnprojekt

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

"Farbenzauber" - so heißt die Ausstellung der Künstlerin Katya Vassileva im Bürgerhaus Bennohaus in Münster. "MNSTR.TV" ist bei der Eröffnung dabei und zeigt einige der Exponate - darunter Porträts von bulgarischen Frauen, Naturbilder und abstrakte Malereien. In der Stadtbibliothek geht es um Retro-Spiele. Reporter Jakob Braun schaut sich auf der Gaming-Messe um und spricht mit Hauptorganisator Prof. Hoffmann. Zu sehen gibt es u.a. den vor 20 Jahren erschienenen Gameboy sowie eine Atari-Konsole. Natürlich wird auch gezockt - nicht nur allein. "MNSTR.TV" besucht außerdem die älteste Arbeitersiedlung der Altstadt. Hier wohnen heute 60 Menschen und bestimmen gemeinsam über das Wohnprojekt. Der Vorsitzende des Vereins, Bernd Drücke, spricht von einer lebendigen Nachbarschaft, die viel Soziales im Alltag lebt und aus der jeder gestärkt hervorgeht.

11
[i:si] - Kinderfernsehen: Dschungelfieber im Bennohaus
Beitrag
26.10.2016 - 17 Min.

[i:si] - Kinderfernsehen: Dschungelfieber im Bennohaus

Buntes Programm, produziert von Kindern im Bennohaus Münster

Das Bennohaus in Münster ist im Dschungelfieber! Im Rahmen des Ferienprogramms haben sich die Kinder mit dem Thema "Dschungel" beschäftigt und dazu viele unterschiedliche Beiträge produziert. Und was fällt einem zum Dschungel direkt ein? Na klar, das Dschungelbuch! In einem Musikvideo interpretieren die Kinder das bekannte Lied "Probiers mal mit Gemütlichkeit" neu. Außerdem wird in einem Trickfilm mit Knete die Geschichte von Lotta, die eine Reise in den Dschungel unternimmt, erzählt. Im Dschungel leben die verschiedensten Tiere – und die machen die Kinder mit bunten Tiermasken lebendig. Natürlich zeigen sie auch, wie man diese bastelt. In einer Umfrage beschäftigen sich die Kleinen mit der Frage: Wie wird der Dschungel gefährdet? Eine vielseitige Frage, auf die es unterschiedliche Antworten gibt. Immer nur eine richtige Antwort gibt es allerdings bei dem Quiz, das die Kinder rund um das Thema Regenwald vorbereitet haben.

12