NRWision
  • Grünsehen - Umweltwissen
     

    Grünsehen - Umweltwissen

    Wissensreihe der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter

Lade...
Beitrag
03.08.2016 - 2 Min.

Grünsehen: Wie funktioniert mein Navi?

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Das Navigationssystem erleichtert so manche stressige Autofahrt. Es kennt immer die kürzeste Route. Man braucht dank GPS unterwegs keinen Straßenatlas oder Landkarten mehr. Aber wie funktioniert so ein Navi eigentlich? Das Team von "Grünsehen" ist dieser Frage nachgegangen und erklärt die Funktionsweise.

Beitrag
25.02.2016 - 4 Min.

Grünsehen: Wölfe - Die Rückkehr der großen Räuber

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Seit dem 19. Jahrhundert ist der Wolf aus den deutschen Wäldern verschwunden. Seit einiger Zeit aber hat er seinen Weg zurück nach Deutschland gefunden. Sollte man sich deshalb Sorgen machen? Das Team von "Grünsehen" spricht mit Wolfsexpertin Birgit Vogelsang vom "Wisentgehege Springe" über Wölfe. Außerdem interviewen die Reporter Friederike Wolff, Försterin aus Beverungen, und Andreas Thöle, Schäfer aus Melle. Welche Meinung haben sie zur Rückkehr der Wölfe?

Beitrag
28.01.2016 - 4 Min.

Grünsehen: Probleme des Frackings 2.0

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Durch Fracking sollen Erdöl und Erdgas leichter gefördert werden können. Das passiert mittels Bohrungen durch verschiedene Gesteinsschichten. Was einfach klingt, ist allerdings umstritten: Kritiker warnen davor, dass das Grundwasser durch Fracking verseucht werden könnte. Das Team von "Grünsehen" spricht mit einem Gegner und einem Befürworter der Methode und erklärt, was beim Fracking eigentlich genau passiert.

Beitrag
05.11.2015 - 4 Min.

Grünsehen: Informatik

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Informatik betrifft und beschäftigt uns alle. Schließlich kommen unsere Autos nicht mehr ohne Programmierung aus und ohne Smartphones wären wir mittlerweile verloren. Doch was genau ist Informatik eigentlich und wieso lohnt sich ein tieferes Verständnis für das Fach? Dieser Frage gehen die Redakteure von "Grünsehen" in dieser Ausgabe nach.

Beitrag
06.08.2015 - 4 Min.

Grünsehen: Der Wert des Waldes

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Viele Menschen sehen im Wald vor allem den Holzlieferanten für ihre Möbel oder für Papier. Dabei ist der Wald so viel mehr. In dieser Ausgabe von "Grünsehen" macht die TV-Lehrredaktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf seine zahlreichen wichtigen Funktionen aufmerksam. Sie zeigt den Wald als Lebensraum für Tiere, als Lärmschutz, aber auch als Freizeitort für den Menschen. Dr. Norbert Asche vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW weist in dieser Sendung außerdem auf die elementare Bedeutung des Waldes als Speicher von Kohlendioxid hin. Und: Geologie-Professor Lutz Müller von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erläutert die Rolle des Waldes bei der Gewinnung von Grundwasser.

Bericht
03.06.2015 - 6 Min.

Grünsehen: Windkraftanlage selber bauen

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Wie baut man eine eigene kleine Windkraftanlage? Und wie machen das die Profis bei den großen Anlagen? Das Team von "Grünsehen" will selbst Windkraft nutzen und baut eine kleine Anlage in Eigenregie. Dabei schauen sie gleichzeitig den Profis der Firma Enercon über die Schulter, dem größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen.

Bericht
07.05.2015 - 6 Min.

Grünsehen: Was ist uns der Wald wert?

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Täglich gehen tonnenweise Holz in die Produktion. Tische, Stühle oder Schränke wären ohne das kostbare Material nicht mehr wegzudenken. Darum ist die Forstwirtschaft als Wirtschaftskraft für Deutschland sehr wichtig und unsere Wälder ein unverzichtbares Gut. Die Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft beschäftigt auch Förster Johannes Happe aus Höxter. Er gibt im Interview Antworten zum Thema Holzproduktion.

Beitrag
09.04.2015 - 4 Min.

Grünsehen: Zeitumstellung - Sommerzeit - Winterzeit

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Die neue Ausgabe von "Grünsehen" beschäftigt sich mit der Zeitumstellung. Zweimal im Jahr wird in Deutschland die Uhr umgestellt und zwischen Sommerzeit und Winterzeit gewechselt - jeweils am letzten Wochenende im März und im Oktober. Doch was ist der geschichtliche Hintergrund? Warum wird die Zeitumstellung heute noch beibehalten? Und was halten Bürger von Sommerzeit und Winterzeit? Das beantwortet die Reihe "Grünsehen" in dieser neuen Ausgabe.

Beitrag
05.03.2015 - 5 Min.

Grünsehen: Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

EEG - Was ist das eigentlich? Die Redakteure von "Grünsehen" müssen sich da erst einmal schlaumachen. Auch bei ihrer Straßenumfrage zeigt sich: Nur die wenigsten wissen eine Antwort. Dabei wird das EEG - das "Erneuerbare-Energien-Gesetz" - unseren Alltag in den kommenden Jahren ziemlich stark beeinflussen. Landwirt Habertus Hartmann weiß zum Glück Bescheid und erklärt, wie durch das EEG der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland gefördert werden soll.

Beitrag
12.02.2015 - 5 Min.

Grünsehen: Bier brauen - Anleitung

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Was tun, wenn man zwar Lust auf ein Bier, aber leider kein Geld dabei hat? Diese Frage stellen sich Jakob Schlüter und Sören Goldkuhle aus der TV-Lehrredaktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, und sie haben eine Antwort: Ab ins Labor und das Bier selber brauen! Schritt für Schritt erklären die beiden, wie aus Hefe, Wasser, Hopfen und einigen anderen Zutaten das goldgelbe Bier wird. Dem Nachmachen steht dann nichts mehr im Weg. Prost!

Beitrag
22.01.2015 - 3 Min.

Grünsehen: Klimaänderung - Bedeutung für unsere Wälder

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Wie sieht der Wald der Zukunft aus? Dieser Frage geht die TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in ihrer Reihe "Grünsehen" diesmal nach. Ihr Interviewpartner ist Dr. Norbert Asche vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW. Der Experte geht davon aus, dass sich durch den Klimawandel die Bedingungen für die heimischen Baumarten ändern werden. Kein Wunder, dass sich auch die Zusammensetzung der Wälder verändern wird. Zum Glück erfährt man in diesem Beitrag auch, welche Bäume man zukünftig in den Wäldern Nordrhein-Westfalens noch vorfinden wird.

11.12.2014 - 3 Min.

Grünsehen: Regenwassernutzung

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Regen gibt es gerade in Deutschland wohl mehr als genug. Aber wie kann man das Regenwasser sinnvoll nutzen? Das Umweltmagazin "Grünsehen" erklärt, was man bei der Regenwassernutzung beachten sollte. Über die Vorteile sprechen sie u.a. mit Prof. Yvonne-Christin Bartel, Expertin an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Die Sendereihe "Grünsehen" wird von der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Höxter produziert. Die Studierenden geben in selbst produzierten Beiträgen lehrreiches Umweltwissen aus verschiedenen Bereichen weiter.