NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Interview
11.09.2018 - 54 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Würde Jesus Fairtrade-Produkte kaufen?

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Was genau steckt hinter dem Wort "Fairtrade"? Dieser Frage widmet sich Moderatorin Ellen Gradtke in dieser Ausgabe von "Zwischen Himmel und Erde". Sie spricht dafür mit Bernhard Laß und Gabriele Oelrich vom "Weltladen" in Iserlohn. Dabei geht es um die Arbeit und Prinzipien des Weltladens und um den Begriff "Fairtrade". Was genau steckt dahinter und ab wann gilt ein Produkt als "fair gehandelt"? Diese und viele weitere Fragen sind Bestandteil der Sendung.

Interview
04.09.2018 - 56 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Warum Schullektüren nicht langweilig sind

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Immer stehen nur Goethe, Brecht oder Shakespeare auf dem Stundenplan - aber ist alte Literatur überhaupt noch zeitgemäß für heutigen Unterricht? Am Beispiel von Lessings Drama "Nathan der Weise" und Berthold Brechts "Galileo Galilei", zeigen Schülerinnen und Schüler der Kaufmannsschule II in Hagen, dass Schullektüre trotzdem interessant sein kann! Die beiden Werke behandeln die Themen Religion und Verantwortung der Wissenschaft. Die Schüler und Schülerinnen aus dem Grundkurs Deutsch der zwölften Stufe des Wirtschaftsgymnasiums in Hagen setzen sich intensiv mit den beiden Dramen auseinander. Sie zeigen, dass die Werke immer noch relevant sind. In einem Experiment setzen sie die Geschichten von Brecht und Lessing in einen aktuellen Kontext - mit spannenden Erkenntnissen!

Magazin
07.08.2018 - 54 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Christi Himmelfahrt und Pfingsten in Menden

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In Menden im Sauerland wird Christi Himmelfahrt im Freibad unter freiem Himmel gefeiert. Zu Pfingsten findet in der Stadt eine Kirmes statt. Der evangelische Pfarrer Bernd Lorsbach und Alt-Bürgermeister sowie Diakon Rudolf Josef Düppe erklären in "Zwischen Himmel und Erde", was es mit den beiden Festen auf sich hat. Außerdem sind in der Sendung Mitschnitte aus dem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst mit der Band der "Freien Christlichen Gemeinde Ecclesia" zu hören. Radiomacherin Ellen Gradtke besucht auch die Pfingst-Veranstaltung "Feuer und Flamme" in der Heilig-Geist-Kirche, bei der es unter anderem ein Rudelsingen gibt.

Umfrage
07.08.2018 - 51 Min.

Wie mobil seid ihr?

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Wie kommen Schüler und Lehrer der Kaufmannsschule II in Hagen-Hohenlimburg zur Schule? Diese Frage stellt Radiomacherin Ellen Gradtke an dem Berufskolleg und bekommt darauf verschiedene Antworten. Viele der Befragten fahren mit dem Auto oder einem Roller, zu Fuß gehen nur wenige. Die Moderatorin klärt außerdem die Frage, ob Fahrradfahren "out" ist. Einen Fahrradständer gibt es an der Schule nämlich nicht. Ellen Gradtke spricht auch mit Lehrern, die eher unkonventionelle Fortbewegungsmittel wie zum Beispiel ein Pferd oder ein Elektroauto nutzen.