NRWision
05.01.2021 - 52 Min.

Zwischen Himmel und Erde: Dreikönigstag, Ev. Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn, Jahreslosung 2021

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zwischen-himmel-und-erde-dreikoenigstag-ev-johannes-kirchengemeinde-iserlohn-jahreslosung-2021-210105/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am Dreikönigstag ziehen die sogenannten Sternsinger als Heilige Drei Könige verkleidet durch die Gemeinde. Sie bieten einen Segen an und sammeln Spenden. Hinter dem christlichen Brauch steckt die Bibelgeschichte über drei Weise aus dem Morgenland, die das Jesuskind besuchen. In der Sendung "Zwischen Himmel und Erde" spricht Moderatorin Ellen Gradtke außerdem mit Presbyteriums-Mitgliedern der Evangelischen Johannes-Kirchengemeinde Iserlohn. Sie erzählen, wie ihre Arbeit aussieht und wieso sie Presbyter geworden sind. Pfarrer Tom Mindemann erklärt außerdem, dass das Presbyterium für ihn einen großen Rückhalt bietet. In der Sendung geht es zudem um die Jahreslosung 2021. Das Bibelwort, das dieses Kirchenjahr begleitet, lautet: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Becker, Ingeborg
am 5. Januar 2021 um 23:08 Uhr

Eine gute Zusammenstellung über die Arbeit des Presbyteriums und über die Jahreslosung 2021. Die Musikstücke dazwischen haben mir gut gefallen.