NRWision
  • Sofa TV
     

    Sofa TV

    Schülermagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Lade...
Magazin
23.02.2017 - 20 Min.

Sofa-TV: Grenzenlose Freiheit?!

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Viele junge Leute zieht es nach der Schule oder während des Studiums ins Ausland. Erleben sie dabei "grenzenlose Freiheit"? Und welche Schattenseiten kann diese mit sich bringen? Das fragt "Sofa-TV" vier Münsteraner, die einige Zeit in einem anderen Land gelebt haben. Außerdem beschäftigen sich die Reporter mit der Freiheit hier in Deutschland. Homosexuelle Jugendliche erzählen, warum ihr Outing für sie eine Befreiung war und wann sie sich durch ihre Sexualität noch eingeschränkt fühlen. Außerdem: Die 21-Jährige Melanie sitzt im Rollstuhl. Sie erlebt das aber nicht unbedingt als Einschränkung ihrer Freiheit.

Magazin
19.05.2016 - 14 Min.

Sofa-TV: Flüchtlinge in Deutschland

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Firug Rostaquie arbeitet als Flüchtlingshelferin in Münster. Neben ihrem Studium dolmetscht die 24-jährige für Flüchtlinge aus Afghanistan und dem Iran. Sie begleitet die Menschen unter anderem zu Arzt- oder Gerichtsterminen, und dafür sind ihr diese sehr dankbar und begegnen der jungen Frau mit Respekt. Mit dem Team von "Sofa-TV" spricht Firug auch über ihre Wünsche in Bezug auf die Flüchtlinge. Die Jugendlichen müssten besser und schneller integriert werden, zum Beispiel durch Sportangebote. Aber vor allem müssen sich die Menschen auf die Flüchtlinge einlassen und ihnen Zeit geben. Aber wollen das die Menschen in Deutschland überhaupt? Die Reporter fragen auf der Straße nach. Die meisten der Befragten begegnen den Flüchtlingen ohne Vorurteile, befürchten aber, dass die Abneigung gegenüber den fremden Menschen steigt - denn je mehr Flüchtlinge aufgenommen werden, desto mehr Platz wird für diese benötigt. Außerdem müssen genügend finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden.

Magazin
10.03.2016 - 9 Min.

Sofa-TV: "Alte Backhaus"-Begegnungsstätte

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das "Alte Backhaus" hält seit 1988 in Münster Begegnungen und Bildung für Senioren bereit. Jeden Tag gibt es ein anderes Programm, unter anderem Kreativkreise, Englisch-Workshops und Computerkurse für Anfänger. Das "Sofa-TV"-Team spricht mit Britta Kurth und Brunhild Reuter, den Leiterinnen des Acryl-Malkurses. Auch Kursteilnehmer kommen zu Wort und berichten begeistert von zahlreichen Möglichkeiten.

Magazin
11.02.2016 - 12 Min.

Sofa-TV: Studentenleben in Münster

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Münster ist seit jeher eine der attraktivsten Städte zum Studieren und zieht Jahr für Jahr immer mehr junge Menschen an. Das Studentenleben an sich unterscheidet sich hier jedoch nicht wirklich von dem in anderen Städten. Die Redaktion von "Sofa-TV" hat sich diesmal besonders intensiv mit dem Alltag junger Studierender auseinandergesetzt und zeigt uns die "Do's" und "Dont's" im Leben eines WG-Mitbewohners. Außerdem stellt das Team von "Sofa-TV" verschiedene Stereotypen von Professoren vor, die man an jeder Uni antrifft. Zuletzt gibt's einen Überblick über die Kneipenszene in Münster.

Magazin
17.12.2015 - 5 Min.

Sofa-TV: Tricking

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

"Tricking" ist eine Mischung aus Kampfsport, Breakdance und Gymnastik - also eine wirklich besondere Sportart. Tristan aus Münster macht "Tricking", weil für ihn Breakdance allein irgendwann zu langweilig geworden ist. "Sofa-TV" hat den Schüler begleitet und mit ihm über "Tricking" als Hobby gesprochen.

Magazin
06.08.2015 - 20 Min.

Sofa-TV: Love / Life Online

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Ein Bild vom Mittagessen posten, eine Statusmeldung über den nervigen Schulalltag veröffentlichen, dann noch ein Selfie versenden: Eine Welt ohne Facebook, WhatsApp, Tinder und Co. ist heutzutage nahezu undenkbar. Doch was passiert, wenn das permanente Schreiben von Nachrichten plötzlich das ganze Leben bestimmt? Und was können andere mit scheinbar belanglosen Daten über den Alltag eines Menschen anstellen? Das zeigen Anna Schulte, Joshua Ogaraku, Kathi Stemmer-Grabow und Romi Dunkel aus Münster in ihrem Kurzfilm "Love/Life Online". Mit ihrem ersten eigenen Filmprojekt wollen die Bundesfreiwilligen aus dem Bürgerhaus Bennohaus in Münster auf die Gefahren von zu viel Offenheit im Internet aufmerksam machen.

Magazin
25.06.2015 - 21 Min.

Sofa-TV: Die Anderen - Flüchtlinge in Münster

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Aus Angst vor Krieg, Verfolgung und Armut verlassen jedes Jahr Millionen von Menschen ihre Heimat. Einige Flüchtlinge kommen nach langer Reise auch in Münster an. Die Redaktion von "Sofa-TV" hat sich die Situation der Flüchtlinge in Münster mal genauer angesehen. Die Reporter sprechen sowohl mit der Münsteraner Bevölkerung als auch mit Flüchtlingen selbst. Asylverfahrensberater Dominik Hüging erklärt außerdem im Interview das komplette Asylverfahren. Sozialarbeiterin Karin Schulte-Sutrum berichtet von der Situation der Flüchtlinge in Münster. Außerdem werden die unterschiedlichen Stationen des komplizierten Asylsystems beleuchtet. Auch Bürgerinitiativen, die sich für Flüchtlinge einsetzen kommen zu Wort: Die Reporter besuchen den "Initiativkreis Hoppengarten" und den "Bunter-Kinder-Verein e.V.".

Magazin
28.05.2015 - 24 Min.

Sofa-TV: Unterrichtsprojekt "Global Heroes", Checkpoint Afrika e.V.

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Wenn man an den Kampf gegen Rassismus denkt, fallen einem wahrscheinlich zuerst große Namen wie Martin Luther King oder Nelson Mandela ein. Unbekannter sind dagegen Musiker, die sich für die Rechte afrikanischer und afrikanisch stämmiger Menschen eingesetzt haben. In dem ethnologischen Unterrichtsprojekt "Global Heroes" am Geschwister-Scholl-Gymnasium Münster geht es im dritten Teil "Musik als politische Waffe" um genau solche Musiker. Gemeinsam mit dem "Checkpoint Afrika e. V." aus Münster beschäftigen sich die Schüler kreativ mit musikalischen Aktivisten aus Afrika, der Karibik und Südamerika. Dabei stehen große Namen wie Bob Marley im Zentrum, aber auch weniger bekannte Künstler wie Fela Kuti oder Thomas Mapfumo. Entstanden sind Bild- und Tonkunstwerke, die zum Abschluss des Projektes vorgestellt werden. Das Filmteam vom "Bürgerhaus Bennohaus" in Münster ist bei der Präsentation dabei.

Magazin
19.03.2015 - 7 Min.

Das Böse verändert alles

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Wie wäre es wohl, Zauberkräfte zu haben? Natascha Rott ist Schülerpraktikantin bei "Sofa TV". Sie hat sich darüber Gedanken gemacht und in Münster einen Kurzfilm produziert. Darin sprühen die Funken, denn es wird ordentlich gezaubert und gekämpft. Außerdem muss Jungzauberin Lene die wichtige Entscheidung zwischen Gut und Böse treffen. Harry Potter kann einpacken! ;-)

Magazin
11.12.2014 - 11 Min.

Sofa-TV: Heimkinder-WM 2014, Basketball beim Hochschulsport

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Sport ist diesmal der Schwerpunkt bei der Sendung "Sofa TV": Die Reporter des Schüler-Magazins haben die Fußball-Weltmeisterschaft der Heimkinder in Polen besucht und den Basketball-Trainer Markus beim Hochschulsport an der Uni Münster begleitet. Der Moderator ist diesmal ein "Koch" - in Anspielung auf den Crystal Meth-Koch Walter White aus der US-Serie "Breaking Bad"- und bereitet während der "Sofa-TV"-Ausgabe sein Spezialrezept zu …

Magazin
27.11.2014 - 28 Min.

Sofa-TV: #Subkultur in Münster

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Studenten-Stadt Münster wird oft als Hipster-Stadt dargestellt - auch weil es dort viele Subkulturen gibt. So ist Münster zum Beispiel eine Heimat für viele Graffitisprayer oder auch Skateboarder. Die "Sofa-TV"-Redaktion hat sich unter anderem mit Klischees von Subkulturen beschäftigt. Sie erklärt den Begriff "Hipster" - und was Graffiti-Sprayer überhaupt mit Subkulturen zu tun haben.

Magazin
04.09.2014 - 15 Min.

Sofa TV: Japan-Tag in Düsseldorf, Rollenspielmesse RPC in Köln, Kunst aus Schrott

Schüler-Magazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Sofa TV ist im Special-Effects-Fieber. Das Team war auf dem Japan-Tag in Düsseldorf und auf der Rollenspielmesse RPC in Köln. Dort hat es unglaubliche Gestalten getroffen. Von Promis bis Manga-Mädchen ist alles dabei. Außerdem berichtet die Sendung, wie man aus Schrott Kunst erschaffen kann - das geht nämlich beim RECREATE-Workshop in Münster.

Schüler machen Fernsehen: "Sofa TV" ist ein Schülermagazin aus Münster. Die Sendung wird im Bürgerhaus Bennohaus produziert und ist im TV-Lernsender NRWision zu sehen. Die Schüler erstellen die Beiträge und Filme von der Themenfindung über den Dreh bis zum Schnitt selbst - unter der Anleitung von Medientrainern und angehenden Mediengestaltern Bild und Ton.