NRWision
  • Altenheim
     

    Altenheim

    Videos und Audio-Beiträge rund ums Wohnen im Altenheim in der Mediathek von NRWision

Lade...
com.POTT: Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen
Magazin
13.11.2019 - 6 Min.

com.POTT: Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" in Essen ist im 18. Jahrhundert als Waisenhaus gegründet worden. Das Bauwerk steht in Essen-Steele. Heute bietet es Kindern und Jugendlichen, die verwaist sind oder aus anderen Gründen nicht bei ihrer Familie leben können, ein Zuhause. Auch einen Bereich für Senioren hat die Einrichtung mittlerweile. In "com.POTT" erzählen Mitarbeiter und Leiter des Hauses, wie Kinder und Jugendliche dort gefördert werden. Sie beschreiben auch, wie das Zusammenleben zwischen Jung und Alt in der "Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung" funktioniert.

1
Radio Iserlohn unterwegs: Monika Grötz, Franziskanerin
Talk
29.10.2019 - 51 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: Monika Grötz, Franziskanerin

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Schwester Monika Grötz, geboren 1937, erzählt von der Vertreibung und ihrer Flucht während des Zweiten Weltkriegs. Nach Kriegsende kam die gebürtige Schlesierin in die ehemalige sowjetische Besatzungszone: das heutige Thüringen. Die Erlebnisse in der Nachkriegszeit hätten sie sehr geprägt, erklärt sie Moderatorin Charlotte Kroll. Monika Grötz beendete die Schule im Emsland und arbeitete danach in einem Textilgeschäft. Warum sie sich dann – zum Erstaunen der Eltern – für den Eintritt ins Kloster entschied, verrät sie in "Radio Iserlohn unterwegs". Als Nonne in der Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen begann ihre Arbeit in der Krankenpflege. Bis heute versteht sich Monika Grötz als "Helferin in der Not". Sie arbeitet bereits seit 20 Jahren in einem Altenheim.

2
Blickpunkt: MENSCH - Bergbau-Fotoausstellung im Pflegewohnheim Gatherhof
Magazin
30.07.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Bergbau-Fotoausstellung im Pflegewohnheim Gatherhof

Sendung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld und radio KuFa

Die Fotoausstellung "Schicht am Schacht" beschäftigt sich mit der Geschichte des Bergbaus im Ruhrgebiet und wie die alte Industrie heute genutzt wird. Die Ausstellung findet im Alten- und Pflegewohnheim des Paritätischen Wohlfahrtsverbands in Gatherhof statt. Fotografien zeigen die zurückgebliebenen Industriedenkmäler und ihre neue Nutzung. Die Moderatoren Rolf Frangen und Andreas Blinzler sprechen mit den Fotografen über ihre Werke. Ab dem 9. August sind diese für sechs Monate im Krefelder Gatherhof ausgestellt.

3
Elges & Blödow: Globaler Klimastreik, Pflegenotstand in Münster
Magazin
21.05.2019 - 56 Min.

Elges & Blödow: Globaler Klimastreik, Pflegenotstand in Münster

Politmagazin von Gotwin Elges und Klaus Blödow - produziert beim medienforum münster e.V.

Am 24. Mai 2019 soll erneut ein globaler Klimastreik stattfinden, das kündigt die Organisation "Fridays for Future" an. Gotwin Elges und Klaus Blödow reden in ihrer Sendung darüber, an welchen Stellen sie schon jetzt den Klimawandel bemerken und welche Probleme in Zukunft auf uns zukommen werden. Zudem sprechen die Moderatoren über den Pflegenotstand in Altenheimen sowie Krankenhäusern und über niedrige Renten.

4
Kunstprojekt für Jung und Alt im "Ludgerustreff" in Heiligenhaus
Bericht
09.01.2019 - 10 Min.

Kunstprojekt für Jung und Alt im "Ludgerustreff" in Heiligenhaus

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Im "Ludgerustreff" in Heiligenhaus im Kreis Mettmann treffen Jung und Alt aufeinander, um ein ungewöhnliches Möbelstück zu dekorieren: Unter dem Motto "Nimm Platz!" gestalten Realschüler der Städtischen Realschule Heiligenhaus gemeinsam mit Senioren Fußbänkchen. Bei ihrem Besuch erfährt Birgitt Haak von "extraRadiO", wieso ausgerechnet das altmodische Fußbänkchen als "interkulturelles Bindeglied" gewählt wurde. Schüler und Senioren erzählen außerdem, wie sie das Projekt finden und was ihnen daran besonders gefällt.

5
CAS-TV: Clownin "Wurzel" im Seniorenheim
Reportage
18.10.2018 - 11 Min.

CAS-TV: Clownin "Wurzel" im Seniorenheim

Reportage aus Castrop-Rauxel

Die Clownin "Wurzel" besucht Seniorenheime in Castrop-Rauxel und Umgebung und bringt dort die Bewohner zum Lachen. Hinter der Kunstfigur "Wurzel" steckt Nadja Voß, die sich mit der Ausbildung zum Clown einen Traum erfüllt hat. Das Team von "CAS-TV" begleitet "Wurzel" bei ihrer Arbeit im Seniorenheim. Dabei stellen die Macher fest: Lachen ist nicht nur gesund, sondern gerade für Senioren besonders wichtig!

6
Wir sind alt … na und?!
Reportage
18.10.2018 - 53 Min.

Wir sind alt … na und?!

Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Älterwerden. Dass das Altern gar nicht so schlimm ist, machen Gabi Koepp und Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" zum Thema ihrer Sendung. Sie besuchen die Wohnanlage "Villa Marx" in Viersen. Vor Ort sprechen sie unter anderem mit Thomas Schlootz. Er ist Geschäftsführer eines Restaurants in der "Villa Marx" und erklärt das Konzept des Premium-Wohnprojekts. Auch Bewohner der Anlage kommen zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen.

7
Wohnschule Moers
Bericht
18.10.2018 - 55 Min.

Wohnschule Moers

Sendung der Radiowerkstatt in der Volkshochschule Moers

In der "Wohnschule Moers" sammeln Menschen Ideen, wie selbstbestimmtes Wohnen im Alter funktionieren kann. Ein Beispiel für ein erfolgreiches Wohnprojekt ist die ehemalige Cecilienschule in Moers: Sie ist jetzt seniorengerecht umgebaut. Reporterin Christel Kreischer schaut sich die Wohnungen dort an und spricht mit den Gründern und Bewohnern. Außerdem geht es um die Frage: Was macht eine Wohnung überhaupt zu einem Zuhause? Dabei wird klar, dass es für das Wohnen im Alter keine Patentlösung gibt. Eine Wohngemeinschaft muss zum Beispiel nicht nur etwas für Studierende sein.

8
MNSTR.TV: 60 Jahre Altenzentrum Klarastift, Aktionstag im Bürgerhaus Bennohaus
Magazin
12.07.2018 - 9 Min.

MNSTR.TV: 60 Jahre Altenzentrum Klarastift, Aktionstag im Bürgerhaus Bennohaus

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Das Altenzentrum Klarastift feiert sein 60-jähriges Jubiläum: Ein Grund zu feiern, aber auch eine Gelegenheit, um aktuelle Themen zu hinterfragen. Wie kann man die momentanen Probleme in der Altenpflege angehen? Was fangen ältere Menschen und Senioren mit ihrer Zeit an? Der Aktionstag für Senioren im Bürgerhaus Bennohaus hält zumindest für diese Frage ein paar Antworten bereit. Dort werden viele unterschiedliche Angebote für Senioren vorgestellt, auf die man sonst vielleicht nicht kommen würde! "MNSTR.TV" ist vor Ort und stellt unterschiedliche Aktivitäten vor.

9
seniorama: Kunstausstellung "Zeitzeichen", Tierbegleitende Therapie im "Klarastift"
Magazin
14.09.2017 - 23 Min.

seniorama: Kunstausstellung "Zeitzeichen", Tierbegleitende Therapie im "Klarastift"

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Dass man im Altenheim auch richtig "die Sau rauslassen" kann, zeigt ein tierischer Tag im Altenzentrum "Klarastift". Seit Längerem beschäftigt sich die Einrichtung mit dem Thema "tiergestützte Intervention" und hat neben Schwein "Felix" einen kleinen Zoo aus den Niederlanden eingeladen. Schon bald tummeln sich Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, "Punker-Hühner" und sogar ein Hängebauchschwein mitten unter den Senioren - und diese zeigen sich ziemlich begeistert. Das "seniorama"-Team begleitet die Therapiestunde und lässt sich vom Leiter der Einrichtung erklären, wie tiergestützte Intervention funktioniert. In der Raphaelsklinik gibt es unter dem Motto "ZeitZeichen" eine neue Ausstellung. Schwarz-Weiß-Fotografien von Hermann Willers stehen zusammen mit Versen von Hans Dieter Rieder und ergeben so ein Gesamtkunstwerk. In unterschiedlichen Darstellungsformen beschäftigen sich beide Künstler mit dem Thema "Zeit", was mit ihr passiert und wie wir mit ihr umgehen.

10
Attacke
Sketch
07.06.2017 - 1 Min.

Attacke

Sketch von Manfred Obermeyer aus Düsseldorf

"Neulich an der Haustüre" - so beginnen viele Anekdoten. Auch der Sketch vom Atlantis Filmteam aus Düsseldorf beginnt - unaufgeregt und friedlich - an einer Haustür. Dort sammelt ein Herr für einen Seniorenstift Spenden. Was er aber dann mit auf den Weg bekommt, ist alles andere als gewöhnlich. Eine "Neulich an der Haustüre"-Anekdote der ganz anderen Art.

11
Spurensuche: Sex im Alter, Senioren im Sex-Shop
Magazin
13.04.2017 - 57 Min.

Spurensuche: Sex im Alter, Senioren im Sex-Shop

Sendung von radio KuFa aus Krefeld

Sex im Alter gilt häufig als Tabuthema. In dieser Sendung erzählt Experte Erich Schützendorf, warum Sex auch im Alter noch möglich und vor allem eine schöne Erfahrung sein kann. Außerdem verrät eine Sexualassistentin, wie sich Sexualität im Alter verändert. Und: Was kaufen Senioren eigentlich im Sex-Shop ein?

12

Das Altenheim ist für alte Menschen in der Regel der letzte Wohnsitz. Das Leben im Altenheim kann für Senioren trotzdem lebenswert sein, wie die Videos und Audio-Beiträge in der Mediathek von NRWision zeigen.