NRWision
11.05.2022 - 26 Min.

454.. Mülheim - Der Podcast: Ursula König, Ambulantes Hospiz Mülheim an der Ruhr

Podcast-Reihe von Ralf Bienko aus Mülheim an der Ruhr

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/454-muelheim-der-podcast-ursula-koenig-ambulantes-hospiz-muelheim-an-der-ruhr-220511/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ursula König leitet das Ambulante Hospiz Mülheim an der Ruhr. Gegründet wurde das Hospiz schon 1996. Mit seinen Angeboten will das ambulante Hospiz den Umgang mit dem Tod leichter machen. Die Mitglieder begleiten die Sterbenden zuhause, im Altenheim und im Krankenhaus. Das ambulante Hospiz arbeitet auch mit dem stationären Hospiz zusammen. Im Interview spricht Ursula König über den Umgang mit den Sterbenden und ihren Angehörigen. Die Begleiter*innen bekommen ebenfalls eine Betreuung. In "454.. Mülheim - Der Podcast" erinnert sich Ursula König an zwei besonders schöne Begleitungen. Im Interview mit Podcaster Ralf Bienko geht es auch um die Anforderungen an die ehrenamtlichen Begleiter*innen im Ambulanten Hospiz Mülheim an der Ruhr.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.