NRWision
Lade...

16 Suchergebnisse

NRW-Talk: 5G – Mobilfunk der Zukunft, Gefahr der Zukunft?
Talk
06.03.2019 - 61 Min.

NRW-Talk: 5G – Mobilfunk der Zukunft, Gefahr der Zukunft?

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Die neue Mobilfunk-Generation 5G soll für verbessertes Internet, autonomes Fahren und die Steuerung von Haushaltsgeräten sorgen, kann aber auch sehr gefährlich sein. Dieter Hermans von "NRWtv" spricht mit Ulrich Weiner und Prof. Klaus Buchner über die Chancen und Risiken von 5G. Ulrich Weiner lebt in einem Funkloch im Schwarzwald. Prof. Klaus Buchner ist Physiker und Mitglied des Europäischen Parlaments. Im Gespräch klärt die Talk-Runde, welche Bedeutung 5G für die Bevölkerung haben wird.

1
NRW-Talk: Sportvereine in NRW vor Problemen
Talk
07.02.2019 - 54 Min.

NRW-Talk: Sportvereine in NRW vor Problemen

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Kein Nachwuchs, wenige Ehrenamtliche, finanzielle Probleme: Viele Sportvereine in NRW haben mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Deshalb lädt NRWtv aus Aachen zu einer Talkshow zu dem Thema ein. Zu Gast sind Engelbert Heck vom "TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V.", Gerrit Ervig vom Football-Verein "AFC Aachen Vampires e.V.", der Weltmeister im Kettlebell Vadim Sichwardt und der EU-Abgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was die Kernprobleme der Sportvereine sind und wie man wieder mehr junge Leute dazu motivieren kann, einem Verein beizutreten.

2
NRW-Talk: "Der gläserne Schlachthof" - Verfehlungen in der Fleischindustrie
Talk
17.01.2019 - 56 Min.

NRW-Talk: "Der gläserne Schlachthof" - Verfehlungen in der Fleischindustrie

Talkshow von NRWtv aus Aachen

In der Fleischindustrie in Deutschland gibt es einige Verfehlungen: unqualifiziertes Personal, Tierrechtsverletzungen und Krankheitserreger. Beim "NRW-Talk" sprechen Dr. Kirsten Tönnies, Dr. Brigitte Lutz, Dr. Jochen Weins und Prof. Dr. Klaus Buchner mit Moderator Dieter Hermans darüber, wie sich die Zustände in Schlachthöfen und Zuchtbetrieben verbessern können. Dabei steht die Frage im Vordergrund, an welcher Stelle die Fehler entstehen und was die Politik, aber auch unsere Gesellschaft im allgemeinen verbessern sollten.

3
NRW-Talk: Hambacher Forst - Rettet die Dörfer!
Talk
13.12.2018 - 56 Min.

NRW-Talk: Hambacher Forst - Rettet die Dörfer!

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Aktivisten, Politiker und Organisatoren diskutieren im EU-Gebäude in Brüssel über die Entwicklungen im und um den Hambacher Forst. Das Team von "NRW-Talk" begrüßt unter anderem Antje Grothus von der Kohlekommission, David Dresen von "Kuckum bleibt" und Prof. Klaus Buchner von der ÖDP zu einer Talk-Runde. Sie reden über die geplante Umsiedlung der Bewohner aus den umliegenden Dörfern des Hambacher Forsts.

4
NRW-Talk: Illegaler Welpenhandel in der EU
Talk
29.11.2018 - 59 Min.

NRW-Talk: Illegaler Welpenhandel in der EU

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Der illegale Welpenhandel ist in Europa immer noch ein großes Problem. Die Welpen werden oft nicht artgerecht gehalten, was zu Verhaltensstörungen führen kann. "NRWtv Aachen" ist im EU-Gebäude in Brüssel zu Gast. Moderator Dieter Hermans spricht dort mit Dr. Renate Sommer von der CDU, Birgit Thiesmann von "Vier-Pfoten", Prof. Klaus Buchner von der ÖDP, Tierschützer und Politiker Bernhard Eck sowie Arne Gericke vom Bündnis C. Gemeinsam sprechen sie darüber, wieso der Tierhandel so schwer zu kontrollieren ist und welche Lösungsansätze es gibt.

5
Netzwerk Grundeinkommen: Diskussion mit Simone Lange, SPD und Ralf Welter, Volkswirt
Aufzeichnung
08.11.2018 - 46 Min.

Netzwerk Grundeinkommen: Diskussion mit Simone Lange, SPD und Ralf Welter, Volkswirt

Aufzeichnung von NRWtv aus Aachen

Das "Netzwerk Grundeinkommen" lädt Bürger zu einer Diskussionsrunde ein. Zu Gast sind SPD-Politikerin Simone Lange und Volkswirt Ralf Welter. Mit ihr gemeinsam diskutiert das Netzwerk zum Thema Grundeinkommen und fragt die Aachener: Was braucht die Gesellschaft? Welche Form des Grundeinkommens könnte passen? "NRWtv Aachen" begleitet die Veranstaltung und spricht im Anschluss mit Simone Lange.

6
Aktivisten im Hambacher Forst
Reportage
25.10.2018 - 14 Min.

Aktivisten im Hambacher Forst

Reportage von NRWtv aus Aachen

Der Hambacher Forst und seine geplante Rodung sind ein großes Streitthema. Viele Aktivisten demonstrieren im Hambacher Forst gegen die Abholzung zu Gunsten des Braunkohleabbaus. Dieter Hermans von NRWtv Aachen spricht vor Ort mit Aktivisten und befragt sie zu ihren Erfahrungen und Meinungen. "Clumsy" lebte sechseinhalb Jahre in einem Baumhaus, bis es von der Polizei geräumt wurde. Er berichtet von seiner Verhaftung und wie er weiter für den Erhalt des Waldes kämpfen möchte. Esgilla schreibt eine Bachelorarbeit über den Konflikt "Hambacher Forst" und erklärt, warum sie es so wichtig findet, diese Debatte genau jetzt zu führen. Außerdem erzählen zwei Aktivisten davon, wie sie sich mit Kunst für den Hambacher Forst einsetzen möchten.

7
Aktion der Aktivistengruppe "Anonymous for the Voiceless"
Porträt
26.09.2018 - 36 Min.

Aktion der Aktivistengruppe "Anonymous for the Voiceless"

Porträt von NRWtv aus Aachen

Vegan ist Trend. Für die Aktivistengruppe "Anonymous for the Voiceless" ist das eine gute Nachricht. Mit der Aktion "Cube of Truth" wollen sie aber noch mehr Menschen von einer veganen Ernährung überzeugen. Dafür stellen sie sich vermummt mit Masken und ganz in Schwarz gekleidet in die Innenstadt von Aachen. Auf den Laptops, die einige vor sich halten, laufen erschreckende Videos über die industrielle Tierhaltung. Jacquline Manthei von "NRWtv Aachen" stellt das Projekt vor und fängt die Reaktionen der Passanten ein.

8
NRW-Talk: Marcella Hansch, "Pacific Garbage Screening"
Talk
11.07.2018 - 13 Min.

NRW-Talk: Marcella Hansch, "Pacific Garbage Screening"

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Die Plastikverschmutzung der Weltmeere ist eines der größten Umweltprobleme dieser Zeit. Aber wie kann man es lösen? Marcella Hansch aus Aachen hat in ihrer Masterarbeit im Fach Architektur dafür ein Konzept entwickelt, das mittlerweile von einem Team unter dem Titel "Pacific Garbage Screening" optimiert wird. Denn die Verschmutzung betrifft den Menschen auch direkt: Der Kunststoff sammelt sich durch die starken Meeresströmungen in riesigen Müllstrudeln auf den Ozeanen. Durch die Sonne zersetzt sich das Plastik, wird von Fischen gefressen und landet so auch wieder auf unseren Tellern. Im "NRW-Talk" spricht Marcella Hatsch über ihre Idee und ihre Vision, die Weltmeere eines Tages plastikfrei zu machen.

9
Zeitraffer - Rapper aus Aachen
Talk
14.06.2018 - 14 Min.

Zeitraffer - Rapper aus Aachen

Interview von NRWtv aus Aachen

Der Rapper "Zeitraffer" aus Aachen hat gerade sein neues Musikvideo zu dem Song "Lolita" herausgebracht. Im Interview mit "NRWtv Aachen" erzählt er, was er mit dem Rappen erreichen will und erklärt auch seinen Namen. Außerdem interviewt Jacqueline Manthei von "NRWtv Aachen" Justin, der Werbung für den Aachener Rapper "Zeitraffer" macht, sowie Romina, die Hauptdarstellerin im Musikvideo "Lolita".

10
Tierleid im Schlachthof Düren
Reportage
19.04.2018 - 21 Min.

Tierleid im Schlachthof Düren

Reportage von NRWtv aus Aachen

Schockierende Bilder aus dem Schlachthof in Düren: Für die Tierschutz-Initiative "SOKO Tierschutz" zeugen sie von Gewalt und Brutalität gegen Tiere. "NRWtv" zeigt Aufnahmen aus dem Schlachthaus, die die "SOKO Tierschutz" heimlich gefilmt hat. Außerdem sprechen die Macher mit Maria Martens und Friedrich Mülln, Aktivisten dieser Vereinigung. Im Gespräch mit Moderatorin Jacqueline Manthei kommen außerdem Politiker der Grünen sowie Jürgen Plinz vom Tierschutzverein Kreis Düren zu Wort. Sie geben eine Einschätzung zu den Zuständen im Schlachthaus und der Fleischindustrie im Allgemeinen.

11
NRW-Talk: Tobias Julian Stein, Autor
Talk
07.12.2017 - 19 Min.

NRW-Talk: Tobias Julian Stein, Autor

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Tobias Julian Stein lebt selbst seit langen Jahren in Aachen und möchte in seinem Buch "Aachen Unlimited" das "Spezielle" an der Stadt herausarbeiten. Zum einen ist Aachen mit etwa 40.000 Studierenden eine Studentenstadt, Aachen ist aber auch multi-kulturell. Aber es gibt auch Schattenseiten und schwierige Themen, wie Obdachlosigkeit oder Prostitution. Orte wie die Pontstraße oder das Uniklinikum spielen in "Aachen Unlimited" eine große Rolle. In den Hauptrollen sind neun völlig verschiedene Studierende mit ihren Hoffnungen und Wünschen. Allen gemeinsam ist eine besondere Vita: jeder von ihnen hat bereits herbe Rückschläge im Leben erfahren.

12