NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Frage der Woche: Angst vor Rechtsruck in der EU
Umfrage
28.05.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Angst vor Rechtsruck in der EU

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

In vielen Parlamenten der Europäischen Union sind mittlerweile rechtspopulistische Parteien vertreten. Auch im Rahmen der Europawahl 2019 kann ein weiterer Rechtsruck nicht ausgeschlossen werden. Deshalb macht sich das Team der "Frage der Woche" auf den Weg in die Innenstadt von Bielefeld. Es will herausfinden, ob die Bielefelder Angst vor einem Rechtsruck in Europa haben.

1
Europawahl-Spezial (3/5): Soziale Ungleichheit in Europa – Prof. Christian Lahusen im Interview
Talk
16.05.2019 - 33 Min.

Europawahl-Spezial (3/5): Soziale Ungleichheit in Europa – Prof. Christian Lahusen im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die soziale Ungleichheit in den EU-Ländern ist das Thema der dritten Folge des "Europawahl-Spezial" von "Radius 92.1". Prof. Christian Lahusen ist Experte auf diesem Gebiet. Er beschäftigt sich an der Universität Siegen mit vergleichender Kultursoziologie und der politischen Soziologie von Europa. Moderator Patrick Berger befragt Christian Lahusen unter anderem zur Sinnhaftigkeit eines EU-weiten Mindestlohns und zur Vergleichbarkeit der einzelnen Länder in Europa. Wie ist die Stimmung vor der Wahl in Ländern wie Italien, Griechenland oder Ungarn? In der Sendung wird außerdem besprochen, was die Vorteile der Europäischen Union für junge Leute unter 30 sind. Laut Prof. Christian Lahusen sei vor allem diese Gruppe stark von der Finanzkrise getroffen worden und habe nun mit Arbeitslosigkeit zu kämpfen.

2
Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview
Interview
16.05.2019 - 25 Min.

Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Wolfgang Bergem hält im Sommersemester 2019 an der Universität Siegen ein Seminar, das den Titel "Europa am Abgrund? Die EU im Brexit- und Wahljahr 2019" trägt. In der zweiten Folge des "Europawahl-Spezial" von "Radius 92.1" spricht Wolfgang Bergem mit Moderator Patrick Berger über den Brexit und das europäische Wahlsystem. Sie reden außerdem über die momentanen Entwicklungen im Wahlkampf für die Europawahl 2019.

3
Historia Universalis: Geschichten aus der europäischen Vergangenheit – "SYNOP* meets History" – HU041
Talk
30.04.2019 - 108 Min.

Historia Universalis: Geschichten aus der europäischen Vergangenheit – "SYNOP* meets History" – HU041

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Die Europäische Union (EU) hat eine bewegte Geschichte. Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist Anlass für Elias Harth, einen Vortrag über diese Geschichte zu geben: In mehreren Kurzgeschichten führt er durch die Vergangenheit von Europa. Dabei bespricht er viele Vorurteile, zum Beispiel dass die EU ein "Bürokratie-Monster" sei. Elias Harth spricht außerdem über die Vorteile, die Deutschland durch die Mitgliedschaft in der Europäischen Union genießt.

4
Europawahl 2019: Michael Beck, Bürgermeister Heiligenhaus
Kommentar
24.04.2019 - 3 Min.

Europawahl 2019: Michael Beck, Bürgermeister Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Europawahl 2019 findet in Deutschland am 26. Mai statt. Die Redaktion von "extraRadiO" sagt: "Ohne Europa ist alles nichts" und ruft zur Wahlbeteiligung auf. So sieht das auch Michael Beck, Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus. Als eine von vielen prominenten Stimmen erzählt Beck, warum er Europa und die Europäische Union schätzt.

5
Unser Ort: Essen - Rheinische Landjugend
Magazin
18.05.2017 - 8 Min.

Unser Ort: Essen - Rheinische Landjugend

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Die "Rheinische Landjugend" stellt sich vor und erklärt, was sie eigentlich so macht. Die Jugendlichen zeigen ihre Heimatstadt Essen von einer Seite, die viele nicht mit der Ruhrgebiets-Stadt verbinden: von ihrer grünen Seite. Essen ist nämlich im Jahr 2017 die "Grüne Hauptstadt Europas" - und die grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen. Dafür hat sie in den vergangenen Jahren hart gearbeitet.

6
Steele TV: "Pulse of Europe" in Essen
Magazin
26.04.2017 - 7 Min.

Steele TV: "Pulse of Europe" in Essen

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Lokale Gruppen der pro-europäischen Bewegung "Pulse of Europe" gründen sich überall in Europa, auch in Essen gibt es regelmäßig Kundgebungen. Die Initiatoren werben für ein geeintes und friedliches Europa. Dabei wollen sie parteiunabhängig und gesinnungsfrei sein, und sich von einem zentralen Gedanken leiten lassen: Einem gemeinsamen europäischen Bewusstsein. Ein Team von "Steele TV" hat die Kundgebung auf dem Hirschlandplatz in Essen besucht und mit den Organisatoren und Besuchern über ihre Motivation gesprochen.

7
Frage der Woche: EU-Austritt für Deutschland?
Umfrage
27.07.2016 - 3 Min.

Frage der Woche: EU-Austritt für Deutschland?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Der "Brexit" ist beschlossene Sache: Großbritannien will aus der EU austreten! Doch wie sieht es mit anderen europäischen Ländern aus? Bei manchen Menschen wächst das Misstrauen in politische und europäische Institutionen. Andreas Hübert von Kanal 21 hat in Bielefeld bei den Bürgern nachgefragt, ob ein EU-Austritt auch für Deutschland sinnvoll wäre.

8