NRWision
12.08.2021 - 42 Min.

about bonn: Livia Juliane Genn, Volt Bonn

Podcast über die Bundesstadt Bonn von Peter Schlass

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/about-bonn-livia-juliane-genn-volt-bonn-210812/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Livia Juliane Genn ist Direktkandidatin für die recht neue Partei "Volt" in Bonn. Bei der Bundestagswahl 2021 möchte sie in den Bundestag einziehen. Im Gespräch mit Podcaster Peter Schlass spricht Livia Juliane Genn über die politische Ausrichtung von "Volt": Wofür steht die Partei? Was unterscheidet sie von anderen Parteien im Bundestag? Für Livia Juliane Genn ist "Volt" nicht nur eine pro-europäische, sondern eine paneuropäische Partei. Das heißt: Die Länder der Europäischen Union gehen politische Fragen wie Klimaschutz, Migration und Gleichberechtigung gemeinsam an. Nationale Alleingänge wie beim Brexit lehnt "Volt" ab. Im Podcast "about bonn" geht Livia Juliane Genn außerdem auf ihre persönlichen Interessen ein. Dazu zählt zum Beispiel der Feminismus: Die Geographie-Studentin hat ihre Bachelor-Arbeit über Frauen in der Politik geschrieben. Vor der Bundestagswahl 2021 stellt Podcaster Peter Schlass Politiker*innen aus dem Bonner Wahlkreis vor, die für den Bundestag kandidieren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Gregor
am 21. August 2021 um 11:38 Uhr

Hi,

Paneuropäisch heißt in diesem Fall tatsächlich, dass es Volt in 30 Ländern als Bewegung gibt und in 16 Ländern sogar als Partei.

Grüße!