NRWision
  • Bild: Unser Ort
    Sendungen aus Meckenheim
     

    Sendungen aus Meckenheim

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Magazin
25.05.2016 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Meckenheimer Blütenfest, Kunstausstellung "HofArt"

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

In Meckenheim findet in diesem Jahr das 8. "Blütenfest" statt. Per Rad, zu Fuß oder mit dem Planwagen können Besucher eine Tour durch die Plantagen unternehmen. Startpunkt ist der Bahnhof. Hier eröffnen Bürgermeister Bert Spilles und Blütenkönigin Sarah Wiegershaus das Fest. Danach folgen Stationen am Campus Klein-Altendorf und in der Mehrzweckhalle Altendorf, abschließend geht es zum Obsthof Plettenberg. Besucher erhalten Informationen rund um den Obstanbau der Region und auch für Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Das Team der "Voreifel-Zeit" hat außerdem die Kunstausstellung "HofArt" besucht. Diese Gemeinschaftsausstellung wird von Bärbel und Josef Kemp organisiert und bildet ein breites Spektrum an Bildender und Angewandter Kunst ab. Ausgestellt werden beispielsweise bewegliche Stahlplastiken und verfeinerte Drucke aber auch Schmuck und Ledertaschen. Zuletzt wird die Malerin und Fotografin Rebecca Althausen vorgestellt, die stets nach dem Verborgen sucht.

1
Magazin
25.02.2016 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Blütenkönigin 2016, "Kunst der Mitte"

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

Feierliche Zeremonie im Garten-Center "Sängerhof" in Meckenheim: Sarah Wiegershaus wird in ihr neues Amt der Blütenkönigin 2016 eingeführt. Bürgermeister Bert Spilles kündigt ihre nächsten Auftritte auf der Wandermesse, der Radmesse und diversen Schützenfesten an. Zudem geht es in der "Voreifel-Zeit" um die neue Begegnungsstätte "Kunst der Mitte" im Zentrum für Lebenskultur. Hier dreht sich alles um Therapie, Kunst, Musik und Bewegung. Der Maler Gerd Wiendieck gibt außerdem einen Einblick in sein kreatives Reich im Atelier. Die Lachmuskeln sind beim Eifelwitz der Woche gefragt.

2
Magazin
14.01.2016 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Kamingespräch in Meckenheim, Winterwerkstatt

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

Beim Kamingespräch in Meckenheim mit Landrat Sebastian Schuster ging es um viele Themen, die die Region beschäftigen - wie die Unterbringung der Flüchtlinge oder die Gewerbesteuer. Außerdem wird die Winterwerkstatt an der Alanus Hochschule in Alfter vorgestellt: Dort können kreative Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sich eine kreative Auszeit gönnen. Dazu gibt es unterschiedliche Workshops. Beim "Body-Mind Centering" wird der eigene Körper durch die Entwicklung eines großen Abbildes erlebbar gemacht. Leiterin Stefanie Gather erklärt das Projekt gibt Einblicke in einige Angebote.

3
Reportage
24.09.2015 - 15 Min.

An apple a day - Einblicke in den Bioapfelanbau - Teil 13 bis 14

Reportage von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Diesmal wird verpackt, etikettiert und verschickt: Biobauer Lothar Krämer informiert über den Transport seiner Äpfel und die logistische Verteilung an die Obstgroßhändler. Außerdem erfahren wir etwas über das Beschneiden der Apfelbäume im Winter und weshalb es wichtig ist, dabei auf ein gutes "Frucht-Trieb-Verhältnis" zu achten. Der Filmbeitrag gehört zur Reihe "An apple a day" von Filmemacherin Roswitha K. Wirtz. Nach der erfolgreichen Dokumentation über den Biobauern Lothar Krämer aus Meckenheim zeigt sie in kurzen Episoden noch mehr Sehenswertes rund um den biologischen Apfelanbau.

4
Dokumentation
17.09.2015 - 27 Min.

An apple a day - Einblicke in den Bioapfelanbau - Teil 10 bis 12

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Auswählen, anklicken und in den Warenkorb legen: So einfach funktioniert Online-Shopping - und das geht jetzt auch mit Lebensmitteln! Der Service der Familie Krämer macht es möglich. Obst, Gemüse oder Fleisch: Die Ware wird dem Kunden in einer "Biokiste" direkt ins Haus geliefert, und der Lieferant nimmt die leere Kiste dann direkt wieder mit. Der Filmbeitrag gehört zur Reihe "An apple a day" von Filmemacherin Roswitha K. Wirtz. Nach der erfolgreichen Dokumentation über den Biobauern Lothar Krämer aus Meckenheim zeigt sie in kurzen Episoden noch mehr Sehenswertes rund um den biologischen Apfelanbau. In den Folgen 10 bis 12 geht es unter anderem um den Online-Lieferservice der Familie Krämer, deren Hofladen und um das Hoffest. Dort werden die Besucher mit einem Shuttle-Service direkt ins Apfelfeld gebracht, und die Kinder können sich in einer Strohburg austoben.

5
Reportage
10.09.2015 - 29 Min.

An apple a day - Einblicke in den Bioapfelanbau - Teil 7 bis 9

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Apfelbauer Lothar Krämer hat ein Problem: Er hat zu viele Äpfel. Im Interview erklärt er, wieso man als Besitzer einer Obstplantage auch mal die Ernte "ausdünnen" muss. Die jungen Bäume können nämlich nur eine begrenzte Zahl an Früchten mit Nährstoffen versorgen. Der Filmbeitrag gehört zur Reihe "An apple a day" von Filmemacherin Roswitha K. Wirtz. Nach der erfolgreichen Dokumentation "An apple a day" über den Biobauern Lothar Krämer aus Meckenheim zeigt sie in kurzen Episoden noch mehr Sehenswertes rund um den biologischen Apfelanbau. In den Folgen 7 bis 9 dreht sich alles um die Apfelernte. Bei dieser Gelegenheit wird auch geklärt, was es mit der geheimnisvollen Mondapfel-Ernte auf sich hat.

6
Dokumentation
03.09.2015 - 22 Min.

An apple a day - Einblicke in den Bioapfelanbau - Teil 4 bis 6

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Nach der erfolgreichen Dokumentation "An apple a day" über den Biobauern Lothar Krämer legt Filmemacherin Roswitha K. Wirtz nun nach. In kurzen Episoden über Themen rund um den biologischen Apfelanbau zeigt sie Lothar Krämer bei unterschiedlichen Arbeiten auf seinem Hof in Meckenheim. In Teil 4 bis 6 erklärt Lothar Krämer, wie man die Ernte vor Schädlingen wie Sägewespen oder Apfelblütenstechern schützt. Im Biolandbau werden dabei kaum chemische Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Aber zum Glück bekommt der Biobauer Unterstützung aus dem Tierreich: Marienkäfer zum Beispiel fressen pro Nacht etwa 200 Läuse. Außerdem zeigt das Beispiel der Futter-Mist-Kooperation, wie man im Biolandbau den natürlichen Kreislauf nutzt, anstatt auf Chemie und Monokulturen zu setzen.

7
Dokumentation
27.08.2015 - 28 Min.

An apple a day - Einblicke in den Bioapfelanbau - Teil 1 bis 3

Dokumentation von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Nach der erfolgreichen Dokumentation "An apple a day" über den Biobauern Lothar Krämer legt Filmemacherin Roswitha K. Wirtz nun nach. In kurzen Episoden über Themen rund um den biologischen Apfelanbau zeigt sie Lothar Krämer bei unterschiedlichen Arbeiten auf seinem Hof in Meckenheim. In Teil 1-3 geht es um die kleinen Helfer beim Obstanbau: die Bienen. Lothar Krämer besitzt eine eigene kleine Imkerei. Im Schutzanzug präsentiert er sein Bienenvolk und erläutert die Aufgaben von Arbeiterinnen, Drohnen und Königin. Außerdem zeigt er, wie er den süßen, leckeren Honig seiner Bienen erntet.

8
28.05.2015 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Bauzeit in Meckenheim

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

In der Meckenheimer Innenstadt wird gebaut. Bei der Eröffnung des zweiten Bauabschnitts auf der Hauptstraße in der Altstadt wurde aber nicht wie üblich ein Band zerschnitten, sondern ein 15 Meter langer Apfelstrudel. Außerdem: Der Stadtmauerlauf in Euskirchen und die Kunstausstellung des Kunstvereins Swisttal in Odendorf.

9
Magazin
26.02.2015 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Blütenkönigin in Meckenheim, Kunstmesse in Bonn

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

In Meckenheim kürt Bürgermeister Bert Spilles die neue Blütenkönigin: Ilona Lubaschewski übernimmt das Amt für ein Jahr und darf als erste Amtshandlung die Preisträger eines Gewinnspiels ermitteln. Weitere Themen der "Voreifel-Zeit": Im Frauenmuseum Bonn stellt Projektleiterin Kathrin Wallat die 23. Kunstmesse vor, bei der knapp 100 internationale Künstlerinnen ihre Werke präsentieren und zum Verkauf anbieten. Beim 8. Meckenheimer Wirtschaftsdialog nehmen rund 60 Unternehmer teil und informieren sich zum Thema "Immobilienmarkt in Meckenheim und der Region". Und: Die "Queen Kings" begeistern bei der Oldie-Nacht in Mechernich mit ihrer Version des Queen-Klassikers "I Want To Break Free".

10
Dokumentation
04.12.2014 - 20 Min.

An apple a day - Dokumentation über einen Apfelbauern

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

"An apple a day, keeps the doctor away" - ein beliebtes Sprichwort darüber, dass ein täglich verzehrter Apfel gesund hält. Unter diesem Motto ist jetzt eine Dokumentation entstanden, die sich mit dem biologischen Apfelanbau von der Blüte bis zur Ernte beschäftigt - aber auch Herausforderungen beim Anbau zeigt: Lothar Krämer ist Biobauer in Meckenheim. Sein Hof hat knapp 20.000 Apfelbäume, die bei einer guten Ernte 200 Tonnen Äpfel im Jahr einbringen. Aber bis dorthin ist es ein weiter Weg, denn so eine Apfelzucht birgt auch viele Probleme: Wie werden die Bäume bestäubt? Was tun gegen Läuse? Wie wird man ungebetene Gäste wie Mäuse los? Und auch Vermarktungsstrategien werden gezeigt, immer entlang der sogenannten "Demeter"-Verordnung, denn nur wer die einhält, ist ein offizieller Biobauer.

11
Magazin
06.02.2014 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Toskana-Ausstellung, Bogenschießen, Kriminalhaus in Hillesheim

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

Zum ersten Mal läuft die "Voreifel-Zeit" in dieser Woche bei NRWision - mit diesen Themen: Düstere Toskana-Impressionen und faszinierende Collagen - Ausstellung in Meckenheim mit den Künstlern Karyn von Ostholt und Friedhelm Schauerte. Berittenes Bogenschießen bei Blankenheim - Der Deutsche Meister Claus Meyer hoch zu Ross. Und: Gänsehaut in Hillesheim - Rundgang durchs "Kriminalhaus" und Interview mit Krimiautor Jacques Berndorf.

12

Fernsehen und Radio aus Meckenheim: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Meckenheim berichten oder von Meckenheimern produziert wurden.