NRWision
17.09.2015 - 27 Min.

An apple a day - Einblicke in den Bioapfelanbau - Teil 10 bis 12

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/an-apple-a-day-einblicke-in-den-bioapfelanbau-teil-10-bis-12-150917/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auswählen, anklicken und in den Warenkorb legen: So einfach funktioniert Online-Shopping - und das geht jetzt auch mit Lebensmitteln! Der Service der Familie Krämer macht es möglich. Obst, Gemüse oder Fleisch: Die Ware wird dem Kunden in einer "Biokiste" direkt ins Haus geliefert, und der Lieferant nimmt die leere Kiste dann direkt wieder mit. Der Filmbeitrag gehört zur Reihe "An apple a day" von Filmemacherin Roswitha K. Wirtz. Nach der erfolgreichen Dokumentation über den Biobauern Lothar Krämer aus Meckenheim zeigt sie in kurzen Episoden noch mehr Sehenswertes rund um den biologischen Apfelanbau. In den Folgen 10 bis 12 geht es unter anderem um den Online-Lieferservice der Familie Krämer, deren Hofladen und um das Hoffest. Dort werden die Besucher mit einem Shuttle-Service direkt ins Apfelfeld gebracht, und die Kinder können sich in einer Strohburg austoben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.