NRWision
Lade...

21 Suchergebnisse

Reportage
09.10.2018 - 13 Min.

Dinodiplodi: Bau eines Dinosaurier-Modells

Reportage von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Der Dinosaurier-Park in Münchehagen ist Deutschlands größter wissenschaftlicher Erlebnispark. In dem Park kann man lebensgroße Dinosaurier-Modelle bestaunen. Die Kinder von Renate Neuber hätten so einen Dinosaurier allerdings viel lieber im Garten stehen: Die Filmemacherin aus Mönchengladbach ist mit ihrer Familie im Park unterwegs. Bei einer Mitmach-Aktion bauen die beiden Jungs ihr ganz eigenes Dinosaurier-Modell. Nach mehreren Stunden Sägen, Hobeln und Malen entsteht so der "Dinodiplodi".

Bericht
20.09.2018 - 38 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 16: Nova Scotia

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Zeit von Renate Neuber und Norbert Meyer in Kanada neigt sich dem Ende. Auf ihrem letzten Stopp besuchen sie die kanadische Provinz "Nova Scotia". Dort liegt das kleine Dorf Pugwash. Hier trafen sich 1957 auf einer Privatkonferenz Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Ihr Thema: Die atomare Bedrohung. Für ihren Beitrag wurde ihnen knapp 50 Jahre später der Friedensnobelpreis verliehen. Der nächste Halt kann mit einem Weltrekord aufwarten: Am "Burntcoad Head Park" gibt es mit 16 Metern den größten Unterschied zwischen Ebbe und Flut. Renate Neuber und Norbert Meyer erleben hier jedoch eine Enttäuschung.

Bericht
13.09.2018 - 6 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 15: Prince Edward Island

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

"Prince Edward Island" - im Deutschen "Prinz-Eduard-Insel" - ist die kleinste und am dichtesten bevölkerte Provinz Kanadas. Sie ist benannt nach Edward Augustus, dem Vater von Königin Victoria. Doch von den Kanadiern wird sie meist "PEI" abgekürzt. An der Küste entlang macht sich Renate Neuber auf den Weg nach Charlottetown, der Hauptstadt der Insel. Dort geht sie der Gründung Kanadas auf die Spur.

Reportage
11.09.2018 - 33 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 14: Cape Breton Island

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Kanada-Reise von Renate Neuber geht weiter: Vom Hafen der Kap-Breton-Insel - auf Englisch "Cape Breton Island" - geht es bis zum "Cabot Trail". Auf dem Weg gibt es neben wunderschönen Landschaften auch viel zu lernen. Die Reisenden machen einen Zwischenstopp in einem Museum, das Alexander Graham Bell gewidmet ist, den wir heute als Erfinder des Telefons kennen. Auf ihrem Weg erkunden sie außerdem ein schottisches Museumsdorf und sprechen mit Schotten darüber, wie die geflohenen Highlander früher in Nova Scotia gelebt haben. Weiter geht es zur "Festung Louisbourg". Dort kann man nicht nur geschichtlich viel sehen, sondern auch altertümlich, traditionell speisen.

Reportage
05.09.2018 - 34 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 13: New Foundland

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Neufundland - im Englischen "New Foundland" - ist das nächste Ziel der Kanada-Rundreise von Renate Neuber. Von Wikingersiedlungen bis hin zu der Hauptstadt St. John's erkundet die Reisende die Provinz an der Ostküste. Dabei entdeckt sie spannende Hintergründe des Reiseortes, Elche auf den verlassenen Straßen und Berge, die im düsteren Nebel verschwinden. Schäumende Wasserlandschaften, hohe Felsen im Regen und beeindruckende Wasserfälle zeigt Renate Neuber in diesem Teil ihres Reiseberichts.

Reportage
05.09.2018 - 40 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 12: Labrador

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Menschenleere Orte und spannende Landschaften in Labrador im Osten von Kanada zeigt Renate Neuber in ihrer Reisereportage. Von dem "Churchill River" über ruhige Seen bis hin zu einem der weltgrößten Krater: Renate Neuber teilt die Geschichten und Erlebnisse ihrer ganz persönlichen Reise durch Kanada. Welche Landschaften schon durch technischen Neuheiten zerstört wurden und welche Orte sie begeistern erzählt sie in dieser Folge von "Mein Traum von Kanada".

Dokumentation
04.09.2018 - 19 Min.

EDLN: Mit dem Ultraleichtflugzeug zum Flughafen Mönchengladbach

Beitrag von Renate Neuber, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der "EDLN" ist das Ziel von Renate Neuber und ihrem Ultraleichtflugzeug: Hinter dem Kürzel verbirgt sich der Flughafen in Mönchengladbach. Dort schaut sie sich an, wie die Fluglotsen die Flüge koordinieren und besichtigt den RAS, den "Rheinland Air Service". In ihrer Reportage zeigt Neuber verschiedene Oldtimer-Flugzeuge und Flugsimulatoren und begleitet die Mitarbeiter des Flughafens bei ihren Tätigkeiten.

Reportage
29.08.2018 - 20 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 11: Vom Großen Sklavensee bis nach Québec

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Kanada von West nach Ost: Eine Strecke von mehr als 5000 Kilometern legt Renate Neuber in knapp zwei Wochen zurück. Auf dem Weg von Alberta über Ontario bis hin nach Québec kommt sie an vielen Orten vorbei, die eine große Bedeutung für die kolonialistische Geschichte Kanadas haben. Landschaftlich ist die Strecke leider nicht sehr ergiebig. Staubige Straßen und eintönige Aussichten machen der Reisenden zu schaffen - doch das Ziel lohnt sich.

Reportage
28.08.2018 - 27 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 10: British Columbia und die Nordwest-Territorien

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Rückreise von Alaska führt durch den Norden Kanadas. Renate Neuber verabschiedet sich vom "Yukon Territorium" und fährt weiter in Richtung British Columbia. Auf dem Weg kommt sie am "Sign Post Forrest" vorbei, der mit 83.886 unterschiedlichen Ortsschilder aus aller Welt geschmückt ist. Außerdem trifft die Reisende Bisons und Stachelschweine. In den spektakulären Nordwest-Territorien liegt der große Sklavensee - Renate Neuber stellt sich vor, wie es hier vor 200 Jahren gewesen sein muss.

Bericht
26.07.2018 - 20 Min.

An der Kvarn am Järvträsket

Beitrag von Renate Neuber, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Bei einer Reise durch Schweden entdeckt Renate Neuber eine kleine Mühle (Kvarn) am See Järvträsket. Zu der Mühle gehören unter anderem auch ein Hobel und ein Meiler. Mit diesem Meiler wird Teer gewonnen, wie vor mehr als 100 Jahren. Die Mühle, Schmiede und der Holzhobel sind Teil eines Museums. Jährlich werden sie alle in Betrieb genommen - beim "Kvarn-Fest". Renate Neuber lässt sich zeigen, wie die alte Teergewinnung funktioniert, und bleibt natürlich auch zum anschließenden Fest.

Bericht
25.07.2018 - 27 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 9: Alaska

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Für einen Ausflug nach Alaska, verlässt Renate Neuber Kanada für elf Tage. Kaum hinter der Grenze, wird von ihr und ihrem Auto einiges verlangt: der Taylor-Highway ist nichts weiter als eine holprige Schotterpiste. Renate Neuber erhofft sich, den Denali bei diesem Ausflug endlich sehen zu können. Bereits in den 80er Jahren ist sie in Alaska, doch der höchste Berg versteckte sich hinter Wolken. Auch dieses Mal scheinen die Wolken den Denali zu verbergen - doch es gibt einen wolkenlosen Moment. Die Gletscher in Alaska hat Renate Neuber allerdings anders in Erinnerung. Viele haben in den letzten 20 Jahren an Größe verloren. Bei einer Boots-Tour über den "Prince William Sound" entdeckt sie einige Seelöwen-Kolonien und auch Seeotter.

Dokumentation
24.07.2018 - 18 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 8: Yukon Territorium

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Goldgräber-Geschichten, raue Natur und viele Flüsse und Seen - dafür ist das "Yukon Territorium" in Kanada bekannt. Renate Neuber aus Erkelenz ist dort mit ihrem Wohnmobil auf dem "Alaska Highway" und dem "Klondike Highway" unterwegs und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Sie ist beeindruckt von der Schönheit der Natur und der bescheidenen Nüchternheit der Bewohner. Sie besucht Whitehorse, die Hauptstadt des "Yukon Territory" und folgen weiter dem Highway nach Dawson City. Die Stadt sieht in Teilen noch immer so aus, wie zur Zeit des Goldrausches. Später folgt sie dem "Top of the World Highway" nach Alaska, dem Wendepunkt ihrer Reise.