NRWision
10.09.2019 - 11 Min.

Neues Schloss Herrenchiemsee von Ludwig II.

Reisebericht von Renate Neuber aus Mönchengladbach

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/neues-schloss-herrenchiemsee-von-ludwig-ii-190910/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auf der Herreninseln im Chiemsee steht das "Neue Schloss Herrenchiemsee". Dieses wurde ab 1878 von Ludwig II., König von Bayern, erbaut. Fertiggestellt wurde es allerdings nie. Es sollte nach dem Vorbild des Schlosses von Versailles, dem Schloss des französischen Königs Ludwig XIV., gebaut werden. Renate Neuber reist zum Chiemsee und besichtigt das Schloss. Sie berichtet in ihrem Beitrag über die Geschichte von König Ludwig II. und erklärt, warum er den Bau des "Schloss Herrenchiemsee" nicht vollenden konnte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.