NRWision
Lade...

7 Suchergebnisse

Kristian Dittmann, ein "Seegrasmann" im Interview
Reportage
12.11.2019 - 8 Min.

Kristian Dittmann, ein "Seegrasmann" im Interview

Reportage der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Kissen werden üblicher Weise mit Watte oder Federn gefühlt - nicht so bei Kristian Dittmann. Er ist studierter Meeresbiologe und stellt Kissen aus Seegras her. Dafür gründete er 2013 die "Strand-Manufaktur". Der Vorteil von Seegras ist, dass es schnell nachwächst und für viele Allergiker geeignet ist. Um aus Seegras ein Kissen herzustellen, muss dieses geerntet, gewaschen und getrocknet werden. "ImpulsRedaktion"-Reporterin Adela Lukasczyk durfte Kristian Dittmann dabei begleiten.

1
Clara Tempel, "JunepA" – Friedensaktivistin im Interview
Reportage
07.11.2019 - 9 Min.

Clara Tempel, "JunepA" – Friedensaktivistin im Interview

Reportage der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Clara Tempel ist Friedensaktivistin und saß deshalb schon im Gefängnis. Bereits mit 17 Jahren gründete Clara Tempel das "Junge Netzwerk für politische Aktionen", kurz "JunepA". Die Reporter der "ImpulsRedaktion" begleiten die Aktivistin und eine Aktionsgruppe bei der Besetzung des Truppenübungsplatzes "Colbitz Letzlinger Heide" der Bundeswehr in Magdeburg. Clara Tempel ist davon überzeugt, dass ziviler Ungehorsam zu positiven Veränderungen in der Gesellschaft und in der Politik führen kann.

2
Christian Weißgerber – Ex-Neonazi im Interview
Reportage
10.10.2019 - 11 Min.

Christian Weißgerber – Ex-Neonazi im Interview

Reportage der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Christian Weißgerber hat es geschafft, aus der Neonazi-Szene auszusteigen. Heute ist er in Schulen und Universitäten unterwegs, um Aufklärung zu betreiben. Die "ImpulsRedaktion" besucht den Ex-Neonazi in Chemnitz, wo er einen Vortrag hält. Im Interview erzählt er, wie er damals in die Szene hineinkam. Christian Weißgerber warnt auch davor, die Neonazi-Szene zu unterschätzen: Sie sei in den letzten Jahren stark gewachsen. Er gibt außerdem Tipps zum Umgang mit Neonazis und rechtsradikalem Gedankengut. Seine Erfahrungen beschreibt Christian Weißgerber auch in seinem Buch "Mein Vaterland! Warum ich ein Neonazi war".

3
Lea, "Fossil Free Münster" – Klima-Aktivistin im Interview
Reportage
02.10.2019 - 8 Min.

Lea, "Fossil Free Münster" – Klima-Aktivistin im Interview

Reportage der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Die Initiative "Fossil Free" demonstriert in Essen für mehr Klimaschutz, u.a. vor der Zentrale des Energiekonzerns RWE. RWE steht in der Kritik, zum Beispiel wegen der Abholzungen im Hambacher Forst und des Betriebs von Kohlekraftwerken. "Fossil Free" fordert, dass Städte, Stiftungen und Universitäten nicht mehr in Unternehmen wie RWE investieren. Die "ImpulsRedaktion" begleitet Klima-Aktivistin Lea aus Münster auf der Demonstration. Sie erzählt im Interview, wie "Fossil Free" diese Ziele erreichen möchte.

4
Nicole Klaski, "THE GOOD FOOD" – Lebensmittelsammlerin im Interview
Bericht
25.09.2019 - 8 Min.

Nicole Klaski, "THE GOOD FOOD" – Lebensmittelsammlerin im Interview

Bericht der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Viele Lebensmittel werden weggeschmissen, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Doch oftmals sind diese Produkte noch vollkommen in Ordnung – denn das Mindesthaltbarkeitsdatum ist nicht automatisch das "Verfallsdatum". Das findet auch Nicole Klaski. Sie möchte mit ihrem Laden "THE GOOD FOOD" auf Lebensmittelverschwendung hinweisen und diese bekämpfen. Die "ImpulsRedaktion" besucht das Start-up in Köln und schaut sich das Konzept von Nicole Klaski genauer an.

5
Johannes Bayer, Sea-Watch - Seenotretter im Interview
Bericht
19.09.2019 - 7 Min.

Johannes Bayer, Sea-Watch - Seenotretter im Interview

Bericht der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Seenotretter Johannes Bayer erzählt, wie er zur Organisation "Sea-Watch" gekommen ist. Seit fast vier Jahren ist er in der Seenotrettung aktiv. Johannes Bayer leitete selbst schon eine Rettungsmission und gehört heute zum Vorstand des Vereins "Sea-Watch e.V.". Im Interview mit Reporterin Rachel Patt verrät Johannes Bayer, warum das Schiff "Sea-Watch" eigentlich gar keine Rettungseinsätze fahren sollte und wie die Seenotrettung finanziert wird. Die beiden sprechen auch über die Motive von Johannes Bayer, zu "Sea-Watch" zu gehen. Sie klären außerdem, was jeder einzelne tun kann, um in Seenot geratenen Menschen zu helfen.

6
Dr. Christoph Schmitz, "GemüseAckerdemiker" im Interview
Interview
12.09.2019 - 8 Min.

Dr. Christoph Schmitz, "GemüseAckerdemiker" im Interview

Bericht der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Dr. Christoph Schmitz ist Agrarwissenschaftler. 2014 hat er das Projekt "GemüseAckerdemie" gegründet. Die "GemüseAckerdemie" soll Kindern die Natur und das Anbauen von Gemüse wieder näher bringen. Inzwischen sind rund 450 Schulen und Kitas an dem Projekt beteiligt. "Impuls"-Reporter Nathan Niedermeier besucht Christoph Schmitz an der Gebrüder-Grimm-Schule in Ratingen. Die beiden sprechen darüber, wie und warum Christoph Schmitz die "GemüseAckerdemie" gegründet hat.

7