NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Projekt Orbulus
Kurzfilm
11.10.2018 - 71 Min.

Projekt Orbulus

Kurzfilm der Video-AG am Clara-Schumann-Gymnasium in Holzwickede

Eine Gruppe Kinder nimmt an einem wissenschaftlichen Experiment teil: Sie sollen drei Tage allein in einer Schützenhalle im Wald verbringen. Wofür die Kinder das machen, wissen sie selbst nicht. Doch dann stehen die Versuchsteilnehmer auf einmal ihren eigenen Doppelgängern gegenüber … "Projekt Orbulus" ist ein Kurzfilm von Schülerinnen und Schülern des Clara-Schumann-Gymnasiums in Holzwickede.

1
Im Profil: Andreas Olenberg und Daniel Littau, Filmemacher
Talk
14.12.2017 - 22 Min.

Im Profil: Andreas Olenberg und Daniel Littau, Filmemacher

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Andreas Olenberg und Daniel Littau haben den Film "Phantomschmerz" produziert: ein Drama, das sich im Verlauf zu einem packenden Thriller entwickelt! Im Zentrum steht das Thema "Organspende". Eigentlich sollte der Film nur ein Kurzfilm werden, aber die Idee wurde plötzlich immer größer und das Drehbuch umfangreicher. Innerhalb von wenigen Monaten wurde der komplette Film an Schauplätzen in ganz OWL abgedreht. Wie sie bekannte Schauspieler wie Sven Martinek und Katy Karrenbauer für ihr verhältnismäßig kleines Spielfilm-Projekt verpflichten konnten und welchen Herausforderungen sie am Set begegnen mussten, verraten die beiden Filmemacher im Interview mit Oliver W. Schulte.

2
UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2
Kurzfilm
19.10.2017 - 35 Min.

UniVideoMagazin: Kultige Kurzfilme - Der Sinn des Lebens - Teil 2

Kurzfilm-Magazin der Universität Bielefeld

Ein Spielfilm mit menschlichen Figuren aus dem Computerspiel "Die Sims" und eine Prinzessin, die sich lieber für ein Bierchen in die Kneipe setzt anstatt in Kleidern herum zu hüpfen: Das und noch viel mehr gibt es in den Kurzfilmen zum Thema "Der Sinn des Lebens" zu sehen. Die Studierenden des Seminars "Vorsicht, Dreharbeiten!" von der Universität Bielefeld haben eine Reihe kuriose, lustige, bunte Kurzfilme erstellt. Verschiedene Themen wie Märchenwelt, Aktuelles, Videospiele oder Forschung werden in den einzelnen Filmen auf ironische Weise schauspielerisch inszeniert.

3
Schrittzähler
Kurzfilm
18.10.2017 - 14 Min.

Schrittzähler

Kurzfilm von Lotte Ruf und Gero Brötz aus Dortmund

Kurts Leben wird von der Pflege seiner depressiven Frau bestimmt. Sein Höhepunkt des Tages besteht darin, dass er jeden Morgen einer jungen Frau beim Joggen begegnet, auf die er immer zur selben Uhrzeit am selben Platz wartet. Mit der Zeit bemerken sowohl Kurts Frau als auch der Kiosk-Besitzer, dass er der blonden Schönheit jeden Tag aufs Neue auflauert. Die Konfrontation mit seinem Verhalten soll noch drastische Folgen haben - auch wenn der Grund seines Verhaltens ein anderer ist, als der Kurzfilm uns glauben lässt …

4
BlueBoxx.TV: Martin Behnke, Drehbuchautor
Magazin
24.05.2017 - 22 Min.

BlueBoxx.TV: Martin Behnke, Drehbuchautor

Jugendmagazin der Film- und Fernsehschule aus Hamm

Martin Behnke ist Drehbuchautor aus Berlin. "BlueBoxx.TV"-Reporterin Dzenisa Bekoska trifft ihn im "Cineplexx"-Kino in Hamm zu einem Interview. Mit ihr spricht Martin Behnke über seine Arbeit als Autor und wie er auf seine Ideen kommt. Sein Drehbuch zu dem Film "Wir sind jung, wir sind stark" ist stark von seinen eigenen Erfahrungen in Ostberlin Anfang der 90er-Jahre geprägt. Am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher erzählt sein Film von den Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Autor Martin Behnke sieht auch starke Parallelen zu der aktuellen Flüchtlingssituation in Deutschland.

5
Kinder- und Jugendfilmwettbewerb 2015 - Teil 2
Beitrag
26.11.2015 - 29 Min.

Kinder- und Jugendfilmwettbewerb 2015 - Teil 2

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim 9. Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb im Filmhaus Bielefeld haben die Nachwuchsfilmer von morgen ihren großen Auftritt. Unter dem Motto "Abgedreht" produzierten die jungen Künstler insgesamt 18 Filme, darunter auch Spiel- und Trickfilme. Einzige Vorgabe: Die Filme dürfen nicht länger als fünf Minuten sein. "Kanal 21"-Moderator Kaspar Lemke trifft sich mit Organisator- und Teamer Nils Dunsche im Kino Lichtwerk in Bielefeld. In dem Wettbewerb werden die besten Filme prämiert, für die ersten drei Plätze gibt es als Trophäe aber nicht einfach nur einen langweiligen Pokal, sondern einen goldenen Tyrannosaurus Rex, Brachiosaurus oder Triceratops. Den zweiten Platz belegt der Film "Geister im Vampirhaus". In der Geschichte werden kleine Geister von kleinen Vampiren geärgert.

6