NRWision
Lade...

50 Suchergebnisse

Bericht
05.02.2019 - 9 Min.

mediaZINE.fm: Europäischer Datenschutztag 2019 in Siegen

Medienmagazin von Radius 92,1 - dem Campus-Radio an der Uni Siegen

Zum "Europäischen Datenschutztag" berichtet Moderator Patrick Berger von einer Veranstaltung im "Hackspace Siegen". Dort geht es vor allem um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Frage: Wie kann ich ermitteln, welche Unternehmen Daten über mich gespeichert haben? In "mediaZINE.fm" gibt außerdem Sebastian Zimmermann einen Einblick in seine Arbeit als Datenschutzbeauftragter der Universität Siegen.

1
Magazin
03.01.2019 - 54 Min.

Lokalreport: Jahresrückblick 2018, Weihnachten mit dem Lokalreport

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Das Team vom "Lokalreport" blickt auf das Jahr zurück und rückt Themen und Beiträge aus 2018 in den Mittelpunkt. So berichtete die Redaktion zum Beispiel über die Eröffnung der "Schmiede Krämer" in Littfeld im Siegerland, Führungen für Menschen mit Demenz im "Museum für Gegenwartskunst Siegen", ein Präventionsprojekt für Senioren und Angebote des "Kreuztaler TanzClub Casino e.V.". Jens Schwarz wagt außerdem einen Ausblick auf die kommenden Themen in 2019. Dazu gibt's weihnachtliche und winterliche Musik mit bekannten Klassikern und neueren Interpretationen.

2
Magazin
04.12.2018 - 3 Min.

Logbuch: Initiative Wissenschaftskommunikation

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Das Studienparlament der Universität Siegen hat die "Initiative für Wissenschaftskommunikation" offiziell als studentische Initiative anerkannt. Das Ziel der Vereinigung sei es, das Image von Wissenschaftlern zu korrigieren. Sie würden oft als Menschen ohne große Emotionen wahr genommen. Benedikt Schmitz ist Mitglied der Initiative und erklärt, welche Vorhaben noch umgesetzt werden sollen.

3
Magazin
04.12.2018 - 3 Min.

Logbuch: "USK 57", studentische Initiative

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die "USK 57" ist eine studentische Initiative, die das Ziel hat, vom Studentischen Parlament der Universität Siegen anerkannt zu werden. Claudius Clüver ist ein Teil der Initiative und erklärt im "Logbuch", worum es der "USK 57" geht. Den Mitgliedern sei es wichtig, die Spiele-Kultur an der Universität zu fördern und zu pflegen.

4
Bericht
07.08.2018 - 6 Min.

Christopher Street Day 2018 in Siegen

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der Christopher Street Day (CSD) wird auch in Siegen gefeiert. Das Fest steht für Akzeptanz, geschlechtliche Vielfalt sowie die Forderung nach vollständiger Gleichstellung von Homosexuellen und Transsexuellen. Ann-Kathrin Merten begleitet den CSD 2018 und spricht unter anderem mit Mitgliedern von "SCHLAU Siegen", einem Verein für Aufklärung. Auch verschiedene Helfer und Teilnehmer des "Christopher Street Day" kommen in dem Beitrag zu Wort.

5
Aufzeichnung
14.06.2018 - 7 Min.

Duo "Piti" - Metropolitan

Musikfilm aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Das Tänzer-Duo "Piti" aus Hannover gewann mit ihrer Mischung aus Tanz und Akrobatik im Jahr 2015 die ProSieben TV-Show "Got to Dance". In einem Musikvideo zu dem Lied "Doom" von Ryk stellen die Tänzer des Duos, Pierre Büchner und Timo Gödeke, einen Diebstahl in der Bahn dar, der sich zu einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte entwickelt. Das Musikvideo ist bei einer Vorstellung ihrer Show "Metropolitan" im GOP Varieté-Theater Hannover entstanden und für den "Publikumspreis" des Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" nominiert.

6
Kurzfilm
14.06.2018 - 6 Min.

Contract

Kurzfilm von Lukas Golenia, Universität Siegen

In einem verlassenen Haus lebt ein Monster. Ein Kopfgeld ist auf das Monster ausgesetzt. Ein junger Mann geht in das Haus und versucht, das Monster aus seinem Versteck zu locken. Obwohl er es nicht sieht, spürt er, dass er nicht allein ist … Der Kurzfilm von Lukas Golenia ist in der Kategorie "Bester Kurzfilm" des studentischen Filmpreises "Der Goldene Monaco 2018" nominiert.

7
Kurzfilm
12.06.2018 - 9 Min.

Björg

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Björg verkörpert die Art des WG-Mitbewohners, die sich keiner wünscht. Er kifft, verdreckt die Wohnung und hat noch nie das Bad geputzt. Seinen Döner verteilt er überall. Die Wohngemeinschaft hat genug und konfrontiert Björg in einem Verhör ... Der Kurzfilm "Björg" ist für den Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" in der Kategorie "Bester Kurzfilm" nominiert.

8
Musikvideo
05.06.2018 - 4 Min.

Stephen - Crossfire

Musikvideo aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Valentin Rocke interpretiert den Song "Crossfire" von "Stephen" mit seinem Musikvideo neu. Mit anschaulichen und emotionalen Bildern wird die Liebesgeschichte eines Paares erzählt. Das Musikvideo ist für den Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" in der Kategorie "Bestes Musikvideo" nominiert.

9
Kurzfilm
05.06.2018 - 5 Min.

Gegenstimme

Kurzfilm aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Transsexualität ist das zentrale Thema im Kurzfilm "Gegenstimme" von Romy Langenberg. Darin geht es um die Frage, welche Toilette eine transsexuelle Person nutzen soll. Der Kurzfilm ruft dazu auf, Transsexuelle so zu akzeptieren, wie sie sind. Der Kurzfilm ist für den Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" in der Kategorie "Beste Idee" nominiert.

10
Kunst
05.06.2018 - 4 Min.

Max Madjé - Y.A.A.K.

Musikvideo aus dem Programm des "Goldenen Monaco 2018" - dem studentischen Filmpreis der Uni Siegen

Musiker Max Madjé aus Siegen singt in seinem Lied "Y.A.A.K." über ein schwieriges Thema: Den Kampf mit dem Krebs. Das Musikvideo zum Song ist ein Kurzfilm von Jan-David Korporal. Die Hauptfigur des Films wird mit der Diagnose "Krebs" konfrontiert - der Film zeigt ihren Versuch, damit umzugehen. Madjé singt darüber, dass die Wege des Lebens nicht immer nachvollziehbar sind oder Sinn machen - trotzdem solle man nicht die Hoffnung verlieren. Das Musikvideo ist für den Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2018" in der Kategorie "Beste Idee" nominiert.

11
Porträt
15.03.2018 - 14 Min.

loxodonta: Helmut Plontke, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Helmut Plontke ist 1922 im Kreis Siegen geboren und war ein Künstler und Kunstlehrer. In seinen Werken zeichnete er vor allem erschreckende und surrealistische Darstellungen von Krieg und Mythologie. Seine Werke sind international bekannt und waren zum Beispiel in New York, Brüssel und Moskau zu sehen. Nach seinem Tod im Jahr 1991 benannte die Stadt Hamm einen Weg nach seinem Namen. Christa Weniger stellt Helmut Plontke in ihrem Bericht vor.

12