NRWision
04.07.2017 - 1 Min.

4773 km

Kurzfilm von Moritz Matlik, Universität Siegen

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/4773-km-170704/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mamadou ist aus seiner Heimat Guinea geflüchtet. Seit einem Jahr lebt er nun in Deutschland und kann das Geschehene endlich verarbeiten. Mit einem überfüllten Boot ging es damals über das Mittelmeer. "Ich komme vom Festland. Ich war noch nie auf dem Meer gewesen, als ich an Bord ging", erzählt Mamadou von seiner Flucht. "Und plötzlich siehst du nichts anderes mehr, als Wasser um dich herum. Ich hatte Todesangst." Filmemacher Moritz Matlik ist mit seinem emotionalen Portrait für den "Besten Kurzfilm" beim Siegener Studenten-Filmpreis "Goldener Monaco 2017" nominiert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.