NRWision
02.08.2017 - 54 Min.

Lokalreport: Foodsharing in Siegen, "Herzenswunsch-Aktionstag" in Eichen

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokalreport-foodsharing-in-siegen-herzenswunsch-aktionstag-in-eichen-170802/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Verschwendung von Lebensmitteln ist ein Problem in Deutschland. Ein Lösungsansatz gegen das Wegwerfen von noch genießbaren Esswaren ist die Foodsharing-Bewegung. Moderatorin Ulla Schreiber spricht mit dem "Foodsaver" Malte Niessing über das Foodsharing in Siegen. Nissing erklärt die Philosophie dahinter und was beispielsweise der Unterschied zu karitativen Tafeln ist. Außerdem verrät er, wo die sogenannten "Fairteiler" in Siegen stehen - Kühlschränke, die jeder befüllen und leeren kann. Im zweiten Teil der Sendung geht es um den "Herzenswunsch-Aktionstag" der Sparkasse in Eichen. Zum 175. Jubiläum der Sparkasse Siegen spendet die Bank Geld für wohltätige Zwecke in der Region. Das Besondere ist, dass die Bürgerinnen und Bürger mithilfe von Spendencodes selbst bestimmen können, welchen Verein oder welche Organisation sie unterstützen wollen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.