NRWision
19.07.2017 - 54 Min.

Lokalreport: Sozialer Dienst Frauenhilfe

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokalreport-sozialer-dienst-frauenhilfe-170719/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Hilfsprojekt: "Frühe Hilfen - Unterstützung für schwangere Frauen" der Siegerländer Frauenhilfe hilft geflüchteten schwangeren Frauen in der noch unbekannten Umgebung. Erika Denker, Ingrid Krämer und Silke Kötz von der Vereinigung sind dafür bei Moderatorin Ulla Schreiber zu Gast und berichten über ihre Arbeit. Viel Gutes geschieht bereits in den örtlichen Hilfen Siegens und auch Einzelpersonen setzen sich für Flüchtlinge ein. Jedoch unterstützt die Organisation konkret Schwangere und bietet etwas ganz Wichtiges: den Kontakt von Frau zu Frau. Der häufig muslimische Hintergrund spielt manchmal - aber nur selten - eine Rolle. Hausbesuche helfen die Familien und Frauen kennenzulernen, um die Hilfe individuell auf sie abzustimmen. Die langfristigen Ziele sind aber dieselben: Die Verbesserung der Situation und eine Teilhabe am Leben in der neuen Heimat, sowie dem Kind einen guten Start ins neue Leben zu ermöglichen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.