NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Historia Universalis: Schlacht bei Leuthen im Siebenjährigen Krieg – HU045
Talk
06.06.2019 - 38 Min.

Historia Universalis: Schlacht bei Leuthen im Siebenjährigen Krieg – HU045

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Der Siebenjährige Krieg fand zwischen 1757 und 1763 statt. Als Ergebnis des Krieges wurde Preußen die fünfte Großmacht Europas. In "Historia Universalis" erklären die Podcaster Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut, worum es beim Siebenjährigen Krieg ging. Die Geschichtsexperten widmen sich vor allem einer Schlacht im Siebenjährigen Krieg, der "Schlacht bei Leuthen". Sie gehen die Geschehnisse des Kampfes Stück für Stück durch und erklären, was so besonders an der Schlacht von Leuthen war.

1
Historia Universalis: Schlacht bei Hattin – HU033
Talk
19.03.2019 - 26 Min.

Historia Universalis: Schlacht bei Hattin – HU033

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Als eine der verheerendsten Niederlagen des Fränkischen Reiches geht die "Schlacht bei Hattin" in die Geschichtsbücher ein. In "Historia Universalis" berichtet Elias Harth über die Niederlage der Kreuzfahrer und die damit zusammenhängenden Verluste der Kreuzfahrerstaaten einschließlich des Königreichs Jerusalem an die Muslime. Außerdem spricht er mit seinen Podcast-Kollegen Oliver Glasner und Karol Kosmonaut über die Folgen des Kriegs und dessen Wichtigkeit in der Zeitgeschichte.

2
Der Hermann der Ringe: Die "Varusschlacht" - die schönsten Römerlügen
Beitrag
26.09.2018 - 52 Min.

Der Hermann der Ringe: Die "Varusschlacht" - die schönsten Römerlügen

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Die "Varusschlacht" gilt als eine der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte zwischen Römern und Germanen. Hermann Mächtig spricht über die Niederlage der Römer im Teutoburger Wald. Was ist wohl bei der Varusschlacht wirklich passiert? Welche Gründe gab es für den Befreiungskampf tatsächlich? Und was hat das mit der heutigen Zeit zu tun? Hermann wirft einen kritische Blick auf die Geschichtsbücher und rekonstruiert die Geschichte aus Sicht der Germanen.

3
Historia Universalis: Naumachien – inszenierte Seeschlachten – HU013
Talk
20.06.2018 - 53 Min.

Historia Universalis: Naumachien – inszenierte Seeschlachten – HU013

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Naumachien sind inszenierte Seeschlachten aus der Zeit der römischen Antike. Diese fanden beispielsweise im Kolosseum statt. Elias Harth von "Historia Universalis" erzählt, dass das Wasser für die nachgestellten Schlachten aus einem naheliegenden Fluss stammte. Bei den Schlachten traten zwei verfeindete Städte mit kleinen Schiffen gegeneinander an. Das Ergebnis war immer offen und orientierte sich nicht an den Schlachten, die als Vorbild dienten. Auch Kaiser Augustus veranstaltete eine solche Inszenierung. Er verwendete dafür den künstlich angelegten See "stagnum Augusti".

4
Der Hermann der Ringe: Hermann erobert Rom
Bericht
07.12.2016 - 83 Min.

Der Hermann der Ringe: Hermann erobert Rom

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

Mit seinem Tour-Bus "Der blaue Drache" zieht Hermann in die Schlacht. Es ist der erste Feldzug nach Italien. Nach zahlreichen Stopps, einer "rituellen Reinigung" des Fahrzeugs und dem Weg durch die Alpen kommen Hermann und seine Gefährten endlich in "Bella Italia" an. Auch hier dürfen Schwerter natürlich nicht fehlen. Hermann und seine Freunde schauen sich auf einem Festival Kämpfe an, bei denen auch Feuerstäbe eingesetzt werden. Action ist da garantiert - und das ist ganz nach Hermanns Geschmack. Schließlich hat auch Hermann seinen Auftritt: Ein tolles Schauspiel! Nachts führen die Festival-Teilnehmer Lichtprozessionen durch und laufen ums Lagerfeuer. Auf dem Rückweg geht's noch zur Adria. Dort zeigt Hermann das "Achte Weltwunder" - er kämpft sich durch die Wellen. Sein Fazit der Reise zu den Römern: "Ich habe viel Gutes getan. Den Menschen wieder einen Sinn im Leben gegeben." - Aber keine Angst: Hermann ist auch weiterhin für seine Fans in Deutschland da!

5
daMalS: Varus-Schlacht, Flugfeld Loddenheide, Kinderfernsehprojekt im Bennohaus
Dokumentation
24.11.2016 - 20 Min.

daMalS: Varus-Schlacht, Flugfeld Loddenheide, Kinderfernsehprojekt im Bennohaus

Geschichtsmagazin von MNSTR.medien aus Münster

Wen es in die Ferne zieht, kann heutzutage vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) exotische Ziele wie die spanische Insel Gran Canaria oder auch Faro in Portugal ansteuern. Doch der FMO ist nicht der erste Flughafen Münsters. Auf dem Gelände des heutigen Industriegebiets Loddenheide konnten die Münsteraner erstmals Höhenluft schnuppern. Das Geschichtsmagazin "daMalS" zeigt, wie das ehemalige Flugfeld ausgesehen hat. Außerdem hat sich Werner Thiel auf die Spuren der alten Römer begeben und beschäftigt sich mit der Frage, was im Sommer neun nach Christus passierte. Die Varus-Theorie, die sich mit dem Ort der berühmten Schlacht befasst, wird dabei wichtig. Zum Schluss gibt es noch einen Vorstellungsfilm über das damalige Kinderfernsehprojekt im Bennohaus aus der Reihe "20 Jahre Bürgerfernsehen in Münster" - eine alte Perle der Fernsehproduktionen von "daMalS".

6