NRWision
Lade...

15 Suchergebnisse

SUP Podcast: "Lani SUP", SUP-Station in Duisburg – Stand-Up-Paddling auf der Sechs-Seen-Platte
Talk
29.11.2018 - 28 Min.

SUP Podcast: "Lani SUP", SUP-Station in Duisburg – Stand-Up-Paddling auf der Sechs-Seen-Platte

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Kai Jensch ist Inhaber und Betreiber der SUP-Station "Lani SUP" in Duisburg. Er ist außerdem Schatzmeister des "Deutschen Stand Up Paddle Verband" (GSUPA). Im Interview mit Peter Rochel erklärt Kai Jensch, wie er zum Stand-Up-Paddling gekommen ist und warum Duisburg ein idealer Ort für SUP ist. Themen der Sendung sind auch die Schule von Kai Jensch sowie die verschiedenen Kurse und Workshops, die angeboten werden.

1
SUP Podcast: "The SUP Mission Europe" – Mit dem SUP-Board durch Europa
Interview
27.11.2018 - 26 Min.

SUP Podcast: "The SUP Mission Europe" – Mit dem SUP-Board durch Europa

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

"The SUP Mission Europe" ist ein Projekt, das der Autor Timm Kruse aus Kiel ins Lebens gerufen hat. Unter dem Motto "Stand Up für Europa" will er die gesamte Donau bis zum Schwarzen Meer am Stück entlangfahren – 2.800 Kilometer auf einem Stand-Up-Paddling-Board. Die Reise ist für Kruse ein politisches Statement: Er ist für ein freies und geeintes Europa unterwegs und durchquert insgesamt zehn Länder. Timm Kruse verrät Moderator Peter Rochel, warum er Stand-Up-Paddling so liebt, wovor er Angst hat und welche Hürden ihn auf seinem Weg ans Schwarze Meer erwarten. Außerdem sprechen die beiden darüber, wie viel Zeit für das Vorhaben eingeplant ist, was Timm Kruse mit an Bord nimmt und wo er unterwegs schlafen möchte.

2
SUP Podcast: Stand-Up-Paddling in der Prignitz
Talk
22.11.2018 - 21 Min.

SUP Podcast: Stand-Up-Paddling in der Prignitz

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Die Prignitz ist eine Region im Nordwesten von Brandenburg und ein perfekter Ort zum Stand-Up-Paddling – findet Meike Linden. Deshalb hat sie "SUP Prignitz" gegründet, die erste SUP-Station in der Umgebung. Über den Standort, die wunderschöne Landschaft und ihren Weg zu der Wassersportart spricht Meike Linden mit Peter Rochel im "SUP Podcast".

3
SUP Podcast: Paulina Herpel, Deutsche Meisterin
Interview
21.11.2018 - 24 Min.

SUP Podcast: Paulina Herpel, Deutsche Meisterin

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Paulina Herpel ist 19 Jahre alt, kommt aus Hamburg und ist Deutsche Meisterin in der Disziplin "Stand Up Paddling – Wave". Im "SUP Podcast" spricht sie mit Moderator Peter Rochel darüber, wie sie zu dem Sport gekommen ist. Thema sind auch ihre Reisen, Sponsoren und die Konkurrenz. Außerdem verrät Paulina Herpel ihre geheimen Lieblings-Spots in Deutschland, an denen sie paddelt.

4
SUP Podcast: Alexander Stertzik über Prone Paddling
Porträt
13.06.2018 - 25 Min.

SUP Podcast: Alexander Stertzik über Prone Paddling

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Beim Prone Paddling liegen oder knien die Sportler auf den Boards. Das Brett ist außerdem schmaler als beim Stand-Up-Paddling und es wird mit den Händen gepaddelt. Alexander Stertzik nimmt 2017 an der "ISA SUP Weltmeisterschaft" in Dänemark in dieser Disziplin teil. Meistens geht es bei den Wettbewerben um Distanzen bis zu 20 Kilometern. Alexander Stertzik entwickelt außerdem in Konstanz am Bodensee bei "WARK Boards" selbst Boards.

5
SUP Podcast: Ausbildung zum SUP-Instructor
Talk
13.06.2018 - 26 Min.

SUP Podcast: Ausbildung zum SUP-Instructor

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Matthias Hartrott spricht über die Ausbildung zum SUP-Instructor. Er hat diese bei Peter Bartl absolviert, der von der "International Surfing Association (ISA)" anerkannte Kurse anbietet. In der drei- bis viertägigen Ausbildung lernen die TeilnehmerInnen praktische sowie theoretische Grundlagen des Stand-Up-Paddling. Am Ende werden diese in einer Prüfung abgefragt. Matthias Hartrott arbeitet nun bei seinem Arbeitgeber im Betriebssport als SUP-Trainer. Im Gespräch mit Peter Rochel berichtet Hartrott auch von "Jedermann"-Rennen im Stand-Up-Paddling.

6
SUP Podcast: Stand-Up-Paddling als Betriebssport
Talk
13.06.2018 - 24 Min.

SUP Podcast: Stand-Up-Paddling als Betriebssport

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Stand-Up-Paddling (SUP) – das klingt kompliziert. Hinter dem langen Begriff steckt eine Sportart, bei der der Sportler auf einem Surfbrett steht und sich mit einem Paddel auf dem Wasser fortbewegt. Matthias Hartrott hat es geschafft, diesen Sport bei seinem Kölner Arbeitgeber als Betriebssport zu etablieren. Im Gespräch mit Moderator Peter Rochel erzählt Hartrott, warum die Sportart gut ist. Er verrät auch, wie SUP bei seinen Kollegen ankommt.

7
SUP Podcast: Robert Glöckner über Stand-Up-Paddling auf einer stehenden Welle
Talk
13.06.2018 - 28 Min.

SUP Podcast: Robert Glöckner über Stand-Up-Paddling auf einer stehenden Welle

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Stand-Up-Paddling auf stehenden Wellen klingt erst einmal sehr ruhig, ist aber eine der schwierigsten Disziplinen der Sportart. Moderator Peter Rochel hat bisher noch nicht auf einer stehenden Welle gepaddelt und sich deshalb Robert Glöckner eingeladen. Glöckner ist Teamleiter im Fachausschuss vom "Deutschen Wellenreit Verband (DWV)". Er hat beim "SUP Wave Master Contest 2017" um einen Platz auf dem Podium gekämpft. Dabei stand er an dem Wochenende zum ersten Mal auf einer stehenden Welle – und hat gleich Wasser geschluckt.

8
SUP Podcast: Jan Meessen, Autor vom "SUP-Reiseführer Deutschland"
Porträt
12.06.2018 - 25 Min.

SUP Podcast: Jan Meessen, Autor vom "SUP-Reiseführer Deutschland"

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Jan Meessen ist der Autor des "SUP-Reiseführer Deutschland". Darin sind 50 Spots fürs Stand-Up-Paddling in ganz Deutschland aufgelistet. Mit Moderator Peter Rochel spricht Meessen über weitere Inhalte des Reiseführers. Neben generellen Infos gibt es Bewertungen der Routen, Spots für Pausen sowie Links, beispielsweise zu einer exakten Wettervorhersage. Jan Meessen erzählt außerdem, wie er über andere Wassersportarten wie Kanufahren oder Windsurfen zum Stand-Up-Paddling kam.

9
SUP Podcast: "SUPscout"
Talk
15.05.2018 - 22 Min.

SUP Podcast: "SUPscout"

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

"SUPscout" ist eine Internet-Plattform rund ums Thema "Stand Up Paddling". Dort können Stand-Up-Paddler ihre Lieblings-Spots markieren und geeignete Touren beschrieben. Gründerin Kati Tiedgen erzählt im "SUP Podcast", wie sie zu dem Sport kam und was sie dazu motiviert hat, mit "SUPscout" eine eigene Webseite zum Stand-Up-Paddling aufzubauen. Im Gespräch mit Moderator Peter Rochel spricht sie außerdem über weitere Tipps für sogenannte "SUPper".

10
SUP Podcast: Kleidung fürs Stand-Up-Paddling – Tipps von Wolfgang Leeb, "SUPSKIN"-Gründer
Interview
14.05.2018 - 98 Min.

SUP Podcast: Kleidung fürs Stand-Up-Paddling – Tipps von Wolfgang Leeb, "SUPSKIN"-Gründer

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Was sollte man beim Stand Up Paddling (SUP) anziehen? Wolfgang Leeb ist als Experte beim "SUP Podcast" zu Gast und beantwortet Fragen zur richtigen Kleidungsauswahl. Es gibt zum Beispiel Unterschiede zwischen Nass- und Trockenanzügen. Der Anzug muss immer zum Anlass passen: Wird SUP als Hobby oder professionell betrieben? Leeb selbst hat "SUPSKIN" gegründet und den ersten Stand-Up-Paddel-Anzug entwickelt. Er erklärt, wie die Preise für die Kleidung berechnet werden und wie der Produktionsprozess abläuft. Zu guter Letzt gibt's noch Tipps zur Reinigung und Pflege des Materials.

11
SUP Podcast: Mike Jucker, "Stand Up Magazin"
Porträt
26.04.2018 - 33 Min.

SUP Podcast: Mike Jucker, "Stand Up Magazin"

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Mike Jucker hat das erste deutschsprachige Stand-Up-Paddling-Magazin gegründet. Erst als Webmagazin und dann auch als Printmagazin. Der geborene Schweizer ist 2002 nach Maui gezogen, weil er möglichst lang möglichst weit weg von der Schweiz sein wollte. Dort beobachtete er zwei mittlerweile sehr bekannte Stand-Up-Paddler. Damit war sein Interesse geweckt. Der Rest war ein Selbstläufer, und Mikes Magazin kann mittlerweile schon auf zwölf Ausgaben zurückblicken. Im Gespräch mit Peter Rochel erklärt er außerdem, wie es als "Landratte" ist, zum ersten Mal auf dem Brett zu stehen – und wie man trotzdem ein guter SUP werden kann.

12