NRWision
13.06.2018 - 25 Min.

SUP Podcast: Alexander Stertzik über Prone Paddling

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

  • Porträt

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sup-podcast-alexander-stertzik-ueber-prone-paddling-180613/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim Prone Paddling liegen oder knien die Sportler auf den Boards. Das Brett ist außerdem schmaler als beim Stand-Up-Paddling und es wird mit den Händen gepaddelt. Alexander Stertzik nimmt 2017 an der "ISA SUP Weltmeisterschaft" in Dänemark in dieser Disziplin teil. Meistens geht es bei den Wettbewerben um Distanzen bis zu 20 Kilometern. Alexander Stertzik entwickelt außerdem in Konstanz am Bodensee bei "WARK Boards" selbst Boards.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.