NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Schwangerschaftsabbrüche und Paragraf 219a
Bericht
12.02.2019 - 4 Min.

Schwangerschaftsabbrüche und Paragraf 219a

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Schwangerschaftsabbruch ist der einzige medizinische Eingriff, der in Deutschland im Strafgesetzbuch geregelt ist. Wer eine Schwangerschaft beenden möchte, muss zudem zuerst ein Aufklärungsgespräch bei einer Beratungsstelle führen – zum Beispiel bei "pro familia". "Kanal 21" erkundigt sich bei Dora Heidbreder von "pro familia" in Bielefeld, was Frauen über einen Schwangerschaftsabbruch wissen müssen. Außerdem spricht das Team mit Sally Lisa Starken von den Jusos Bielefeld. Die SPD und die Jusos in Bielefeld setzen sich dafür ein, dass der Paragraf 219a im Strafgesetzbuch ganz abgeschafft wird. Der Eingriff soll damit entkriminalisiert werden. Fristen und Beratungsangebote soll es aber nach ihrer Vorstellung weiterhin geben.

1
Rheinzeit: Demo gegen Rechts, Sigmar Gabriel besucht "action medeor"
Magazin
21.09.2017 - 56 Min.

Rheinzeit: Demo gegen Rechts, Sigmar Gabriel besucht "action medeor"

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

"#willichnicht - Entschieden gegen braune Brandstifter" lautet das Motto einer Demo gegen Rechts in Willich bei Krefeld. Anlass ist ein Aufmarsch von vermummten Fackelträgern einige Tage zuvor, die ein Schild mit der Aufschrift "Stoppt Migrantengewalt!" bei sich tragen. Rolf Frangen ist für "radio KuFa" bei der Demo gegen Rechts und spricht mit dem Veranstalter. Jan Lützler, Vorsitzender der JuSos in Willich, ist wegen der hohen Anzahl der Demonstranten überrascht. Politiker von verschiedenen Parteien und Vertreter von mehreren Vereinen beteiligen sich an der Demo. Rolf Frangen berichtet außerdem über den Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel beim Medikamentenhilfswerk "action medeor". Im "radio KuFa"-Interview spricht Udo Schiefner (SPD), Bundestagsabgeordneter für den Kreis Viersen, über den Auftritt des Außenministers. Dessen Abneigung zum Begriff "Flüchtlingsdeal" könne er sehr gut verstehen: Mit Menschen deale man nicht, man helfe ihnen.

2
In Farbe: StuPa-Wahlen, tollMut-Theater, "Plan B"
Magazin
09.08.2016 - 38 Min.

In Farbe: StuPa-Wahlen, tollMut-Theater, "Plan B"

Studentisches Magazin von Campus TV an der Universität Siegen

Nicht nur in Farbe, sondern auch live: "In Farbe"-Moderator Moritz Steinacker präsentiert die neue Ausgabe des Studentenmagazins diesmal vor echtem Publikum, während ihn Christophe Favre auf dem Keyboard begleitet. Wie man die Wahlbeteiligung an der Uni Siegen um ganze zwei Prozent steigern kann und was Lutscher damit zu tun haben, erklären Moritz und Giovanni vor Ort. Außerdem berichten sie über das "Plan B", warum es schließen muss und was das für das Nachtleben in Siegen bedeutet. In einem Live-Spiel gibt es Tickets für die Aufführung "MacBeth" des "tollMut-Theaters" zu gewinnen.

3