NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

RadS F(r)atz on air! - Besuch im Heimatmuseum Hüllhorst
Magazin
19.06.2019 - 56 Min.

RadS F(r)atz on air! - Besuch im Heimatmuseum Hüllhorst

Radioprojekt der OGS Oberbauerschaft - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Das Heimatmuseum Hüllhorst beherbergt Artefakte aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte. Die Kinder der OGS Oberbauerschaft besuchen in "RadS F(r)atz on air!" das Heimatmuseum und interviewen Dr. Eckhard Struckmeier, den Museumsleiter. Von ihm erfahren sie, woher die Gegenstände stammen, die dort ausgestellt werden. Die Kinder lernen außerdem, wieso die Betten früher kleiner waren als heute und woher das Sprichwort "etwas auf die hohe Kante legen" stammt. Ein weiteres Thema in der Sendung sind aktuelle Nachrichten, die die jungen Radiomacher in eigenen Worten wiedergeben.

1
fff-DU 01: Fridays for Future – Demonstration in Duisburg
Talk
05.06.2019 - 8 Min.

fff-DU 01: Fridays for Future – Demonstration in Duisburg

Medienforum Duisburg: Podcast Fridays For Future in Duisburg

Die Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" bekommt einen eigenen Podcast: Mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg entsteht die Reihe mit dem Titel "Ihr habt kein Recht, die Umwelt zu zerstören". In der ersten Ausgabe geht's um die "Fridays for Future"-Demonstration am 31. Mai 2019 in Duisburg. Moderator Markus Peifer präsentiert außerdem "Klimanachrichten" mit aktuellen Infos aus aller Welt, zum Beispiel zum neuen Klimaschutzgesetz der Niederlande. Im Podcast gibt's außerdem Tipps und Termine zu Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

2
ON SCREEN: Fridays for Future, "kompott.org" – Kulturredaktion vom Bielefelder Jugendring e.V.
Magazin
29.05.2019 - 11 Min.

ON SCREEN: Fridays for Future, "kompott.org" – Kulturredaktion vom Bielefelder Jugendring e.V.

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Fridays for Future"-Bewegung gibt es auch in Bielefeld. Schülerinnen und Schüler gehen unter diesem Titel freitags statt zur Schule auf die Straße und demonstrieren für den Klimaschutz. Das Team von "ON SCREEN" ist bei einer Demonstration dabei und fragt die Beteiligten, wieso sie sich engagieren. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Kulturredaktion "kompott.org." vom "Bielefelder Jugendring e.V.". Das Angebot richtet sich an Jugendliche, die sich in der Kulturberichterstattung üben wollen. Coco und Maxi erklären, wer mitmachen kann und was "kompott.org" alles zu bieten hat.

3
THGfm: Fridays for Future – Was bewegt die heutige Jugend?
Magazin
22.05.2019 - 55 Min.

THGfm: Fridays for Future – Was bewegt die heutige Jugend?

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Was bewegt die heutige Jugend? Diese Frage stellen sich die drei Schüler Laurin Mairle, Alexander Löseke und Lucas Korn in ihrer ersten eigenen Sendung. Reporter Laurin fragt Jugendliche, wo sie sich in zehn Jahren sehen. Nina Heinze, die stellvertretende Schulleiterin des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Radevormwald, spricht im Interview über die Ambitionen von jungen Menschen und ihre Meinung zu den Freitagsprotesten. Das Team vom Schulradio "THGfm" informiert außerdem über die "Fridays for Future"-Bewegung. Einige Schüler, die an den Protesten teilgenommen haben, werden nach ihren Motiven befragt. Sie erklären auch, warum sie von Aktivistin Greta Thunberg beeindruckt sind.

4
Europawahl-Spezial (5/5): Lobbyismus und Klimaschutz – Peter Liese (CDU) im Interview
Interview
21.05.2019 - 26 Min.

Europawahl-Spezial (5/5): Lobbyismus und Klimaschutz – Peter Liese (CDU) im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Peter Liese ist CDU-Politiker und sitzt seit 1994 für die CDU im Europäischen Parlament. Auch bei der Europawahl 2019 ist er Spitzenkandidat auf der Landesliste der CDU NRW. Im Interview mit Moderator Patrick Berger spricht Peter Liese über Lobbyismus und Klimaschutz. Er erklärt unter anderem, wie er als Politiker mit Lobbyisten umgeht und worüber er mit der Klimaaktivistin Greta Thunberg gesprochen hat.

5
antenne antifa: Thilo Sarrazin in Münster-Hiltrup, Greta Thunberg durch Karikatur verunglimpft
Magazin
14.05.2019 - 56 Min.

antenne antifa: Thilo Sarrazin in Münster-Hiltrup, Greta Thunberg durch Karikatur verunglimpft

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Mitte März 2019 hat Thilo Sarrazin in Münster-Hiltrup einen Vortrag gehalten. Dabei las er auch aus seinem aktuellen Buch "Feindliche Übernahme" vor. In "antenne antifa" sprechen Carsten Peters und Detlef Lorber über die Protestaktion zur Veranstaltung. Sie rollen außerdem den Fall Sarrazin noch mal neu auf. Die Moderatoren sprechen auch über AfD-Politiker Martin Schiller. Dieser hat online eine Karikatur von Greta Thunberg veröffentlicht, in der sie als ein Mitglied des "Bund Deutscher Mädel" (BDM) dargestellt wird. Carsten Peters und Detlef Lorber besprechen die Karikatur und reden über die Reaktionen der Medien.

6
Fridays for Future - Demonstration in Düsseldorf
Bericht
26.03.2019 - 7 Min.

Fridays for Future - Demonstration in Düsseldorf

Bericht der "Ruhrporter" an der Universität Duisburg-Essen

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!" – Diesen Slogan hört man freitags immer öfter in deutschen Großstädten. Die "Fridays for Future"-Demos bringen auch in Düsseldorf mehrere tausend Menschen auf die Straße. Die "Ruhrporterin" Reikja Behle ist eine von ihnen. In einer Reportage schildert sie ihre Eindrücke von der Demo. Außerdem sind in O-Tönen Meinungen von Demonstranten zu hören.

7
Klima-Streik weltweit mit "Fridays for Future"
Magazin
22.03.2019 - 56 Min.

Klima-Streik weltweit mit "Fridays for Future"

Sendung produziert beim medienforum münster e.V.

"Fridays for Future" ist eine Klimaschutzbewegung. Dabei gehen vorwiegend Schülerinnen und Schüler auf die Straße, um für das Klima zu demonstrieren. Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Initiatorin der Bewegung. Im Studio vom "medienforum münster e.V." sind Ernst und Frieda zu Gast. Mit Moderator Gotwin Elges sprechen sie über die Ziele von "Fridays for Future": Eines davon ist der Ausstieg aus der Braunkohle. Wie dies funktionieren könnte, erklären die beiden Jugendlichen im Interview.

8
PoLaDu 07: Fridays for Future
Magazin
21.03.2019 - 16 Min.

PoLaDu 07: Fridays for Future

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Die Schülerinnen und Schüler des Landfermann-Gymnasium Duisburg machen sich Sorgen um den Klimawandel. In dieser Folge ihres Podcasts "PoLaDu" geht es deshalb um die "Fridays for Future"-Bewegung. Die Duisburger Schüler berichten von vergangenen Demonstrationen und dem Auftritt von Greta Thunberg in Hamburg. Sie sprechen außerdem mit Demonstranten über ihre Eindrücke und interviewen den Schulleiter ihres Gymnasiums, Christof Haering. Im Interview geht es um die Fehlzeiten der demonstrierenden Schüler und wie diese geschickt umgangen werden können.

9