NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

BergTV: "Bauernwiegen" in Bergisch Gladbach
Bericht
13.03.2019 - 3 Min.

BergTV: "Bauernwiegen" in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Beim Karneval in Bergisch Gladbach gibt es eine besondere Tradition: das "Bauernwiegen". Dabei werden die Bauern der Dreigestirne in Brot beziehungsweise Süßigkeiten aufgewogen. Die Idee hatte ursprünglich Brigitte Lob, Frau des Bäckermeisters Ulrich Lob aus Paffrath. Jetzt wird die Tradition von Sohn Peter weitergeführt.

1
Brot aus Bäumen - Reise durch Neuguinea
Reportage
19.02.2019 - 16 Min.

Brot aus Bäumen - Reise durch Neuguinea

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Das Volk der Kombai ist auf der pazifischen Inselgruppe Melanesien beheimatet. Die Inseln liegen nordöstlich von Australien. Die Kombai leben vor allem in der indonesischen Provinz Papua im Westen der Insel Neuguinea. Filmemacher Heidulf Schulze besucht das Volk auf seiner Reise durch Neuguinea. In seinem Reisebericht für den Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. zeigt er, wie die Menschen aus der Sagopalme Sagomehl herstellen und dieses anschließend zu Brot verarbeiten. Das Volk der Kombai nennt die Palme "Baum des Lebens".

2
Funkjournal: Thomas Pollmeier, Bäckermeister und Brot-Sommelier
Talk
24.07.2018 - 52 Min.

Funkjournal: Thomas Pollmeier, Bäckermeister und Brot-Sommelier

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Thomas Pollmeier ist Bäckermeister und Brot-Sommelier aus Bielefeld. Zusammen mit den Brüdern Lechtermann betreibt Pollmeier in Bielefeld und Umgebung aktuell 35 Bäckereigeschäfte. Im "Funkjournal" erzählt er von der kleinen Bäckerei in Senne, die sein Vater 1955 gründete. Seine Mutter eröffnete 1978 das erste Fachgeschäft. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker spricht Thomas Pollmeier auch über seine Auszeichnung als Brot-Sommelier. Weltweit gibt es nur 42 Personen, die diese Qualifikation haben. Pollmeier ist es als Brot-Experte und Botschafter der Deutschen Brotkultur wichtig, die besonderen Aromen der Brote herauszustellen.

3
Begin Your Integration: Kulturelle Unterschiede beim Essen, Pfandsystem, Second Hand
Magazin
16.11.2016 - 24 Min.

Begin Your Integration: Kulturelle Unterschiede beim Essen, Pfandsystem, Second Hand

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Wenn man eine fremde Kultur kennenlernen möchte, führt der beste Weg oftmals durch ihre Küche", sagt Denise Kaetzel, Moderatorin von "Begin Your Integration". Oft erlebe man die Unterschiede durch die eigenen Sinne, ergänzt ihre Kollegin Guiedana López - also auch beim Essen. Deshalb fragt das Redaktionsteam Passanten, was der Unterschied zwischen deutschem Essen und Essen aus anderen Ländern ist. Ein weiterer Unterschied: Der Umgang mit leeren Flaschen. In Deutschland gibt es das Pfandsystem. "Begin Your Integration" erklärt den Flaschenpfand in einem kurzen Film - inklusive Pfandzeichen, Flaschenautomat und Rückgeld. Geld sparen kann man auch, wenn man Second Hand einkauft. Das gilt nicht nur für Kleidung, sondern auch Möbel, Fahrräder und Bücher. Was auf Recycling-Höfen verkauft wird, ist meist in gutem Zustand und freut sich auf neue Besitzer. Außerdem in der Sendung: Brotvarianten und der Verkehr in Deutschland.

4
AnDo macht's: Party-Zupfbrot selber machen
Tutorial
14.04.2016 - 7 Min.

AnDo macht's: Party-Zupfbrot selber machen

Kochsendung von Dominik Schiller aus Köln

Zupfbrot ist das ideale Brot für spontane Partys oder als Beilage beim Grillen, denn es lässt sich einfach und schnell zubereiten - und ist auch noch richtig lecker! Feinschmecker AnDo zeigt in seiner Kochsendung "AnDo macht’s", wie es geht, und gibt nützliche Tipps für die optimale Zubereitung. Bei den Zutaten sind alle Wünsche offen, AnDo verwendet für sein Zupfbrot unter anderem Paprika, Lauchzwiebeln, Knoblauch und natürlich Käse, denn der zieht so schöne Fäden. Zum Schluss wird das Brot natürlich auch probiert – und was sagt der Koch?

5
Location Life: Jesus als "Brot des Lebens" - in der Bäckerei
Kommentar
16.05.2013 - 10 Min.

Location Life: Jesus als "Brot des Lebens" - in der Bäckerei

Christliche Gedanken - modern präsentiert von Studio WOL in Wermelskirchen

Schon in der Bibel hat das Brot als Laib Christi eine große Bedeutung. "Location Life" besucht eine Bäckerei und schaut den Bäckern beim Brotbacken zu. Robert Dahlhoff liest dabei aus der Bibel vor und überlegt, was das Brot für uns heute bedeutet - nämlich viel mehr als nur ein hungerstillendes Nahrungsmittel.

6