NRWision
Lade...

36 Suchergebnisse

Haltern-Magazin: "Heidetag" in der Westruper Heide, Welthungertag 2019
Magazin
26.11.2019 - 16 Min.

Haltern-Magazin: "Heidetag" in der Westruper Heide, Welthungertag 2019

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

Reporter Hans Deckenhoff besuchte den "Heidetag" in der Westruper Heide. Dort sprach er mit Veranstalterin Marlies Salewski vom "Heimatverein Sythen von 1930 e.V." über dieses "tolle Fleckchen Erde". Naturparkführer Arne Berg erklärte, warum die Schafe so wichtig für die Heide sind. Reporter Hans Deckenhoff war außerdem bei der Veranstaltung zum "Welthungertag" auf dem Marktplatz in Haltern am See. Dort sprach er mit Petra Schwarzbich-Efsing vom Asylkreis und Carolin Fellner vom "Leo Club Haltern am See". Sie gaben Auskunft darüber, welchen Organisationen man guten Gewissens seine Spenden anvertrauen kann.

1
SÄLZER.TV: Herbstball des Kreisschützenbundes, "Honigmarkt 2019" in Salzkotten, "19. Pferdefestival"
Magazin
06.11.2019 - 30 Min.

SÄLZER.TV: Herbstball des Kreisschützenbundes, "Honigmarkt 2019" in Salzkotten, "19. Pferdefestival"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Der "Kreisschützenbund Büren 1958 e.V." feiert in Salzkotten mit dem Herbstball den Abschluss der Schützenfestsaison 2019. Der Ball wird auch Kreisköniginnenball genannt. Dort wird das neue Kreiskönigspaar vorgestellt: Iris und Heinz Kroos von der "St. Landolinus Schützenbruderschaft Boke e.V.". Die Reporter von "SÄLZER.TV" sprechen mit dem Kreiskönigspaar und halten die schönsten Momente der Veranstaltung fest. Der "Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V." organisiert in Salzkotten zudem den "Honigmarkt 2019". Reporter Vincent schaut sich auf dem Markt um und spricht mit den Imkern über die Wichtigkeit von Bienen. Eine weitere Veranstaltung, die in Salzkotten stattfindet, ist das "19. Pferdefestival". Es wird vom "Reiterverein St. Georg Salzkotten e.V." organisiert. Außerdem berichtet "SÄLZER.TV" über die Weinlese an der Ahr und den Bau eines neuen Seniorenwohnheims durch den "Caritasverband im Dekanat Büren e.V.".

2
NahDran: Wolfsgebiet Senne, Weinmarkt 2019 in Bielefeld
Magazin
25.09.2019 - 52 Min.

NahDran: Wolfsgebiet Senne, Weinmarkt 2019 in Bielefeld

Stadtmagazin aus Bielefeld

Michael Schulte ist Biologe und beschäftigt sich mit großen Carnivoren. Im Interview mit Hans J. Pade spricht er über das Wolfsgebiet Senne bei Bielefeld. Dabei erklärt er auch, wie Nutztiere vor Wölfen geschützt werden können. Auf dem Weinmarkt in Bielefeld spricht Erika Timmerhans von "NahDran" mit Michael Niemann, der auf der Weinakademie in Berlin studiert hat. Er erklärt, dass Wein auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben kann. In der Sendung geht es außerdem um das 125-jährige Jubiläum der Kreuzkirche in Bielefeld-Sennestadt. Zwei Mitglieder des Fördervereins erzählen vor Ort, wie sich die Kirche und ihre Umgebung entwickelt haben. Die Reporter von "NahDran" besuchen außerdem den "Tag der Offenen Rathaus-Türen" Ende August 2019 in Bielefeld. Erika Timmerhans spricht dort mit Vertreterinnen der "LandFrauen", des Mädchenhauses und einigen Politikern.

3
Wildblumenwiesen-Projekt 2019
Bericht
17.09.2019 - 5 Min.

Wildblumenwiesen-Projekt 2019

Beitrag von EifelDrei.TV aus Monschau

Für ihr Wildblumenwiesen-Projekt 2019 zieht die Redaktion von "EifelDrei.TV" einen Fachmann zu Rate. Von ihm erfahren sie, wie sie ein 90 Quadratmeter großes Rasenstück in eine insektenfreundliche Wildblumenwiese verwandeln. Moderator Dirk Neuß zeigt, welche Schritte nötig sind, damit die Saat erfolgreich ist. Er demonstriert außerdem, wie die Entwicklung des Beetes von Mai 2019 bis zum September aussieht.

4
Jungimker in Detmold
Bericht
04.09.2019 - 3 Min.

Jungimker in Detmold

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Tim Stemmer aus Detmold hat mit 14 Jahren angefangen zu imkern. Im Interview mit "Kanal 21" erzählt er, wie er dazu gekommen ist: Gemeinsam mit seinem Vater Roy Stemmer wollte er einen Beitrag zur Bienenrettung leisten. Denn das Bienensterben sei ein großes Problem. Tim Stemmer erklärt im Beitrag auch, wie es zum Schwund der Bienen kommt und wie Imker den Bienenvölkern helfen.

5
"Jede Blüte zählt" – Bürgerinitiative aus Odenthal
Talk
06.08.2019 - 26 Min.

"Jede Blüte zählt" – Bürgerinitiative aus Odenthal

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Bürgerinitiative "Jede Blüte zählt – Ein Dorf deckt den Bienen den Tisch" setzt sich für die Bienen im Bergischen Land ein. Durch fehlende Artenvielfalt der Pflanzen gibt es dort weniger Bienen als in Köln. Michael Melchior und Hans Sorger haben daher am Rand eines Wanderweges Wildblumen eingepflanzt. Im Interview erzählen sie von weiteren Aktionen gegen das Aussterben der Insekten. Die Idee zum Projekt entstand in der "Dorfgemeinschaft Oberodenthal e.V.".

6
GBS-Radiokids: "Die Grüne Schule", Besuch beim Imker
Magazin
10.07.2019 - 51 Min.

GBS-Radiokids: "Die Grüne Schule", Besuch beim Imker

Sendung der Radio-AG an der Großenbruchschule in Essen

Das Team der "GBS-Radiokids" befragt Schüler und Lehrer zum Thema "Grüne Schule". Die Reporter versuchen herauszufinden, was die Befragten unter einer grünen Schule verstehen. Sie wollen auch wissen, wie eine solche Schule in einer Stadt wie Essen entstehen kann. Die Kinder besuchen außerdem den Imker Hubert Dewenter. Sie unterhalten sich mit ihm über die Bienenzucht und die Unterschiede zwischen Honig- und Wildbienen. Die Reporter klären außerdem, woher der Honig kommt. Abschließend an das Interview gibt das Team der "GBS-Radiokids" noch ein paar extra Informationen zur Honigbiene.

7
Hört Hört: Sonnenuntergang auf Helgoland, Jugend in Hamburg, Bienen-Buffet
Magazin
04.07.2019 - 53 Min.

Hört Hört: Sonnenuntergang auf Helgoland, Jugend in Hamburg, Bienen-Buffet

Radiosendung der AWO Gütersloh

Auf Helgoland traf Radiomacherin Ingeborg Stubenrauch eine alte Freundin. Das Picknick lief nicht so wie geplant, dennoch erzählt sie in "Hört Hört" von einem schönen Abend am Meer. Jutta Fröhling war in ihrer Jugend oft auf der Reeperbahn in Hamburg unterwegs. Auch von den ersten Auftritten der "Beatles" im "Star-Club" kann sie berichten. Ein weiteres Thema der Sendung sind Bienen. Birgit Reichelt stellt das Projekt "BienenBuffet" vor. Durch Spenden wird in Gütersloh die Anpflanzung von Wildblumen statt Mais für die Insekten finanziert.

8
PODUGS 01: Honigfahrrad – Bringt Honig per Rad, Frank Werners im Interview
Interview
27.06.2019 - 3 Min.

PODUGS 01: Honigfahrrad – Bringt Honig per Rad, Frank Werners im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Moderator Markus Peifer ist auf dem "Umweltmarkt 2019" in Duisburg unterwegs. Dort spricht er mit Frank Werners vom Lieferdienst "Honigfahrrad". Der Imker erzählt, wie es zu dem deutschlandweiten Zusammenschluss von Imkern kam und wie die Vermarktung des Honigs abläuft. Im Interview geht es auch um Bienen in der Großstadt und Möglichkeiten, die Honigbienen und Wildbienen zu unterstützen. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

9
BergTV: Spende für "Jede Blüte zählt" im Bergischen Land
Bericht
25.06.2019 - 2 Min.

BergTV: Spende für "Jede Blüte zählt" im Bergischen Land

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Das Insektensterben ist ein großes Problem für die Natur - auch im Bergischen Land. Die Initiative "Jede Blüte zählt" versucht dem entgegenzuwirken und die Landschaft für die Insekten wieder bunter zu machen. Auch die "Volksbank Berg eG" möchte die Artenvielfalt in ihrem Geschäftsgebiet erhalten und spendet an das Projekt. Das Team von "BergTV" war bei der Spendenübergabe dabei.

10
Balkonblumen und Mispelsträucher in Heiligenhaus
Interview
22.05.2019 - 6 Min.

Balkonblumen und Mispelsträucher in Heiligenhaus

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Sonne scheint häufiger, es wird wärmer und die Pflanzen erblühen überall. "extraRadiO"-Reporterin Lore Loock beschäftigt sich mit der Frage, welche Balkonpflanzen für den Sommer gut geeignet sind. Im Gespräch mit einem Blumenhändler klärt sie, was bienenfreundliche Pflanzen sind und welche Pflanzen Schmetterlinge anziehen. Außerdem im Interview: Hansi Klose, die Vorsitzende der "Senioren-Union Heiligenhaus". Sie spricht darüber, warum sie und ihre Gruppe in ganz Heiligenhaus Mispelsträucher gepflanzt haben.

11
extraRadiO – InfoMix vom 16. Mai 2019: Blumen auf dem Balkon, Buch von Rainer Köster, Leo-Lion-Service-Day 2019
Magazin
15.05.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 16. Mai 2019: Blumen auf dem Balkon, Buch von Rainer Köster, Leo-Lion-Service-Day 2019

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Wenn die ersten Sonnenstrahlen auf den Balkon scheinen, beginnt auch wieder die Saison der Balkongärten. Im "InfoMix" von "extraRadiO" klärt Reporterin Lore Loock, mit welchen Blumen sich am besten Bienen, Schmetterlinge und Hummeln anlocken lassen. Doch nicht nur auf dem Balkon wird gegärtnert, auch in Heiligenhaus wird jedes Jahr ein Mistelstrauch der Freundschaft gesetzt. In der Sendung spricht außerdem Autor Rainer Köster über sein neues Buch "Ewig kann’s nicht Winter sein... Widerstand und Verfolgung in Heiligenhaus von 1933 bis 1945". Im Interview gibt Köster einen Überblick über die Inhalte des Buches und erklärt die Geschichte einzelner Kapitel. Im "InfoMix" wird zudem über den "Leo-Lion-Service-Day 2019" gesprochen. Die "Lions"- und "LEO"-Clubs in Deutschland sammeln an diesem Tag Spenden für den "Naturgarten e.V.". Im Interview stellt sich das Team aus Heiligenhaus kurz vor und gibt einen kleinen Einblick in seine Arbeit.

12