NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

Sportsplitter: Badminton beim Rheydter TV 1847
Magazin
19.04.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Badminton beim Rheydter TV 1847

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Badminton ist die wahrscheinlich schnellste Sportart der Welt. Wenn man einen Ball schlägt, kann er bis zu 400 km/h schnell werden. Wilfried Wassenberg und Christoph Rosner vom Verein Rheydter TV 1847 sind diesmal bei "Sportsplitter" zu Gast. Sie erzählen von der Badminton-Abteilung des Mehrspartenvereins und erklären, warum Badminton der wahrscheinlich anspruchsvollste Sport ist – und dass trotzdem jeder Spaß daran haben kann. Das zeigen auch die vielen Neuanmeldungen, die der Verein verbuchen kann. Vielleicht erfüllt sich dann auch Christoph Rosners Traum, dass der "Rheydter TV" bald auch in der Oberliga spielt.

1
Palette - das Stadtmagazin: Erneuerbare Energien, Badminton-Meisterschaft, Theaterstück "Chiffren"
Magazin
22.02.2018 - 17 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Erneuerbare Energien, Badminton-Meisterschaft, Theaterstück "Chiffren"

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

Wie kann mit Biogas Energie erzeugt werden? Um diese Frage zu beantworten hat das Team von "Palette" Jürgen Lücking bei seiner Biogasanlage in Bielefeld getroffen. Sportlich geht es weiter bei der 66. Deutschen Badminton-Meisterschaft: In spannenden Matches entscheidet sich, welche Sportler die besten Schläge und Strategien drauf haben. Außerdem in "Palette": Das Theaterstück "Chiffren" und das Art/Science-Festival.

2
Gewinn, Verlust, Zukunft: 1. BC Düren im Jubiläumsjahr 2017
Dokumentation
16.01.2018 - 22 Min.

Gewinn, Verlust, Zukunft: 1. BC Düren im Jubiläumsjahr 2017

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Eine Geschichte wie aus dem Märchenbuch. Der 1. Badminton-Club Düren wird 60 Jahre alt und spielt um die Deutsche Meisterschaft mit. Am Ende feiert der Verein den größten Erfolg der Vereinsgeschichte - und geht danach freiwillig in die Bezirksliga zurück. Filmemacherin Roswitha K. Wirtz zeigt die spannende Jubiläumssaison, wie viel Arbeit hinter jedem Spieltag steckt und warum der Badminton-Club nun wieder unten anfängt. Der Traum, Meister zu werden, lebt bei Fans, Spielern und vor allem dem Badminton-Nachwuchs des 1. BC Düren weiter.

3
AhlenTV: Badminton-Training der TG Ahlen 1897 e.V.
Magazin
07.03.2017 - 10 Min.

AhlenTV: Badminton-Training der TG Ahlen 1897 e.V.

Stadtfernsehen aus Ahlen

Die Sportart Badminton wird häufig fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel "Federball" gleichgesetzt. Doch Badminton ist ein Wettkampfsport, der zu körperlichen Höchstleistungen zwingt - er ist schnell und laufintensiv. Das Team von "AhlenTV" hat das Training der "TG Ahlen 1897 e.V." begleitet. Zudem wurde die Ausstellung des Sportarchivs im Ahlener Parkbad eröffnet. Dieter Massin, ehemaliger Präsident des Europäischen Senioren-Leichtathletik-Verbandes, präsentiert einen Teil der Sportgeschichte in Ahlen.

4
Mein Verein: DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.
Porträt
02.06.2016 - 7 Min.

Mein Verein: DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.

Porträtreihe über Sportvereine in NRW

Das "mobile" ist das Sport- und Gesundheitszentrum der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS e.V.. Hier können Mitglieder an ihrer körperlichen Fitness arbeiten und ihr persönliches Wohlbefinden steigern. In der Sendung "Mein Verein" stellen die Coesfelder ihren Verein selbst vor. Neben Badminton, Turnen und Volleyball sind viele der Sportler in der Leichtathletik aktiv. Jonah beispielsweise ist Stabhochspringer - und Stefan will einer werden. Deshalb zeigt der Profi dem Anfänger, wie er erfolgreich über die Latte springt. Außerdem zeigen die Nachwuchsreporter in einem schnellen Rundgang, was die "DJK Eintracht Coesfeld" außer den Aktivitäten im Fitnessstudio und im Stadion noch zu bieten hat. Die komplette Sendung ist nur mit Smartphones produziert worden.

5
Mein Verein: TV Frisch-Auf Altenbochum
Porträt
25.05.2016 - 7 Min.

Mein Verein: TV Frisch-Auf Altenbochum

Porträtreihe über Sportvereine in NRW

Beim "TV Frisch-Auf Altenbochum" werden unter anderem die Sportarten Badminton, Leichtathletik und Tischtennis angeboten. Aber auch die Sportart "Prellball" kann in dem Verein ausgeübt werden. Junge Mitglieder des "TV Frisch-Auf Altenbochum" erklären die Regeln der beliebtesten Sportart im Verein. Im Interview sprechen sie mit dem 1. Vorsitzenden Manfred Nachtigall. Er ist ein echtes Urgestein im Verein. Schon sein ganzes Leben lang wohnt er in Altenbochum. Nur 50 Meter vom Vereinsheim entfernt ist er aufgewachsen. Was das Besondere an dem Verein ist, erzählt er im Interview. Die Sendung "Mein Verein" ist im Rahmen eines TV-Workshops entstanden und wurde komplett mit Smartphones gedreht.

6
MNSTR.TV: Gehörlose, Speedminton
Magazin
30.04.2015 - 13 Min.

MNSTR.TV: Gehörlose, Speedminton

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

Wenn Hörende im Alltag auf Gehörlose treffen, ist da oft eine Art Distanz: Wie verständigen wir uns, ohne die gleiche Sprache zu sprechen? Der Gehörlose hört den Hörenden nicht, der Hörende kennt oft die Gebärdensprache nicht. Alfons ist gehörlos und arbeitet in einer Friedhofsgärtnerei, gemeinsam mit vielen Hörenden. Wie sie im Alltag miteinander kommunizieren, zeigt "MNSTR.TV". Außerdem nimmt die Sendung uns mit in die Sporthalle: Speedminton ist angesagt! Die Spieler des SV Blau-Weiß Aasee stellen die Trendsportart vor.

7
Nahaufnahme: Para-Badminton-WM 2013 in Dortmund
Reportage
12.12.2013 - 8 Min.

Nahaufnahme: Para-Badminton-WM 2013 in Dortmund

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Marc Jung sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl. In diesem Jahr nahm er zum ersten Mal an der Para-Badminton-WM teil, die in seiner Heimatstadt Dortmund ausgetragen wurde. Das Team der "Nahaufnahme" begleitet seinen Wettkampf und schaut auch hinter die Kulissen der Veranstaltung.

8
Young In Life: Modelabel "Shack", MMA Mixed Martial Arts
Magazin
05.12.2013 - 16 Min.

Young In Life: Modelabel "Shack", MMA Mixed Martial Arts

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Mode ist was für Mädchen? Ganz und gar nicht, sagen die jungen Gründer des Labels "Shack". Im Interview mit YiL erzählen sie von ihrer Arbeit, ihren Inspirationen und großen Plänen. Denn die drei Kreativen wollen mit ihren selbst designten Klamotten noch ganz hoch hinaus. Wer statt mit Kleidung lieber mit Muskeln punktet, den wird der zweite Beitrag interessieren. Dabei geht es um die Kampfsportart MMA und um die Frage, ob Mixed Martial Arts wirklich so brutal und unfair ist, wie viele glauben. Auch sportlich aber friedlicher geht es dann im dritten Beitrag bei den Badminton-Stadtmeisterschaften in Lippramsdorf zu.

9
Querformat - 22/2013
Magazin
23.05.2013 - 18 Min.

Querformat - 22/2013

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE in Iserlohn

Badminton war gestern: "Speedminton" heißt der neue Trend. Querformat testet die Sportart auf Anstrengung, Können und Spaß. Außerdem: Die Theatergruppe "Bühnenmäuse" engagiert sich mit ihren Einnahmen für ein soziales Projekt in Afrika. In der Beitragsreihe "abgefahren - das Fahrstuhlinterview" stellt sich SPD-Politikerin Dagmar Freitag 45 Sekunden lang den Fragen im BiTS-Aufzug. Und: Barbie Babsie möchte wählen gehen, und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke stellt sich im Interview den Fragen der Studenten.

10
Leben im Vest: Klangkünstler Jens Zygar, Badminton
Magazin
10.05.2012 - 19 Min.

Leben im Vest: Klangkünstler Jens Zygar, Badminton

Monatliches Magazin rund um Recklinghausen

In dieser Ausgabe von "Leben im Vest" geht es sportlich zu: Den Zuschauer erwartet eine Zusammenfassung des Fußball-Rückspiels des SC Wulfen gegen den SuS Barkenberg. Außerdem wird erklärt, warum Tennisspieler zu Unrecht über Badminton lachen und warum diese Sportart nicht das gleiche wie Federball ist. Künstlerisch ging es in der Volkshochschule Marl zu: Die "Leben im Vest"-Reporter waren bei einem Workshop des Klangkünstlers Jens Zygar dabei.

11