NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

KlappenTalk: Comicbuch-Verfilmungen-Spezial
Talk
04.10.2017 - 58 Min.

KlappenTalk: Comicbuch-Verfilmungen-Spezial

Film- und Serien-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

"Atomic Blonde", "Sin City" und "Kingsman" sind Verfilmungen von bekannten Comics. Da diese oft im Schatten von Superhelden-Geschichten wie denen der Marvel-Filme stehen, widmet der "KlappenTalk" Verfilmungen rund um coole Agenten und knallharte Gangster ein Spezial. Moderator Pierre Buiwitt spricht mit den Filmexperten Nina Pimentel Lechthoff und Philip Heiligenstühler über die Comicbuch-Reihe "Sin City". Darin beschreibt Autor Frank Miller das Leben von Gesetzlosen, Gesetzhüter und Prostituierten. Die Übersetzung vom Comic in einen Film sei laut der Redaktion gut gelungen. Nicht nur die Figuren seien übernommen, die ganze Comic-Geschichte sei zum Leben erweckt worden. Weiteres Thema des Talks: die Umsetzung des Comicromans "The Coldest City" in den Film "Atomic Blonde". Die Besonderheit: Die Hauptfigur ist eine Heldin - gespielt von Charlize Theron. Anders als die schwarz-weiße düstere Vorlage ist der Film sehr farbenfroh geworden. Vor allem die vielen Action-Szenen hätten überzeugt.

1
Contract Intercept
Kurzfilm
02.11.2016 - 12 Min.

Contract Intercept

Kurzfilm von Paul Preuschoff aus Dülmen

Ein letzter Auftrag, von dem alles abhängt: Karriere, Familie - und die eigene Gesundheit! Der Geheimagent, der im Mittelpunkt des Kurzfilms von Paul Preuschoff aus Dülmen steht, hat ein Problem. Er darf diesen Auftrag auf keinen Fall vermasseln, anderenfalls drohen scharfe Konsequenzen. Also will alles geplant und durchdacht sein, bevor es auf die Jagd nach der Zielperson geht. Zu Beginn läuft alles perfekt nach Plan - fast zu perfekt. Denn der Agent hat nicht mit den versteckten Tricks seiner Gegner gerechnet …

2
MinneMax
Kunst
24.08.2016 - 5 Min.

MinneMax

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Kristian Storch verkörpert "MinneMax", einen singenden Geheimagenten. Kristian Storch sagt: "Ich bin ja gar nicht ich selber, ich kann ja gar nicht ich selber sein. Das bedeutet ja, ich wäre irgendwie zu einem Moment, aber das ändert sich ja andauernd, deshalb kann ich nicht ich selber sein." In der Welt von "MinneMax" zählt jedes Leben. Deshalb ist es auch jedes Leben wert, gerettet zu werden. Gesagt getan: "MinneMax" hilft einem Grashüpfer. Der selbsternannte Geheimagent tanzt und singt, hat Spaß am Leben - und das beschreibt er am liebsten in Reimform. Videokünstlerin "Wilda WahnWitz" begleitet "MinneMax" mit der Kamera und porträtiert ihn im Comic-Look.

3