NRWision
Lade...

108 Suchergebnisse

Magazin
21.03.2019 - 11 Min.

rs1.tv: Sportler des Jahres 2018, Judo-Mannschaft RTV

Lokalmagazin aus Remscheid

In Remscheid werden die Sportler des Jahres 2018 geehrt. Das Team von "rs1.tv" spricht mit den Gewinnern über ihre Ehrung und ihre Pläne für die kommende Saison. Im Interview sind: Rollhockey-Spieler Alexander Ober, die Kunstturnmannschaft "artistic jumpers", Leichtathlet Nino Zirkel, die Rollkunst-Formation des Remscheider TV "Magic Team" und Duathletin Sina Böhme. Außerdem erklärt Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, welche Bedeutung Sport in Remscheid hat. Zum Abschluss besucht Reporter Arunava Chaudhuri den "Remscheider Turnverein" (RTV) beim Judo-Training. Er spricht mit Manager Cedric Pick über den Wunsch mit dem Judo-Team in die zweite Bundesliga aufzusteigen.

1
Magazin
19.03.2019 - 55 Min.

THGfm: Hausaufgaben – Folterinstrument oder doch sinnvoll?

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Schule und Hausaufgaben – das gehört zusammen wie die Butter aufs Toast, oder? Fakt ist, dass Schule immer innovativer wird und es Lehrer und natürlich auch Schüler gibt, die das Konzept "Hausaufgaben" infrage stellen. Zu Recht? Das Team vom Schulradio "THGfm" vom Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald fragt bei Schülern, Lehrern und Eltern nach: Sind Hausaufgaben Folterinstrument oder doch sinnvoll? Klar ist: Nicht jeder mag sein Toast mit Butter.

2
Magazin
19.03.2019 - 52 Min.

Strukturwandel in Bottrop, Fit für die Zukunft – Berufsinformationstag, Schüleraustausch nach China

Sendung vom Medienkompetenzkurs am Berufskolleg der Stadt Bottrop

Vor zehn Jahren wurde die Stadt Bottrop Modellstadt der "InnovationCity Ruhr". Damit hat sie sich einen energiefreundlichen Stadtumbau gesichert – und Millionen an Fördergeldern. Mittlerweile ist der Titel "InnovationCity" so etwas wie das politische Aushängeschild der Stadt Bottrop. Doch wie sieht der Strukturwandel in der Stadt zehn Jahre nach dem Beginn des Projektes aus? Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs der Stadt Bottrop fragen unter anderem beim Oberbürgermeister Bernd Tischler nach. Außerdem in der Sendung: ein bevorstehender Schüleraustausch nach China und der Berufsinformationstag an der Schule.

3
Talk
12.03.2019 - 45 Min.

Das Vieraugengespräch: Zukunft des Journalismus

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Der Journalismus steckt in der Krise – so die Diagnose vieler Medien-Experten. Die Symptome sind vielfältig: sinkende Auflagen von Zeitungen, geringere Werbeeinnahmen im Internet und der Verlust von Glaubwürdigkeit bei den Bürgern. Aber wo eine Diagnose ist, gibt es auch eine Therapie. Wie sieht die in diesem Fall aus? Wie könnte, wie sollte die Zukunft des Journalismus aussehen? Fragen wie diese stellen sich Stefan Seefeldt und Can Keke im "Vieraugengespräch".

4
Magazin
11.03.2019 - 57 Min.

School's out: Fridays for Future

Radio-Reihe für Schulen in Münster - produziert im medienforum münster e.V.

Protestieren für eine bessere Klimapolitik: Genau darum geht es der "Fridays for Future"-Bewegung. Die Protestaktion, die in Schweden von Greta Thunberg ins Leben gerufen wurde, weitet sich auch in Deutschland aus. In "School's out" sprechen die Moderatoren Norbert Göttker und Deborah Thielert mit vier Umweltaktivisten aus Münster. Diese berichten über den Klimastreik und ihre Ziele. Gleichzeitig geben die Aktivisten einen Einblick in die Kritik, der sie immer wieder ausgesetzt sind. Da die Protestaktionen freitags stattfinden, würden Teilnehmende meist als Schulschwänzer beschimpft. Wie sie mit der Kritik umgeht und welche Konsequenzen ihr drohen, verrät die Aktivistengruppe im Interview.

5
Talk
06.03.2019 - 61 Min.

NRW-Talk: 5G – Mobilfunk der Zukunft, Gefahr der Zukunft?

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Die neue Mobilfunk-Generation 5G soll für verbessertes Internet, autonomes Fahren und die Steuerung von Haushaltsgeräten sorgen, kann aber auch sehr gefährlich sein. Dieter Hermans von "NRWtv" spricht mit Ulrich Weiner und Prof. Klaus Buchner über die Chancen und Risiken von 5G. Ulrich Weiner lebt in einem Funkloch im Schwarzwald. Prof. Klaus Buchner ist Physiker und Mitglied des Europäischen Parlaments. Im Gespräch klärt die Talk-Runde, welche Bedeutung 5G für die Bevölkerung haben wird.

6
Magazin
06.03.2019 - 12 Min.

Young Refugees TV: Zeitreisender Professor, Redakteure stellen sich vor, Alltag im Rollstuhl

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Eine Reise in die Zukunft: Das Team von "Young Refugees TV" unterhält sich mit einem Professor aus der Zukunft über die Umwelt. Außerdem stellen sich in der Sendung vier junge, fröhliche Redakteurinnen von "Young Refugees TV" vor. Außerdem erzählt eine Schülerin von ihrem Alltag im Rollstuhl und erklärt, was ihre Wünsche für die Zukunft sind.

7
Magazin
28.02.2019 - 60 Min.

Herzfrequenz: Sex der Zukunft

Liebesmagazin von "eldoradio*", dem Campusradio an der TU Dortmund

Die Redaktion von "Herzfrequenz" beschäftigt sich mit neuen Trends in der Sex-Industrie. Ein Bordell in Dortmund bietet zum Beispiel bereits Sex-Puppen statt lebendiger Prostituierter an. Betreiberin Evelyn Schwarz erklärt in der Sendung, wie sie auf die Idee gekommen ist. Über ethische Vor- und Nachteile im Hinblick auf Sex-Puppen sprechen die Moderatoren von "Herzfrequenz" ebenfalls – denn viele Fragen sind noch nicht geklärt. Außerdem stellen sie das "Virtual Reality"-Dating vor und reden mit einem Paar-Therapeuten über die Zukunft von Beziehungen.

8
Interview
14.02.2019 - 50 Min.

bergisch.io: Prof. Uwe Schneidewind, "Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie" über ein digitalisiertes Utopia

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Prof. Uwe Schneidewind vom "Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie" ist Autor des Buches "Die Große Transformation - Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels" – und genau darum geht es in dieser Ausgabe von "bergisch.io". Mit den Podcastern Martin Mayer und Tobias Dehler spricht Schneidewind über den Begriff "Zukunftskunst" und dessen Bedeutung. Im Interview geht es außerdem um die digitale Welt der Zukunft – ein digitalisiertes Utopia. Uwe Schneidewind erklärt in diesem Zusammenhang auch, welches Potenzial das Bergische Städtedreieck in dieser Welt haben würde.

9
Talk
13.02.2019 - 34 Min.

bergisch.io: Halbjahresrückblick und Pläne für zukünftige Podcast-Folgen

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Ein halbes Jahr nach dem Start ihrer Digitalisierungsplattform "bergisch.io" und dem gleichnamigen Podcast schauen Tobias Dehler und Martin Mayer zurück: Sie tauschen sich darüber aus, welche Gäste und Themen ihnen besonders im Gedächtnis geblieben sind, und was sie für sich selbst aus den Sendungen mitnehmen konnten. Tobias Dehler und Martin Mayer freuen sich auch darüber, wie die Vernetzung von Unternehmen über ihre Homepage angenommen wird. Die beiden Unternehmer erzählen außerdem, was sie sich für ihren Podcast "bergisch.io" in Zukunft vornehmen.

10
Aufzeichnung
13.02.2019 - 31 Min.

#GornyMeets: Dieter Gorny über die digitale Zukunft

Podcast über Zukunftsvisionen vom PodcastStudio.NRW mit Prof. Dieter Gorny

Dieter Gorny ist studierter Musiker und Mitbegründer vom ehemaligen Musiksender "VIVA". In "#GornyMeets" möchte er mit seinen Gästen über Digitalisierung, Weiterentwicklung, Kultur und Zukunftsvisionen sprechen. In der ersten Episode des Podcasts hält Dieter Gorny einen Vortrag über die technischen Entwicklungen innerhalb unserer Gesellschaft und über digitale Medien.

11
Talk
12.02.2019 - 15 Min.

Lorakel: Prof. Matthias Kurp, HMKW - Lokaljournalismus in NRW

TV-Talk zur Zukunft des Lokaljournalismus - produziert von der TU Dortmund und Vor Ort NRW

Wie steht's um den Lokaljournalismus in NRW? Prof. Matthias Kurp ist Dozent an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln. Er forscht zur Zukunft des Lokaljournalismus in Nordrhein-Westfalen. Im Talk mit Journalistik-Studentin Julia Krischok spricht Matthias Kurp zum Beispiel über die "Medieneinfalt" in vielen NRW-Städten, die Probleme der lokalen Medien und warum Lokaljournalismus für NRW wichtig ist. "Lorakel" ist ein Interview-Projekt von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit "Vor Ort NRW", dem Journalismus-Lab der Landesanstalt für Medien NRW.

12