NRWision
  • Werner Kasulske erklärt die Welt
     

    Werner Kasulske erklärt die Welt

    Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Lade...
Kommentar
17.12.2015 - 6 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: "Jammerquack"

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

"Die Leiden des jungen Werner." - Werner ist am Boden zerstört. Verzweifelt. Ein nervliches Wrack. Vor lauter Verzweiflung und einer Mischung aus Wut und Angst vor einem mitteilungsfreudigen Bekannten ist er in den eigenen Keller geflüchtet. "Jammerquack" kann nämlich einfach nicht die Klappe halten und "labert einem 'ne Frikadelle ans Knie", wie Kasulske selbst sagt. Werner wünscht sich den "Jammerquack" am besten nach Hollywood – nicht wegen seiner schauspielerischen Fähigkeiten, sondern weil dann immerhin viele Tausend Kilometer Wasser zwischen ihm und dem "Laberkopp" liegen …

Kommentar
21.05.2015 - 9 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: "Allet im Eimer"

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Werner Kasulske wollte sich doch einfach nur einen netten Tag beim Angeln machen. Alles hätte so schön sein können - einfach Angel ins Wasser und die Seele baumeln lassen. Doch alles kommt natürlich anders: Werner Kasulske vergisst Thermoskanne und Butterstullen zu Hause. Hut und Brille landen im Wasser, und nasse Füße gibt's gratis dazu, bevor es zu allem Überfluss auch noch regnet. Als "Highlight" läuft schließlich auch noch sein Auto voller Wasser, weil er das Schiebedach offen gelassen hat. Die einzigen, die da noch was zu lachen haben, sind die Fische. Und dann soll Werner Kasulske noch froh und dankbar sein, dass der Rest doch eigentlich ganz gut läuft? Der Hobbyangler aus dem Ruhrpott ist auf 180!!

Kommentar
19.03.2015 - 11 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: "Augen zu und durch!"

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Mit Zahnschmerzen zum Arzt gehen? - Völlig überflüssig, findet Werner Kasulske. Bei ihm heißt die Lösung: Verdrängung! Statt groß über den Schmerz nachzudenken, wirft er lieber eine Tablette ein und berichtet von einer Wette im Anglerverein: Sein Freund "Schlubbi" versucht, sein uraltes Auto durch den TÜV zu bekommen. Kasulske hält das für unmöglich und wettet dagegen. Wer am Ende Recht behält, zeigt diese Sendung …

Kommentar
04.12.2014 - 8 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: "Alles Ausreden"

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Werner Kasulske plaudert über seinen jüngsten Sohn Karl-Heinz. Der schafft es nämlich, viel Unfug anzustellen, schafft es aber auch, sich aus jeder Situation herauszureden. Das regt den Vater natürlich auf: Werner Kasulske, der "Peter Lustig" des Ruhrgebiets, gibt in dieser Woche mal wieder Vollgas in unserem Programm.

Kommentar
06.11.2014 - 6 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: Bloß keine Diskriminierung

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

"Dat is ja ganz normal, dat jeder so is wie er is", stellt Werner Kasulske ganz nüchtern fest. Warum es jedoch Diskriminierung ist, seine Haare zu färben oder ein paar Pfunde im Fitnessstudio abzutrainieren , erläutert der "Peter Lustig des Ruhrgebiets" auf witzige Art in der neuen Ausgabe von "Werner Kasulske erklärt die Welt".

Kommentar
25.09.2014 - 6 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: "Wat et nicht geben darf"

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Werner Kasulske sitzt angelnd am See und philosophiert im waschechten Ruhrpott-Slang über die Kochvorschläge seiner Frau Mechthild. Die möchte nämlich "Nazi Goreng" kochen. Mit den "Nazis" möchte Werner aber nichts zu tun haben. "Nich, dat se uns erwischen!" - Irgendwie kommt er um das Thema aber nicht herum, denn selbst sein Freund kauft eine Hecht-Trophäe - gefangen 1935. "Wissense, wat dat heißt? 1935: Dat is mitten im Nationalsozialismus drin gewesen!"

Kommentar
25.06.2014 - 8 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: Der liebe Frieden

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Es gibt Probleme im Anglerverein von Werner Kasulske: "Der neue Tünnes macht Stress!" - Werner muss die Fassung bewahren, damit im Verein weiterhin Frieden herrschen kann. In seiner Rubrik "Werner Kasulske erklärt die Welt" darf er sich aber in bester Ruhrpott-Manier über den Störenfried auslassen.

Kommentar
22.05.2014 - 7 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: Moderne Technik

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Werner Kasulske regt sich diesmal in bester Ruhrpott-Manier über unsere Technik auf. Der Grund: Sohn Karl-Heinz hat ihm ein Handy aufgeschwatzt. Fachchinesisch und Anleitungen - dicker als die Bibel - machen Werner zu schaffen. Auch Navis sind ihm nicht geheuer. Sich von elektronischen Tussis den Weg weisen lassen? Bloß nicht!

Kommentar
08.05.2014 - 8 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: Höflichkeit ist eine Zier

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Mit typischem Ruhrpott-Charme begrüßt Werner Kasulske die Zuschauer an seinem Angelplatz. Während er die Gäste ermahnt, leise zu sein und ja nicht seine Fische zu vertreiben, sinniert er über Menschen, die anscheinend keinen Sinn für Höflichkeit haben. Zwischendrin lädt er selbst schon mal auf ein Käffchen mit Schuss ein - wovon seine Frau aber nichts wissen darf, denn sonst gibt's Ärger, woll?

Kommentar
20.03.2014 - 8 Min.

Werner Kasulske erklärt die Welt: Der weiße Hai - Reloaded

Comedy-Kommentar mit André Wilkes - produziert von Studio WOL aus Wermelskirchen

Werner Kasulske erwartet ein neues Mitglied im Angelverein. Das Problem: der Neuling hat Angst vor Fischen! Schuld daran ist der Film "Der weiße Hai". Aber was will der Fisch-Phobiker denn dann in einem Angelverein? Genau das kommentiert "Werner Kasulske" mit Augenzwinkern und waschechtem Ruhrpottdialekt. In dem neuen Format "Werner Kasulske erklärt die Welt" nimmt er uns mit auf eine komödiantische Reise in sein Leben als Angler.

Seelsorger André Wilkes schlüpft in die Rolle von Werner Kasulske. In seiner Sendereihe "Werner Kasulske erklärt die Welt" nimmt er kein Blatt vor den Mund und kommentiert das Leben mit frecher Schnauze. Die Comedy-Reihe ist eine Produktion von Studio WOL in Wermelskirchen und im TV-Lernsender NRWision zu sehen.