NRWision
  • Rotes Sofa
     

    Rotes Sofa

    Medien-Talk vom GMK Forum Kommunikationskultur - produziert von Kanal 21

Lade...
Talk
22.05.2019 - 7 Min.

Rotes Sofa: Dr. Wolfgang Ressmann, Bundesverband Bürgermedien e.V.

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Wolfgang Ressmann ist Vorsitzender des "Bundesverband Bürgermedien e.V.". Mit dem Team von "Kanal 21" spricht er über die Bedeutung der Bürgermedien. Für ihn geht es im Bereich Bürgermedien nicht mehr nur um das Engagement von Freiwilligen, sondern darum, Profis auszubilden. Auch die Inklusion im Bereich Bürgermedien ist für Wolfgang Ressmann ein wichtiges Thema, das er auf dem "Roten Sofa" anspricht.

1
Talk
16.05.2019 - 9 Min.

Rotes Sofa: André Weßel, Technische Hochschule Köln

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Fake News sind in unserem digitalen Leben allgegenwärtig. André Weßel von der Technischen Hochschule Köln beschäftigt sich mit inklusiven Medien und Games. Bei der Fachtagung "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur 2018" (GMK) war er Teilnehmer des Workshops "Fake News spielerisch erkennen". Im Gespräch mit "Rotes Sofa"-Moderatorin Jil-Madelaine Blume erzählt André Weßel, welche Inhalte im Workshop vermittelt wurden und wie man Jugendliche im Umgang mit Medien und digitalen Spielen sensibilisieren kann.

2
Talk
08.05.2019 - 13 Min.

Rotes Sofa: Prof. Andreas Büsch, Katholische Hochschule Mainz

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Prof. Andreas Büsch von der Katholischen Hochschule Mainz ist Professor für Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft. Beim "GMK-Forum 2018" in Bremen ist er auf dem "Roten Sofa" zu Gast. Mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume spricht er über verschiedene Aspekte von Algorithmen und einen Workshop dazu. Andreas Büsch ist der Meinung, dass nicht alle Algorithmen unbedingt schlecht für die Gesellschaft und ihre Entwicklung sein müssen.

3
Talk
02.05.2019 - 8 Min.

Rotes Sofa: Dr. Marion Brüggemann, GMK-Vorstandsmitglied

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Marion Brüggemann ist Vorstandsmitglied der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur", kurz "GMK". "Rotes Sofa"-Moderatorin Jil-Madelaine Blume befragt die Diplom-Pädagogin zum "35. Forum Kommunikationskultur" der GMK, das das Oberthema "Medienbildung für alle" trägt. Besonders wichtig ist Dr. Marion Brüggemann der Austausch verschiedener Fachbereiche, der neue Projekte anregen oder fördern soll. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Inklusion in den Medien: Dr. Marion Brüggemann nennt hierzu einige Praxisbeispiele.

4
Talk
25.04.2019 - 9 Min.

Rotes Sofa: Hans-Uwe Daumann, medien+bildung.com

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Hans-Uwe Daumann ist stellvertretender Geschäftsführer von "medien+bildung.com". Das Unternehmen bietet medienpädagogische Aktionen für Menschen jeden Alters an. Es gibt Projekte in den Bereichen Radio, Fernsehen und Multimedia sowie Projekte im Unterricht und in der Weiterbildung: zum Beispiel in Jugendzentren mit Kita-Kindern sowie mit Lehrkräften und Erziehern. Das Team von "medien+bildung.com" bringt Menschen bei, besser mit Medien umzugehen – sei es in der Kita, in der Schule oder an der Fachhochschule. Hans-Uwe Daumann ist auf dem "Roten Sofa" zu Gast und beantwortet Fragen zu seinem Projekt und zur Inklusionsarbeit.

5
Talk
03.04.2019 - 9 Min.

Rotes Sofa: Dr. Ingo Bosse, TU Dortmund

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Ingo Bosse arbeitet an der Fakultät für Rehabilitationswissenschaften der Technischen Universität Dortmund. Sein Forschungsschwerpunkt nennt sich "Technologie, Inklusion, Partizipation". Ingo Bosse hat in Dortmund das Projekt "SELFMADE" ins Leben gerufen. Es umfasst eine Begegnungsstätte, in der Menschen mit Behinderungen mithilfe von 3D-Druckern Hilfsmittel für ihren Alltag drucken können. Im Gespräch mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume erzählt Ingo Bosse auf dem "35. Forum Kommunikationskultur GMK", wie das Projekt entstanden ist.

6
Talk
03.07.2018 - 12 Min.

Rotes Sofa: Christoph Kremer, Ars Electronica

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Christoph Kremer ist Leiter der "Ars Electronica", einer Plattform für Kunst, Technologie und Gesellschaft. Die Frage, wie sich die Digitalisierung auf die Gesellschaft auswirkt, steht bei der Arbeit von "Ars Electronica" im Mittelpunkt. Im Medientalk mit Jil-Madelaine Blume von "Kanal 21" spricht er darüber, wie das Smartphone in den Unterricht integriert werden sollte und warum die gesamte Gesellschaft im Umgang mit der Digitalisierung noch kompetenter werden muss.

7
Talk
27.06.2018 - 8 Min.

Rotes Sofa: Renee Hobbs, Media Education Lab

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Professorin Renee Hobbs ist eine US-amerikanische Forscherin und Aktivistin. Im Gespräch mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume geht es darum, wie junge Schülerinnen und Schüler Medienkompetenz erlangen können. Renee Hobbs fordert dabei die Lehrer dazu auf, ihre Scheu, im Unterricht über Medien zu sprechen, abzulegen. Letztlich sei Medienbildung allerdings nicht nur für Schüler, sondern auch für Erwachsene wichtig. Wie eine gute Medienbildung gelingen kann, stellt sie anhand aktueller und zukünftiger Projekte vor.

8
Talk
20.06.2018 - 8 Min.

Rotes Sofa: Diana Elsner, OK Merseburg-Querfurt e.V.

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Diana Elsner vom Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V." ist zu Gast auf dem "Roten Sofa". Sie spricht über die Arbeit und Aufgaben von Offenen Kanälen, sieht aber auch mögliche Probleme: Warum sind Offene Kanäle auch in Zeiten von YouTube noch von Bedeutung? Wie sieht die Zukunft von Offenen Kanälen aus und wo liegen möglicherweise Probleme? Im Gespräch mit Moderatorin Jil-Madelaine Blume spricht sie darüber, dass Offene Kanäle auch heutzutage noch eine wichtige Rolle spielen.

9
Talk
13.06.2018 - 14 Min.

Rotes Sofa: Niels Brüggen, JFF – Institut für Medienpädagogik

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Niels Brüggen vom "JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis" spricht über den Stand der Medienpädagogik und die Bedeutung der Digitalisierung. Ein Problem, das der gesamten Gesellschaft Sorge bereite, sei die Ungewissheit darüber, was mit den eigenen Daten passiert. Junge Menschen seien da nicht unbekümmerter als ältere Generationen. Der Medienpädagoge Brüggen strebt eine Vernetzung von Medienpädagogik und politischer Bildung an.

10
Talk
06.06.2018 - 21 Min.

Rotes Sofa: Horst Sulewski, GMK - Fachgruppe Schule

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Horst Sulewski ist Sprecher der Fachgruppe Schule bei der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) in Bielefeld. Im Interview mit Jil-Madelaine Blume spricht er über die Medienbildung von Lehrerinnen, Lehrern und Referendaren. Unter anderem geht es um die Frage, ob Medien allgemein mehr in den Schulfächern eingebunden oder lieber als separates Fach behandelt werden sollten. Im Fokus steht dabei, Jugendliche in der Schule auf die mediendominierte Welt außerhalb der Schule vorzubereiten.

11
Talk
30.05.2018 - 9 Min.

Rotes Sofa: Dr. Ida Pöttinger, Expertin für internationale Medienpädagogik

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Ida Pöttinger ist Sprecherin der Fachgruppe "Global Media Literacy". Die Fachgruppe fördert den Austausch von Medienpädagogen auf internationaler Ebene. Außerdem wird eine europäische und globale Vernetzung medienpädagogischer Verbände und Institutionen angestrebt. Auf dem "Roten Sofa" spricht sie darüber, dass Medienpädagogik in anderen Ländern völlig anders wahrgenommen wird. Zum Beispiel ist Sicherheit in den neuen Medien nur in Deutschland ein großes Thema. In anderen Ländern haben zum Beispiel Bibliothekare eine Medienpädagogische Ausbildung, um über neue Medien zu informieren. Dr. Pöttinger erhofft sich einen Diskurs mit anderen Ländern. So kann jeder von jedem lernen.

12

"Rotes Sofa" ist ein Medien-Talk, der beim GMK Forum Kommunikationskultur aufgezeichnet wird. Zu Gast in der Sendung sind Medien-Experten, die auf dem roten Sofa über Themen rund um Medienkompetenz und Medienpädagogik sprechen. "Rotes Sofa" wird von Kanal 21 produziert und im TV-Lernsender NRWision ausgestrahlt.