NRWision
17.02.2021 - 25 Min.

Rotes Sofa: Ingrid Brodnig, Autorin und Journalistin über Meinung und Wahrheit im Internet

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rotes-sofa-ingrid-brodnig-autorin-und-journalistin-ueber-meinung-und-wahrheit-im-internet-210217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie verändert das Internet unsere Gesellschaft? Darum geht es in den Büchern von Ingrid Brodnig. Im Interview mit Moderatorin Lena Kronenbürger spricht sie darüber, wie Meinung im Internet funktioniert. Einerseits sei der Diskurs mehrstimmiger geworden: Mehr Leute können frei mitdiskutieren. Andererseits ist die Reichweite der Menschen, die lediglich stören wollen, größer geworden. Die Gesellschaft sieht sich auf einmal mit Behauptungen konfrontiert, die sich nicht sofort journalistisch überprüfen lassen. Zusätzlich nimmt die Anzahl der Informationen im Internet schnell zu. Ingrid Brodnig glaubt, dass man mit der Informationsflut leben lernen muss. Dafür benötigen Nutzer jedoch eine gewisse Medienkompetenz.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.