NRWision
  • Objektiv
     

    Objektiv

    Live-Sendung aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Lade...
Magazin
19.10.2017 - 22 Min.

Objektiv: Wohnungsnot in Münster, Oktoberfest

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Ausländische Studenten haben es besonders schwer eine Wohnung zu finden, viele junge Menschen interessieren sich nicht für Politik und auch in Münster heißt es "O´zapft is": Diese Themen nimmt das Magazin "Objektiv" genauer unter die Lupe und klärt die wichtigsten Fragen zu den Hintergründen auf. Als Moderationsteam erzählen Katrin Kemker und Tim Huesmann was bei den Münsteranern los ist - inklusive einer Weißwurst-Kochshow.

Show
20.04.2017 - 26 Min.

Objektiv: Slow Food Youth, "Black Hawks", Trimm-Dich-Pfad

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Fitness und Ernährung - unter diesen beiden Schlagworten steht diese Ausgabe von "Objektiv". Redaktionsmitglied Heike hat die "Slow Food Youth" in Münster besucht. Der Begriff "Slow Food" beschreibt genussvolles, bewusstes und regionales Essen und will eine Gegenbewegung zum uniformen und globalisierten Fast Food sein. Deshalb planen die Mitglieder der "Slow Food Youth" viele Veranstaltungen, um auf ihre Vereinigung aufmerksam zu machen. Außerdem: Moderator Oliver Hermes hat das Training der Football-Mannschaft "Black Hawks" begleitet und sich selbst auch an dem Sport versucht. Als "Receiver" muss er schnell reagieren und Bälle fangen können - schwieriger als gedacht. Reporter Lionard lässt es ruhiger, aber nicht weniger schweißtreibend angehen. Er testet einen Trimm-Dich-Pfad auf der Sentruper Höhe: Die "Schweisstropfenbahn" wurde 1962 als erster Fitness-Pfad in Deutschland angelegt. Zu Gast im Studio: die Band "Annie's Style".

Beitrag
20.10.2016 - 48 Min.

Objektiv: "B-Side" am Hafen Münster, "TEDxMünster", Brettspiele

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Das Hafenviertel in Münster ist das Zuhause vieler Künstler. Damit dieses bunte Hansaviertel erhalten bleibt, wurde die sogenannte "B-Side" ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um ein gemeinwohlorientiertes Projekt, das sich für den Erhalt der kulturellen Freiräume einsetzt. Weiter geht es in der Sendung mit "TEDxMünster". Der Fokus dieser Messe liegt darauf, Ideen aus Münster zu sammeln, aber auch Ideen nach Münster zu bringen. Auch Oberbürgermeister Markus Lewe begrüßt das Publikum. Die beiden Moderatoren Lara und Florian erwarten einige besondere Gäste. Zu ihnen ins Studio kommen nämlich die Deutschen Meister im Brettspiel Michael, Robert, Stefan und Ilja. Anschließend wird erklärt, was es mit dem sogenannten "Pubquiz" auf sich hat, bevor es wieder zurück ins Studio geht. Bei diesen Gästen dürfen gemeinsame Spiele natürlich nicht fehlen!

Magazin
08.09.2016 - 11 Min.

Objektiv: "Afrika Festival Münster", Tempelfest in Hamm, "Recycling in Pieces"

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Schon zum neunten Mal spielen "Jeannot Akono & Friends" beim "Afrika Festival Münster". Die Band ist vor allem für ihre afrikanischen Klänge bekannt. Die "Objektiv"-Reporter sprechen mit den Gründern Gerd Deipenbrock und Jeannot Akono über die Musik der Gruppe und die neue CD. Musikalisch geht es auch beim Tempelfest in Hamm zu. Dort feiert die "Hindu Shankarar Sri Kamadchi Ampal-Gemeinde", deren Tempel der größte südindische Hindu-Tempel Europas ist. Die Zeremonien, Gebete und Traditionen erstrecken sich über mehrere Tage. Das Team von "Objektiv" ist außerdem bei Alexandra Enge zu Gast. Sie ist die Gründerin des Projektes "Recycling in Pieces" in Münster. Alexandra Enge kreiert aus alter Kleidung etwas Neues und erklärt den Reportern die "Wegwerf-Gesellschaft".

Magazin
14.04.2016 - 26 Min.

Objektiv: Kultur hinter den Kulissen

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Das Team von "Objektiv" gewährt uns Einblicke hinter die Kulissen von unterschiedlichsten Institutionen. Im Theater Münster proben die klassisch ausgebildeten Tänzer für das Tanztheaterstück "Homo Sacer/Sacre". Dramatik und Schauspiel wird von ihnen gefordert. Im Studio probiert sich folglich Moderatorin Sophie Vonderlind als Schauspielerin. Zur Seite steht ihr Shakespeare-Liebhaber Daniel. Gemeinsam proben sie ein Stück aus Macbeth. Eine große Herausforderung, die viel Übung und Vorbereitung benötigt - so wie die Ausstellung "Wasser bewegt", die ab Oktober im Naturkundemuseum Münster zu bestaunen ist. Den Besuchern soll anhand von Nachbildungen, die noch in der Mache sind, verdeutlicht, werden dass Wasser lebensnotwendig ist - nicht nur für uns Menschen, sondern für alle Lebewesen.

Magazin
18.02.2016 - 38 Min.

Objektiv: Greenpeace, Supermarkt "natürlich unverpackt"

Magazin von MNSTR.medien in Münster

Münster ohne Plastiktüten - dafür setzt sich die Gruppe "Greenpeace Münster" ein. Das Team von "Objektiv" spricht mit der Gruppe und erfährt, warum es sich auch ohne Plastiktüte gut leben lässt. Zu Gast im Studio ist Lars Wittenbrink, der Mitinhaber des Fairtrade-Ladens "gruene wiese". Mit "Objektiv"-Moderatorin Judith Kreuzberg redet er über den Image-Wandel ökologischer Kleidung. Weiterer Studiogast ist Anja Minhorst, Inhaberin des verpackungsfreien Supermarktes "natürlich unverpackt". Außerdem werden im Studio Plastiktüten zu Kleidungsstücken umgestaltet. Musikalische Beiträge gibt es von der Band "Ingenious Rascals".

Magazin
15.10.2015 - 33 Min.

Objektiv: Liba Kola, Nachtwächter Johann

Magazin von open.web.tv in Münster

"Liba Kola" ist ein Getränk, das komplett in Münster produziert wird. Wie das funktioniert, verraten die Erfinder der Limonade im Gespräch mit "Objektiv". Außerdem berichten die Reporter über den anhaltenden Wohnraummangel in Münster und sprechen mit "Nachtwächter Johann", der Stadtführungen leitet. Im echten Leben heißt er Klaus Woestmann und ist als Poetry-Slammer zu Gast im Studio. Musikalisch begleitet wird die Sendung vom Bläser-Quartett "Saxonata" und der Singer-Songwriterin Alessa.

Magazin
06.08.2015 - 46 Min.

Objektiv: Gender Switch, Projekt "VIER WÄNDE"

Magazin von open.web.tv in Münster

Der Bereich Kosmetik gilt als Frauendomäne, und auf der Baustelle zeigen vor allem Männer, wo es langgeht. Nicht so in dieser Ausgabe von "Objektiv": Reporterin Anna-Lena schwingt für einen Tag als Praktikantin den Hammer auf der Baustelle. Reporter Paul feilt Fingernägel im Kosmetikstudio. Im "Gender Switch" werden die stereotypen Berufe getauscht. Danach ziehen Anna-Lena und Paul im TV-Studio ein Fazit aus ihren Schnuppertagen. Außerdem ist Marek Seemann zu Gast bei "Objektiv". Der Künstler aus Münster entwirft im Laufe der Sendung live im Studio ein Gemälde. Mit Newcomer Michael Holz alias "Kaum Jemand" wird es auch musikalisch. Er singt am Klavier seine Songs "Ab jetzt und für immer" und "Ein Uhu im Birkenhain". Außerdem berichtet "Objektiv" über das Studentenprojekt "VIER WÄNDE". Unter diesem Titel werden Kunstausstellungen in ständig wechselnden WGs in Münster veranstaltet. Und: "Objektiv" stellt den Existenzgründer der "Gruthaus-Brauerei" Philipp Oversberg vor. Er kreiert kurios

Magazin
09.04.2015 - 43 Min.

Objektiv: Borchert-Theater, Friedhofsgärtner

Magazin von open.web.tv in Münster

Das Themenspektrum in dieser Ausgabe von "Objektiv" ist bunt: Es geht um Baulärm und Kassenprobleme am Borchert-Theater in Münster, Porträts über den Friedhofsgärtner Alfons und Dudelsackspieler Klaus sowie einen Beitrag über die Kampfsportart Kendo im Selbstversuch. Bei ihrer ersten Moderation führen Elena und Simon durch die Sendung.

16.10.2014 - 31 Min.

Objektiv: Traumberuf Medien in Köln, Hawerkamp

Magazin von open.web.tv in Münster

In "Objektiv" haben sich diesmal Praktikanten der Redaktion von "open.web.tv" mit Ausbildung, Kultur und Musik beschäftigt. Wir begleiten einen medien-affinen Schüler bei der Messe "Traumberuf Medien" in Köln, wo Zeitungen, TV- und Radiosender sowie Universitäten ihre Ausbildungsangebote präsentiert haben. Neben der Arbeitszeit ist aber auch die Freizeit wichtig, die man z.B. auf dem "Hawerkamp"-Gelände in Münster verbringen kann. Die Veranstalter erzählen von der Geschichte der Kulturstätte, in der es Konzerte, Partys und Ausstellungen gibt. Außerdem berichtet die Sendung über den Musikvideo-Slam beim Filmfestival "Halbtotale".

28.08.2014 - 23 Min.

Objektiv: Stadthafen, Transsexualität, Tai Chi

Magazin von open.web.tv in Münster

"Objektiv" hat den Stadthafen Münster besucht, der sich gerade im Wandel befindet. Aus dem Güterumschlagplatz ist ein Ort für Kunst und Kultur geworden. Außerdem berichtet die Sendung über das Theaterstück "Trans* Eine Identitätserweiterung". Das Stück, das am Theater Münster aufgeführt wird, wurde unter anderem mit einer Selbsthilfegruppe für Transsexuelle erarbeitet. Und: Eine Expertin erklärt, was die Kampfsportart Tai Chi zu bieten hat.

22.05.2014 - 18 Min.

Objektiv: Flüchtlinge aus Syrien, Studentenarmut

Magazin von open.web.tv in Münster

In Syrien tobt seit dem arabischen Frühling ein bitterer Bürgerkrieg. Zahlreiche Syrer sind daher auf der Flucht. Ihr Weg führt sie manchmal auch nach Deutschland. Doch so einfach ist die Einreise und vor allem der dauerhafte Aufenthalt hier nicht. Das Team von "Objektiv" fragt Melanie Last von der Ausländerbehörde der Stadt Münster und Volker Maria Hügel von der Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender nach den Herausforderungen Asylsuchender. Außerdem wird das Haus der Niederlande im Zentrum von Münster vorgestellt.

"Objektiv" ist eine Live-Sendung aus dem Bürgerhaus Bennohaus in Münster. Das Magazin wird von Praktikanten und freiwilligen Helfern produziert. "Objektiv" ist zudem im TV-Lernsender NRWision sowie in der Mediathek von NRWision zu sehen.