NRWision
  • Hertz an Hertz
     

    Hertz an Hertz

    Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

Lade...
Show
14.03.2019 - 136 Min.

Hertz an Hertz: Abschied – Highlights aus fünf Jahren

Satiresendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Politik und Gesellschaft sind seit 2014 die Themen in "Hertz an Hertz". Doch die Satiresendung findet ihr Ende: Nach fast fünf Jahren ist Schluss. Die Moderatoren Konrad Körner, "Der Strunk", "Socialmedia-Si" und Moira Styletto-Kallwass geben einen Überblick über die Highlights der vergangenen Jahre. Sarkastische Kommentare zum Zölibat, Fleisch-Konsum und der TV-Serie "Das Traumschiff" haben "Hertz an Hertz" ausgemacht.

1
Show
09.10.2018 - 63 Min.

Hertz an Hertz: Chemnitz, Nazi-Treffen in Bielefeld, Hambacher Forst

Satiresendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Für die Redaktion von "Hertz an Hertz" hat das Medienspektakel des Jahres 2018 in Chemnitz stattgefunden – inklusive einem Hitlergruß unter dem Karl-Marx-Monument. Weiteres Thema der Sendung ist der Nazi-Aufmarsch in Bielefeld Anfang November zu Ehren der verurteilten Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck. Das Team wirft außerdem in Form einer Fabel einen satirischen Blick auf den Hambacher Forst zwischen Köln und Aachen.

2
Show
10.07.2018 - 45 Min.

Hertz an Hertz: Ehrlicher Werbespot der Deutschen Bahn, Profit durch #MeToo, Hängebauchschwein Horst

Satiresendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

"Hertz an Hertz" schaltet sich in die "MeToo"-Debatte ein. Die Debatte um sexuellen Missbrauch in verschiedenen Berufen vor allem im Kreativ- und Schauspiel-Bereich erreicht auch die Redaktion in Bielefeld. Das Team analysiert satirisch, wie Journalisten aus Sexualverbrechen Gewinn machen können. Außerdem in der Sendung: Eine Fabel über das "Hängebauchschwein Horst Seehofer" und ein ehrlicher Werbespot der "Deutschen Bahn".

3
Show
08.05.2018 - 53 Min.

Hertz an Hertz: Ejakulations-Workshop für Frauen, Hunde-Hype um Chico

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

"Hertz an Hertz" berichtet über einen ungewöhnlichen Workshop an der Universität Bielefeld. Darin sollen Frauen lernen, wie man ejakuliert. Steckt dahinter eine männerfeindliche Verschwörung? Außerdem: Der Tod von Chico sorgt für Diskussionen. "Hertz an Hertz" macht den Hunde-Hype mit. Zudem stehen "Avicii" und der skandalträchtige WDR im Mittelpunkt der Sendung - moderiert von "Der Strunk" und Konrad Körner.

4
Show
10.04.2018 - 56 Min.

Hertz an Hertz: Sex-Roboter, "Pizza-Gate", Angela Merkel, Rapper "Kollegah"

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Die Satiresendung "Hertz an Hertz" hat so allerhand Aufklärungsbedarf: Was hat die Verschwörungstheorie "Pizza-Gate" mit Angela Merkel und dem deutschen Rapper "Kollegah" zu tun? Wieso fängt Model Heidi Klum eine Liaison mit Tom Kaulitz, dem Gitarristen von "Tokio Hotel", an? Warum nur empören sich Feministinnen über einen Sex-Roboter aus Japan? Dieser habe doch verschiedene Einstellungen - auch die, unwillig zu sein und keinen Sex haben zu wollen. Der Hersteller rate daher: "Rein da". In Kinder-Optik sei der Roboter ebenfalls zu erhalten, informieren die Moderatoren Konrad Körner und "Der Strunk". "Society Bill" plaudert außerdem über den Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn. Dieser wolle die Pflege durch unterbezahlte "Ausländern" revolutionieren. Hits wie "Sex Dwarf" von Soft Cell oder "Pizza" von der "Antilopen Gang" erweitern die Satire auf musikalischer Ebene.

5
Show
06.03.2018 - 54 Min.

Hertz an Hertz: Abenteuerurlaub im Sklavenparadies

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

In Mauretanien wird ein vergessenes Kulturerbe gehütet: die Sklaverei. In dieser "Reportage" werden die geheimen Sklavenmärkte aufgedeckt; und wie Deutschland sie schützt. Außerdem nehmen die Moderatoren Konrad Körner und "Der Strunk" Bundeskanzlerin Angela Merkel und die AfD aufs Korn. Und auch Themen wie Männer, Männlichkeit und die "#metoo"-Debatte finden durch die Oscars und das deutsche Eishockey-Team einen Platz in der Show. "Socialmedia-Si" stellt zudem Trends wie das Lesen von Magazinen vor und besucht die kosmische Edelsteinpyramide von Valentina und Udo in Melle. Sowohl ein satirischer Werbeblog als auch thematisch passende Lieder runden das Programm ab.

6
Show
07.02.2018 - 57 Min.

Hertz an Hertz: Abgas-Tests, Food-Trends, Tracking-Apps

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Diesel-Abgase an Affen testen?! Das kann nicht nur der Automobilhersteller "VW" sondern auch die Satiresendung "Hertz an Hertz". Während Affe Jimmy im Studio die Abgasluft einatmet, sprechen die Moderatoren im "Food Report" über neue Food-Trends. Da heißt es jetzt "Hummus statt Hamas". Außerdem sollen Lebensmittel nun selbst "erlebt" werden. In der Sendung geht es auch um den neusten Adrenalin-Kick: die "Adventure-Wanderung" über die Balkanroute. Für alle, die dabei verloren gehen, präsentieren die Moderatoren Konrad Körner und Der Strunk die besten Tracking-Apps fürs Handy.

7
Show
20.12.2017 - 54 Min.

Hertz an Hertz: Das "Winter Wonderland"-Spezial

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Eine Stunde Narzissmus und als Gesellschaftskritik getarnter Menschenhass: So geht Weihnachten bei den Jungs von "Hertz an Hertz" vom Campus-Radio für Bielefeld. Es gibt Geschenktipps für noch mehr Konsumgeilheit und die Weihnachtsgeschichte neu inszeniert als Weihnachtsfabel. Außerdem zu hören: weihnachtliche Werbespots - neu aufgenommen. Zuletzt testet das Team, wie weihnachtlich der Song "Drop It Like It's Hot" vom amerikanischen Rapper Snoop Dogg ist. Na dann mal "Ho ho ho!".

8
Show
12.12.2017 - 51 Min.

Hertz an Hertz: Bundestagswahl trifft "#metoo" und Menschenhandel

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Die "#metoo"- Debatte findet in der Satireshow genauso Platz wie politische Fashion-Tipps, der Menschenmarkt in Tripolis und die "Soap" Bundestagswahl. Auch nach drei Monaten ist in Deutschland keine Regierung zustande gekommen. Die „Boyz“ - das Moderatorenduo Konrad Körner und "Der Strunk" - empfehlen daher ein „Sondierungstinder“, welches die Koalitions-Möglichkeiten effektiver hervorbringe. Eine ganz besondere Weihnachtsgeschenk-Idee stellt Studiogast "Socialmedia-Si" vor. Sie hat sich aus Libyen einen Flüchtling mitgebracht und berichtet von dem erfolgreichen Entwicklungshilfeprojekt, das die Deutschen mit ins Leben gerufen haben: den Menschenmarkt in Tripolis! Zum Abschluss präsentieren die „Boyz“ ihre Antwort auf die "#metoo"-Debatte: den Song „Rape use to mean something“. Damit wollen sie auf die „entrechteten Männer“ verweisen, die fürs „Pograpschen" als Vergewaltiger bezeichnet würden. Zynisch abgerundet wird die Sendung durch Hits wie Britney Spears "I'm a Slave 4 U".

9
Show
08.11.2017 - 57 Min.

Hertz an Hertz: Hörspiel-Spezial

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Wer hätte gedacht, dass "Die drei ???" ihre Fälle nur erfunden haben, um heimlich zu kiffen und auch noch mit Mitte 50 totale Versager sind? Die Moderatoren Konrad Körner und "Der Strunk" verarbeiten im großen Hörspiel-Spezial der Satire-Sendung "Hertz an Hertz" außerdem die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens in einer Parodie von "Das Traumschiff". Und sie präsentieren eine "Radionovela" über Reichsbürger.

10
Show
14.09.2017 - 65 Min.

Hertz an Hertz: Bundestagswahl 2017, Rolf Diekwisch (AfD)

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Die Bundestagswahl 2017 ist auch in der Satire-Show "Hertz an Hertz" Thema. Im Interview wird Rolf Diekwisch, Sprecher der AfD Bielefeld, gefragt, welche politischen Themen ihm wichtig sind und was es mit den Nazi-Vorwürfen gegen seine Partei auf sich hat. Außerdem geht es um den Auftritt von Moderator Claus Strunz im TV-Duell der Kanzlerkandidaten, Linksextremisten in Polizeikarteien und die Selbstdarstellung der Parteien im Wahlkampf. Die Satire-Sendung präsentiert außerdem die schönsten Hass-Posts des Monats - in der Rubrik "Das denkt Deutschland".

11

Bei "Hertz an Hertz" gibt's Satire und Unterhaltung aus Bielefeld. Die Sendung wird vom Campusradio "Hertz 87.9" in Bielefeld produziert und ist auch in der Mediathek von NRWision zu hören.