NRWision
  • Bild: Unser Ort
    Sendungen aus Lüdenscheid
     

    Sendungen aus Lüdenscheid

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Talk
26.09.2018 - 4 Min.

Kleinstadtgespraeche: Die Warum-Frage

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Die "Warum-Frage" ist ein wichtiges Mittel, um soziale Modelle zu entwerfen und sie zu begreifen. Schon Kinder versuchen mit dieser Frage, die Welt um sich herum zu verstehen. In einem philosophischen Gespräch wird auch die Frage gestellt, welche Rolle ein Gott, den man nicht wahrnehmen kann, für die Menschheit spielt. Ist Religion nicht auch nur ein Modell, das Emotionen beim Menschen auslöst? Und was hat das mit den süchtig-machenden Substanzen auf sich, die durch Gefühle verursacht werden?

Talk
20.09.2018 - 5 Min.

Kleinstadtgespraeche: Die Entstehung der Existenz ohne Gott

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Die Entstehung der Existenz hat viele Facetten. In einem Dialog versuchen Markus und Isabelle, sich gegenseitig ihre Überlegungen zu dem Thema zu erklären. Dabei fallen Stichwörter wie Information, Identität und Stabilität. Wenn man 100 gleiche Würfel hat, was bedeutet das für den Informationswert? Und was ist, wenn sich einer von ihnen doch unterscheidet? Der Dialog befasst sich auch mit dem "Nichts", das der menschliche Verstand kaum erfassen kann. Schon die Babylonier haben sich mit diesem Konzept beschäftigt.

Talk
11.09.2018 - 4 Min.

Kleinstadtgespraeche: Über das "Sich Durchsetzen von Information"

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Wie setzen sich Informationen durch? Wie erlangen sie das Potenzial dazu, sich überhaupt durchsetzen zu können? Das Team von "Kleinstadtgespraeche" setzt sich mit diesen Fragen in einem philosophischen Talk auseinander. Außerdem geht es darum, in welchem Verhältnis die Zeit zu Informationen steht, wie lange Informationen brauchen, um sich auszubreiten und wie sich die Information mit der Zeit verändert.

Bericht
06.09.2018 - 16 Min.

Bildung in Meinerzhagen: Zwergschule Wiebelsaat

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Die Geschichte des Bildungswesens in Meinerzhagen führt zu der Zwergschule Wiebelsaat. Der OK Lüdenscheid schaut sich die Schule an und fragt: Wie hat sich die Schulzeit im Vergleich zu damals verändert? Acht Schul-Jahrgänge, die in einem Raum unterrichtet werden, waren zu Zeiten der Zwergschule Alltag und für die Lehrer nicht immer leicht zu koordinieren. Wie ein Zeitzeuge seine Schulzeit in der Zwergschule erlebt hat, berichtet Thomas Schröder vom Offenen Kanal Lüdenscheid. Außerdem gibt es einen Einblick in die kulturelle Entwicklung des Ortes.

Talk
04.09.2018 - 4 Min.

Kleinstadtgespraeche: Der Wille Gottes

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Eine junge Frau streitet sich mit ihrem Großvater über den Wille Gottes. Muss man noch Tulpen auf das Grab der Ur-Ur-Großmutter legen? Was ist wenn Gott nur lügt? Und ist Religion nicht doch nur auch selbst Ketzerei? Diesen Fragen stellen sich die Personen bei "Kleinstadtgespraeche". Die philosophische Reihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid setzt sich mit Fragen des Alltags auf eine außergewöhnliche Art und Weise auseinander.

Talk
29.08.2018 - 2 Min.

Kleinstadtgespraeche: Über die Begrenztheit von Modellen

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Kann man eine Landkarte mit der Realität verwechseln? Was bedeuten die Lücken in einem Regelwerk für seine Regeln? Was hat das mit der Menschheit zu tun? Mit all diesen Fragen sehen sich die beiden Diskutanten dieses philosophischen Dialogs konfrontiert. Mit einer Karte in der Hand machen sie sich Gedanken über die Begrenztheit von Modellen.

Talk
04.07.2018 - 5 Min.

Kleinstadtgespraeche: Unendlichkeit, Stabilität und Existenz

Sendereihe von Philipp Morlock, Bernard Reynaud und Tobias Wieneke aus Lüdenscheid

Am Anfang stand das Nichts - aber was kam dann? Wie kann aus etwas, das vorher nicht da war, etwas entstehen - und bestehen bleiben? Mit Gedankenspielen und einer philosophischen Herangehensweise nähern sich ein Künstler und eine Besucherin im Gespräch an diese Fragen an. Was ist Existenz und wodurch wird sie bestätigt? Existenz und die Information darüber werde erst im Laufe der Zeit erlebbar, sagt der Künstler. In diesem Zusammenhang bezieht er das "Möbiusband" als Phänomen mit ein.

Dokumentation
22.11.2017 - 15 Min.

Meinerzhagener Industriegeschichte - Teil 3

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Der dritte Teil der Meinerzhagener Industriegeschichte handelt von den Gründen des Niedergang der ehemaligen Meinerzhagener Battenfeld Maschinenfabrik. Der Führungsstil von Unternehmer Werner Battenfeld und die ständige Auswechselung der Betriebsspitzen hatten einen großen Anteil am Niedergang der Maschinenfabrik. Gerd Heinze, ehemaliges Mitglied im Betriebsrat spricht im Interview über seine Jugend und Anfangszeit bei Battenfeld. Außerdem verrät er weitere Gründe, die - seiner Meinung nach - für den Niedergang der Maschinenfabrik verantwortlich waren.

Dokumentation
21.09.2017 - 13 Min.

Meinerzhagener Industriegeschichte - Teil 2

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Im zweiten Teil der Meinerzhagener Industriegeschichte geht es um das 1876 gegründete Unternehmen "Battenfeld Maschinenfabriken." Dieses Unternehmen hatte sein goldenes Zeitalter in den frühen 80er Jahren. Es war international aktiv und produzierte unter anderem Fertigungsanlagen für die Autoindustrie der Sowjetunion. Im Jahr 2005 geriet die Firma auf Grund von Protesten der Belegschaft in den Fokus der Öffentlichkeit.

Beitrag
17.05.2017 - 14 Min.

Der Weg führt uns dorthin, wo er uns haben will - Wandern rund um Meinerzhagen

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

"Der Weg führt dich dorthin, wo er dich haben will" - Genau das erleben die Reporter vom "Offenen Kanal Lüdenscheid" in ihrem neuen Film. Denn im Gebiet rund um Meinerzhagen führen viele Wege durch die üppige Natur. Man muss sich treiben lassen: durch das Quellental mit seinen flüsternden Gewässern, vorbei am "Grundlose", einem Hochmoor, bis hin nach Meinerzhagen-Heed, wo das Team Halt macht und die Pracht der Natur genießt.

Beitrag
20.04.2017 - 19 Min.

Warum ist Meinerzhagen eigentlich so attraktiv? - Folge 3

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Die Stadt Meinerzhagen liegt in Nordrhein-Westfalen, im westlichen Sauerland. Sie hat eine lange Tradition: Sie wurde bereits 1067 erstmals urkundlich erwähnt. Der Offene Kanal Lüdenscheid schaut sich die Entwicklung der Stadt ausführlich an. Gezeigt werden viele Archivbilder von Bürgern, vom Trubel auf den Straßen und von Brandkatastrophen. Doch was macht die Stadt für ihre Bürger eigentlich so attraktiv? Der renovierte Bahnhof, der Wintersport und die zahlreichen Feste sind nur einige Gründe: Das moderne Meinerzhagen stehe der Redaktion zufolge für Tradition und Fortschritt. Aber auch die vielfältige Natur kommt bei den Bürgern an. Ein beliebter Treffpunkt ist das Feuchtgebiet Quellental bei Hösinghausen. Dort können sie bei langen Spaziergängen entspannen und den Trubel in der Stadt hinter sich lassen. Um sie herum nur Bäche, Bäume und andere Pflanzen.

Bericht
18.01.2017 - 18 Min.

Bilderwerkstatt Meinerzhagen: Historische Exkursion im Zentrum der Volmestadt

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

In Kürze erscheint ein neues Buch über Meinerzhagen, herausgegeben von der Vereinsinitiative und dem Heimatverein. Es geht um eine historische Exkursion im Zentrum der Volmestadt, um interessante Häuser und ihre Bewohnern. Das Team vom "Offenen Kanal Lüdenscheid" durfte schon vor der Veröffentlichung einen Blick in das Buch werfen und ist den spannendsten Geschichten auf den Grund gegangen.

Fernsehen und Radio aus Lüdenscheid: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Lüdenscheid berichten oder von Lüdenscheidern produziert wurden.