NRWision
30.04.2015 - 15 Min.

Voreifel-Zeit: Cross-Duathlon, OldieNacht in Firmenich

Lokalmagazin für die Region Bornheim bis Bad Münstereifel und Wachtberg bis Euskirchen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/voreifel-zeit-cross-duathlon-oldienacht-in-firmenich-150430/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Campus Klein-Altendorf der Universität Bonn bei Rheinbach wird zum "Ort des Fortschritts" ernannt. Der Standort der Agrarforschung wird in einem Festakt von NRW-Wirtschaftsministerin Svenja Schulze und vom Rheinbacher Bürgermeister Stefan Raetz gewürdigt. Im Macke-Viertel in Bonn gibt es Kunst: An der Victoriabrücke bietet die Fabrik 45 Freiraum für Künstler. Hier ist eine Galerie, die nicht nur etablierte Künstler ausstellt. Kultur gibt es auch in Firmenich - bei der "OldieNacht" 2015. Und: In Schleiden wird es sportlich. Die Stadt ist Austragungsort der Deutschen Meisterschaft im Cross-Duathlon. Tobias Hibbe und Katrin Hollendung schafften es mit ihrem Rad locker über den Bach - und holten sich damit die begehrten Pokale. Noch mehr Kultur gibt es von Georg Divossen: Es geht um den "Pattevuel" - rheinisch für Papierdrachen.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.