NRWision
  • Depressionen
     

    Depressionen

    Videos und Audio-Beiträge rund um Depressionen in der Mediathek von NRWision

Lade...
DABTalkPodcast: Ritueller Missbrauch, Depression, Dissoziative Störung, PTBS - Alexa (45), Lübeck
Talk
23.01.2020 - 60 Min.

DABTalkPodcast: Ritueller Missbrauch, Depression, Dissoziative Störung, PTBS - Alexa (45), Lübeck

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Alexa vermisste als ungewolltes Kind bereits im Kindesalter die Zuneigung ihrer Familie. Anfang 20 wurden bei ihr dann chronische Depressionen, eine Dissoziative Störung und eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) diagnostiziert. In der Schulzeit entwickelte Alexa eine Beziehung zu einem Busfahrer. Im "DABTalkPodcast" erzählt sie, wie sie aufgrund der Abhängigkeit von ihm auch Vergewaltigungen zuließ. Der Mann zwang sie außerdem an gewaltsamen Ritualen teilzunehmen. Da Alexa in der Schule immer mehr auffiel, schickte eine Lehrerin sie zur Psychologin. Bis heute ist Alexa in Therapie, auch wenn ihre Familie und ein geregelter Alltag ihr Halt geben. Die Folge befasst sich mit Gewalt, sexuellem und emotionalem Missbrauch. Sensible Hörer sollten abwägen, ob sie sich dieses Interview anhören möchten.

1
AERA: Paul Coney, Maler aus Neuseeland
Porträt
14.01.2020 - 26 Min.

AERA: Paul Coney, Maler aus Neuseeland

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Paul Coney ist Maler und kommt gebürtig aus Simbabwe. Heute lebt der Künstler in Neuseeland. Als Paul Coney 15 Jahre alt war, verstarb seine Mutter nach langer Krankheit. Paul Coney fand Trost in der Kunst und überstand mit der Malerei schließlich auch seine Kindheitsdepression. Moderator Graeme Stevenson besucht den Maler in seinem Atelier und begleitet Paul Coney dabei, wie er ein realistisches Ölgemälde seiner Frau und Enkelin malt.

2
SEDin: "Private Paul", Rapper aus Hamburg
Talk
09.01.2020 - 70 Min.

SEDin: "Private Paul", Rapper aus Hamburg

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Der Rapper "Private Paul" aus Hamburg ist zu Gast bei Moderator Julian Fogel. "Private Paul" nennt seine Musik "Emopunkrap": melancholisch-rockige Rapmusik. Er ist bekannt für düstere und autobiographische Texte. Neben seinen Solokarrieren als "Private Paul" und "KASH" brachte er auch Alben mit anderen Rappern wie "Rotten Monkey" und "JAW" heraus. Sein neuestes Album "DSEPR" habe viel Zeit in Anspruch genommen, erzählt der Rapper in "SEDin". Mit Julian Fogel spricht "Private Paul" auch über Depressionen, "Kollegah", Echtheit und das Rap-Business.

3
DABTalkPodcast: Depressionen, Panikstörung, Borderline, PTBS – Sophie (21), München
Talk
08.01.2020 - 62 Min.

DABTalkPodcast: Depressionen, Panikstörung, Borderline, PTBS – Sophie (21), München

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Sophie möchte über psychische Erkrankungen aufzuklären. Bei ihr selbst wurden mehrere Krankheiten diagnostiziert: Angststörung, Borderline, Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Depressionen. In der Schule litt Sophie unter Mobbing und zu Hause fehlte ihr die Mutter. Auf der weiterführenden Schule bemerkte sie, dass es ihr nicht gut geht. Sophie fing an, sich selbst zu verletzen. Sie vernachlässigte die Schule. Nach einem Umzug wurde ihr Leben einfacher, aber ihr ging es psychisch weiterhin schlecht. Antriebslosigkeit und selbstverletzendes Verhalten blieben bestehen. Sophie suchte sich professionelle Hilfe und fand sie. Wie sie die Diagnosen verarbeitete und wie sie heute mit ihren psychischen Krankheiten lebt, verrät sie im "DABTalkPodcast" von Markus Schulte.

4
Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 2 – eine Nebensümpflichkeit
Talk
18.12.2019 - 172 Min.

Der Sumpf: Wir warten auf den Winchester – Teil 2 – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Im zweiten Teil ihrer Weihnachtssendung sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz über Weihnachtsbräuche und -traditionen. Außerdem geben sie die ein oder andere Anekdote preis. Beim Weihnachtsessen wurde zum Beispiel oft schon gegessen, während die Köchin noch in der Küche stand. Damit alles authentischer wirkt, essen die Podcaster während ihrer Erzählungen ein Festtagsmahl. Dabei tauschen sie sich über typisches Weihnachtsessen wie Raclette und Klöße mit Rotkohl aus. Es geht außerdem um den Weihnachtsbaum, Krippenfiguren und das Feiern ohne die Familie. Das Team von "Der Sumpf" hat im Vorfeld auch seine Hörer nach Weihnachtstraditionen gefragt. Die Antworten gibt's im Podcast zu hören.

5
DABTalkPodcast: Depression, Burn-out, Angst – Janina (33), Berlin
Talk
17.12.2019 - 57 Min.

DABTalkPodcast: Depression, Burn-out, Angst – Janina (33), Berlin

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Janina aus Berlin erlitt mit Mitte 20 einen Burn-out. Nach ihrem mentalen und körperlichen Zusammenbruch bekam sie die Diagnose: Depression und Angstzustände. Dass sie schon während des Studiums unter Depressionen litt, wurde ihr erst später bewusst. In der Ausbildung fingen die Panikattacken an. Hinzu kam die toxische Beziehung zu ihrem Ex-Partner. Im "DABTalkPodcast" mit Markus Schulte spricht Janina über ihre Erlebnisse vor und nach dem Burn-out. Nach dem Burn-out ging Janina in eine Klinik und verstand zum ersten Mal, dass sie Probleme hat. Was sie gegen ihre Krankheit unternimmt und wie es ihr heute geht, verrät sie im Gespräch mit Podcaster Markus Schulte.

6
DABTalkPodcast: Schwere depressive Episode - Alexandra (27), Hamburg
Talk
12.12.2019 - 61 Min.

DABTalkPodcast: Schwere depressive Episode - Alexandra (27), Hamburg

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Alexandra aus Hamburg leidet unter einer schweren depressiven Episode. Sie ist 27 und kommt gebürtig aus Rumänien. Da ihre Eltern viel arbeiteten, bekam sie in ihrer Kindheit wenig Aufmerksamkeit. Auch in späteren Beziehungen fehlte Alexandra die Anerkennung. Im "DABTalkPodcast" erzählt sie, dass sie dadurch auch Bindungsängste entwickelte. Im Studium kam Alexandra dann nach Deutschland. Mit Podcaster Markus Schulte spricht sie auch über verbale sexuelle Belästigung an ihrem Arbeitsplatz und eine unangenehme Wohngemeinschaft. Insbesondere die komplizierten Beziehungen hätten dann zur schweren depressiven Episode geführt.

7
DABTalkPodcast: Depression und Alkoholsucht - Hannah (51), Köln
Talk
11.12.2019 - 47 Min.

DABTalkPodcast: Depression und Alkoholsucht - Hannah (51), Köln

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Als ihr Partner sie verlässt, fängt Hannah an, an Alkohol zu trinken. Dazu kommt später eine Depression. Im "DABTalkPodcast" spricht Hannah über ihre Sucht und die Krankheit. Sie beschreibt, dass sie mit dem Alkohol ihren Schmerz betäubt hat. Durch einen Bekannten bekam sie einen Platz in einer Tagesklinik. Dort wird sie aber aufgrund ihres Alkoholmissbrauchs aus der Therapie geworfen. Im Gespräch erzählt sie, wie sie trotzdem den Weg aus der Alkoholsucht und der Depression geschafft hat. Dazu absolvierte sie eine weitere Therapie in einer anderen Klinik.

8
DABTalkPodcast: Borderline, Belastungs-/Angststörung, angeborene Depression - Sasa (30), NRW
Talk
11.12.2019 - 42 Min.

DABTalkPodcast: Borderline, Belastungs-/Angststörung, angeborene Depression - Sasa (30), NRW

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Sasa leidet unter einer angeborenen Depression, Borderline und einer Belastungs- und Angststörung. Sie ist 30 Jahre alt und kommt aus Nordrhein-Westfalen. Im "DABTalkPodcast" spricht sie über die Entwicklung ihrer Krankheiten. Der Tod des Großvaters im Teenageralter verstärkte ihre Depression und löste die Borderline-Persönlichkeitsstörung aus. Durch einen gewalttätigen Partner kam die posttraumatische Belastungsstörung dazu. Sasa erklärt außerdem, wie ihre Therapie ablief und wie sie heute mit ihren Krankheiten umgeht. Sasa bekommt Unterstützung durch das Ambulant Betreute Wohnen.

9
Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen
Kommentar
15.10.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Depressiven Menschen helfen

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angehörige von Menschen mit Depressionen fühlen sich oft hilflos und wissen nicht, wie sie sich gegenüber der erkrankten Person verhalten sollen. Psychologin Sabine Bimmler erklärt in dieser Folge ihres Podcast "Reif für die Couch?", was Angehörige von depressiven Menschen tun können, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Sie erklärt außerdem, worauf die Unterstützer achten sollten, um selbst nicht zu verzweifeln.

10
Len Mette, Autor und Musiker – Comedy und Depression
Magazin
08.10.2019 - 51 Min.

Len Mette, Autor und Musiker – Comedy und Depression

Sendung von "Welle Werden" aus Essen

"Radio Werden" wird zu "Welle Werden". Wolfgang Hey moderiert die erste Sendung der "Welle Werden". Darin sind Ausschnitte aus dem Comedy-Programm "#langsambidde – Schwebetipps für Angespannte" von Len Mette zu hören. Der Comedian, Musiker und Autor Len Mette singt und spricht über Depression und Burn-out. Seine Erlebnisse in der psychiatrischen Klinik und seine Erfahrungen mit den Krankheiten sind für ihn auf der Bühne kein Tabu. Nach einer Vorstellung in Werden befragt Uli Tonder den Comedian und auch die Besucher zu ihren Eindrücken. Die Resonanz ist positiv: Über das Thema solle man auch lachen dürfen.

11
Like I Do: Umweltschutz
Kommentar
27.08.2019 - 50 Min.

Like I Do: Umweltschutz

Podcast von Maria Schreider aus Dortmund

Durch die Berichterstattung über die negativen Auswirkungen des Klimawandels können Menschen depressiv werden. Die Begriffe "Weltschmerz" oder "Doomer-Depression" beschreiben diese Generation. Auch Podcasterin Maria Schreider fühlt sich oft schlecht, obwohl sie die Umwelt schützen möchte. Ihre Familie und sie besitzen zum Beispiel kein Auto. In "Like I Do" weist sie darauf hin, dass man mit diesem hoffnungslosen Gefühl nicht allein sei. Außerdem gibt Maria Schreider Tipps, wie man auch mit einem guten Gefühl die Umwelt schützen kann.

12

Was hilft gegen Depressionen? Welche Anzeichen gibt es für eine Depression? Betroffene und Experten sprechen über Symptome und Therapie-Möglichkeiten der Krankheit - gesammelt auf unserer Themenseite über Depressionen.