NRWision
27.04.2022 - 15 Min.
QRCode

Gedanken zu... - Will ich Hilfe?

Kommentar von Peter Schütt aus Leichlingen

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gedanken-zu-will-ich-hilfe-220427/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Krankheit Depression ist gerade während der Corona-Pandemie stärker in den Fokus der Medien geraten. Betroffene finden es oft schwierig, sich Hilfe zu suchen. Prediger Peter Schütt aus Leichlingen hat sich deswegen mit dem Thema "Hilfe" beschäftigt. In dieser Predigt spricht er über die Probleme, Schwächen zuzugeben. Das ist auch Christ*innen wichtig. Mit ihrem Glauben zeigen sie, dass sie von Gott abhängig sind. "Ohne Jesus Christus geht nichts", findet Peter Schütt. Wer ein erfolgreiches Leben führen will, braucht aber auch andere Mitmenschen. Christ*innen verlassen sich aufeinander und auf Jesus Christus - diese Wechselbeziehung ist für Peter Schütt ein demütiges Leben.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.