NRWision
  • Atheismus
     

    Atheismus

    Videos und Audio-Beiträge rund ums Thema "Atheismus" in der Mediathek von NRWision

Lade...
Letzte Runde – Kapitel 1: Der Plastikembryo
Talk
24.01.2019 - 64 Min.

Letzte Runde – Kapitel 1: Der Plastikembryo

Talk-Sendung von Amélie Becker und Jonas Wintermantel - produziert bei "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Amélie Becker und Jonas Wintermantel sitzen in ihrer Lieblingsbar "Studio 1" und unterhalten sich bei einem gemütlichen Bier. Dieses Mal geht es unter anderem um ihren Ausflug zum "Deutschen Katholikentag" in Münster 2018 mitsamt seiner Auswirkungen auf die Stadt. Die beiden Freunde finden: Einige Begegnungen fielen schockierend aus. Neben guter Musik aus der Jukebox gesellt sich an diesem Abend mit Daniela Wakonigg ein spannender Gast an den Tresen dazu. Was das alles mit dem “Fliegenden Spaghettimonster” und dem “Ketzertag Münster 2018” zutun hat, sollen die beiden von Daniela an diesem Abend noch erfahren.

1
Erstmal Kaffee: Glaube
Talk
16.01.2019 - 51 Min.

Erstmal Kaffee: Glaube

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Der Verlust eines nahestehenden Menschen bringt die Podcaster Mani (Sönke) und Duisi (Björn) zum Thema "Glauben". In "Erstmal Kaffee" sprechen die beiden über ihre Beziehung zu Gott und erklären, welche Rolle Glaube für sie spielt. Mani und Duisi beschäftigen sich außerdem mit skurrilen Glaubensformen wie dem Satanismus und dem Jediismus. Außerdem muss Mani Duisi seinen "Teilzeitglauben" erklären.

2
Easy Listening: Ketzertag 2018 in Münster, Kritik am Katholikentag
Magazin
26.04.2018 - 54 Min.

Easy Listening: Ketzertag 2018 in Münster, Kritik am Katholikentag

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Der 1. Deutsche "Ketzertag" findet Mitte Mai in Münster statt. Er soll eine Alternative zum Katholikentag sein, u.a. für Atheisten und Konfessionslose. Der Katholikentag hat in diesem Jahr das Thema "Suche Frieden", der "Ketzertag" steht unter dem Motto "Suche Streit – Für eine vernünftige Streitkultur". Für Veranstalterin Daniela Wakonigg gehört Streit zu einem Zusammenleben von Menschen mit verschiedenen Meinungen dazu. Die Autorin, Regisseurin und Journalistin stellt Moderator Ralf Clausen das kostenlose Programm am "Ketzertag" vor. Außerdem kritisiert sie, dass der Katholikentag durch öffentliche Gelder mitinanziert wird und die Kirche so viel Einfluss auf das alltägliche Leben hat. Alle Musiktitel der Sendung haben ebenfalls mit dem Thema "Krieg und Frieden" zu tun. Dabei gibt's eine Mischung aus den Genres Soul, Bossa Nova, Schlager und Jazz. Zu hören sind beispielsweise Udo Jürgens mit "Peace Now" aus dem Jahre 1971 sowie Gitte mit "Streit muss nicht sein".

3
Psychotalk: Kirche, Skeptizismus, Parapsychologie
Talk
14.02.2018 - 167 Min.

Psychotalk: Kirche, Skeptizismus, Parapsychologie

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Die drei Diplom-Psychologen Sebastian Bartoscheck, Alexander Waschkau und Sven Rudloff kommen zu einem Talk zusammen und besprechen aus psychologischer Sicht die Themen, die ihnen gerade so unterkommen. Als erstes gerät die katholische Kirche ins Visier der Gesprächsteilnehmer und wird für ihre Vorgehensweisen und Richtlinien scharf kritisiert. Besonders die nicht vorhandene Trennung von Kirche und Staat wird bemängelt: Religion habe in der Politik nichts zu suchen, sondern das Grundgesetz solle Grundlage politischer Entscheidungen sein. Als bekennende Atheisten wollen sie die Kirche trotzdem nicht abschaffen. Weiter geht es im "Psychotalk" um die veraltete "GEMA"-Regelung, Parapsychologie und den Skeptizismus. Dessen Anhänger finden sich auch unter den Psychologen. Hierbei kommt immer wieder die Frage nach einer "objektiven Realität" auf. Aufhänger für die Themen sind die Weltskeptikerkonferenz in Berlin und die Atheismuskonferenz in Köln.

4
Frage der Woche: Religion
Umfrage
18.07.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Religion

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Religion ist immer Thema. Aber wer ist den im 21. Jahrhundert noch gläubig und geht zur Kirche, in die Moschee oder Synagoge? Reporterin Svea Konitzka hat sich mit einem Team von "Kanal 21" auf den Straßen in Bielefeld umgehört und fragt: Wie steht es bei Ihnen mit der Religion? Dabei konnte sie dem ein oder anderen eine interessante Antwort entlocken.

5
weit/winkel: Glauben
Magazin
17.11.2016 - 20 Min.

weit/winkel: Glauben

Wissensmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Glauben kann man an viele Dinge. Menschen üben ihren Glauben auch ganz unterschiedlich aus. Das "weit/winkel"-Team hat Bürger in Münster gefragt, wie sie zum Glauben stehen. Manchen fehlen Beweise für die Existenz eines Gottes. Ein Fazit: Jeder möge so leben, wie er es für richtig hält - egal ob Protestant, Juden, Moslem, Buddhist oder Atheisten. Hindus sind oft in Hamm anzutreffen. Dort steht der größte Hindu-Tempel in Mitteleuropa: der "Sri Kamadchi Ampal Tempel". Dort gibt es im Sommer immer ein großes Fest. "weit/winkel" nimmt auch an der Prozession zum Kanal teil. Das Wasser wird gesegnet. Die Gläubigen singen Gebete. Außerdem berichtet der syrische Student Salem, wie er seinen Glauben in Münster auslebt. Dazu gehören auch Besuche in seiner Moschee.

6
statt[kirche]: Schulbrot-Projekt, Sehnsucht
03.11.2011 - 45 Min.

statt[kirche]: Schulbrot-Projekt, Sehnsucht

Lebensgeschichten und Gottesdienste von der Redaktion "stadtlicht-tv" in Essen

Diesmal in "stattkirche": Ein Schulbrotprojekt für Kinder, ein Gospelchor im Gottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde am Weidkamp in Essen und Nachdenkliches zum Thema "Sehnsucht" - oder warum auch Atheisten Gott suchen, ohne es selbst zu wissen.

7

Atheisten glauben nicht an Gott. Atheismus statt Religion ist in der Gesellschaft sehr verbreitet. Anders als die Kirchen haben Atheisten aber keine gemeinsame Organisation. Videos und Audio-Beiträge rund ums Thema "Atheismus" findest Du in der Mediathek von NRWision.