NRWision
17.11.2016 - 20 Min.

weit/winkel: Glauben

Wissensmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/weitwinkel-glauben-161117/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Glauben kann man an viele Dinge. Menschen üben ihren Glauben auch ganz unterschiedlich aus. Das "weit/winkel"-Team hat Bürger in Münster gefragt, wie sie zum Glauben stehen. Manchen fehlen Beweise für die Existenz eines Gottes. Ein Fazit: Jeder möge so leben, wie er es für richtig hält - egal ob Protestant, Juden, Moslem, Buddhist oder Atheisten. Hindus sind oft in Hamm anzutreffen. Dort steht der größte Hindu-Tempel in Mitteleuropa: der "Sri Kamadchi Ampal Tempel". Dort gibt es im Sommer immer ein großes Fest. "weit/winkel" nimmt auch an der Prozession zum Kanal teil. Das Wasser wird gesegnet. Die Gläubigen singen Gebete. Außerdem berichtet der syrische Student Salem, wie er seinen Glauben in Münster auslebt. Dazu gehören auch Besuche in seiner Moschee.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.