NRWision
  • Affen
     

    Affen

    Videos und Audio-Beiträge rund um Affen und Affiges in der Mediathek von NRWision

Lade...
NRW-Zoo-Check: Tierpark Hamm
Bericht
20.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Tierpark Hamm

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Tierisch nah - natürlich gut: Das ist das Motto des Tierpark Hamm. Der Park wirbt damit, besonders familienfreundlich zu sein. Mit mehr als 500 Tieren aus 80 verschiedenen Arten gibt es im Tierpark Hamm vor allem viel unterschiedliches zu entdecken. Besonders beliebt sind die begehbaren Gehege der Alpakas und Bennett-Kängurus. Mediengestalter-Azubi Felix Schuster ist im Tierpark Hamm unterwegs. Er spricht auch Geschäftsführer Kay Hartwich über das besondere "Senioren-Affenhaus". Dort werden ältere Affen gehalten und besonders umsorgt.

1
NetzLichter-TV: So ein Affentheater!
Magazin
28.11.2017 - 9 Min.

NetzLichter-TV: So ein Affentheater!

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Kinder aus dem PIA-Treff in Bielefeld-Heideblümchen machen sich zum Affen: Sie zeigen einen selbstgedrehten Kurzfilm, in welchem die Affen den Unterschied zwischen "Ja" und "Nein" lernen. Im Anschluss wird gebacken: passend zum Motto gibt es Affen-Muffins. Zum Schluss findet ein Fußballspiel statt, bei dem die Affen gegen die Menschen spielen.

2
Querformat: Affen- und Vogelpark Eckenhagen, BVB-Blindenfußball, Punkrock-Band "DysRaised"
Magazin
21.06.2017 - 14 Min.

Querformat: Affen- und Vogelpark Eckenhagen, BVB-Blindenfußball, Punkrock-Band "DysRaised"

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE in Iserlohn

Einmal wie Pippi Langstrumpf fühlen kann sich die "Querformat"-Reporterin Lina Stoll im Affen- und Vogelpark Eckenhagen. Die Affen dort laufen frei herum und können gefüttert und manche auch gestreichelt werden. Vanessa Grewe macht eine Ausbildung zur Tierpflegerin und weiß, worauf es beim Umgang mit den Affen ankommt. Reporter Tim Janssen versucht sich an einer sportlichen Herausforderung: dem Blindenfußball. Der BVB hat ein eigenes Team in dieser Abteilung. Zusammen mit Trainer Hasan Caglikalp findet Tim heraus, was es beim Blindenfußball alles zu beachten gibt - und kann auch selbst mitspielen! Mit politischen Texten möchte die Punkrock-Band "DysRaised" überzeugend. Ein Team der "Maerkzettel"-Redaktion hat die Band bei einem Auftritt in der "auto-kultur-werkstatt" in Bielefeld besucht.

3
Meine Zeit in Afrika - Teil 3
Dokumentation
30.03.2017 - 33 Min.

Meine Zeit in Afrika - Teil 3

Reisefilm von Hanne Lütjens aus Dortmund

Wenn man dabei zusehen kann, wie eine 25-köpfige Meerkatzenfamilie aus dem Brunnen im eigenen Garten trinkt, hat man entweder gerade einen schönen Traum, oder aber man lebt in Südafrika - so wie Hanne Lütjens. Ganze elf Jahre lebt die Dortmunderin in Südafrika. In ihrem Beitrag nimmt sie den Zuschauer mit auf eine Reise durch malerische Landschaften und Erlebnisse mit den exotischsten Tieren.

4
Die Affen - Sprühkunst auf Leinwand
Dokumentation
20.09.2016 - 2 Min.

Die Affen - Sprühkunst auf Leinwand

Beitrag der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Jeder kennt die drei Affen, die es mittlerweile auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp und Blogging-Dienste wie Twitter geschafft haben. Einer von ihnen hält sich die Augen zu, einer die Ohren und der Dritte hält sich die Hände vor den Mund. Eingesetzt werden diese drei "Bildzeichen" in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Bedeutungen - je nach Interpretation des Nutzers. Auch die Azubis von "nrwision" verwenden diese beliebten Emojis. Doch ihnen fehlen Bilder, die ihre Tätigkeiten - das Filmen, das Kontrollieren des Tons und das Interviewen - abbilden. Deshalb haben die angehenden Mediengestalter drei neue Affen designt und auf Leinwände gebracht: einen "Ton-Affen", einen "Kamera-Affen" und einen "Reporter-Affen". Yakob el Deeb sprayt die Affen auf Leinwände und wird dabei von der Kamera begleitet. Es ist ein tolles Gemeinschaftsprojekt der Azubis von "nrwision" entstanden.

5
Costa Rica: Ein unvergessliches Naturerlebnis - Teil 3
Dokumentation
10.08.2016 - 32 Min.

Costa Rica: Ein unvergessliches Naturerlebnis - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Nasenbären, Faultiere, Leguane - das sind nur ein paar der vielen Tierarten, die Annegret Grünewald auf ihrer Reise durch Costa Rica entdeckt. Sie ist Filmemacherin und erkundet gemeinsam mit ihrem Mann die Natur von Costa Rica. Im dritten Teil ihres Reiseberichts starten die beiden in der "Tiskita Jungle Lodge". Dort erforschen die Touristen den Urwald und begegnen unter anderem Brüllaffen. Danach geht es zur "Esquinas Rainforest Lodge", die im "Piedras Blancas Nationalpark" liegt. Der Park gehört zum biologischen Korridor Osa und ist von großer Bedeutung für die Erhaltung der biologischen Vielfalt. Zuletzt beobachtet Annegret Grünewald rote Aras in dem kleinen privaten botanischen Garten "Casa Orquideas".

6
Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 5
Dokumentation
11.02.2016 - 29 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 5

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im fünften Teil ihrer Reise durch Uganda sind Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor zu Gast bei den Batwa im "Mgahinga-Gorilla-Nationalpark". Bei den Batwa handelt es sich um ein Pygmäen-Volk, welches in Ruanda lebte, bis es in den 1990er-Jahren von einwandernden Volksgruppen vertrieben wurde. Im Rahmen der Touristentour durch den "Mgahinga-Gorilla-Nationalpark" zeigen die Batwa, wie sie früher gelebt und gejagt haben. Auch im Ausgraben von wildem Honig sind die Batwa versiert und erklären dabei, warum es ungefährlich ist, sich einen bewohnten Bienenstock auf den Kopf zu setzen.

7
Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 4
Dokumentation
04.02.2016 - 26 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 4

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im vierten Teil ihrer Reisedokumentation aus Uganda treffen Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor auf Berggorillas. Sie erkunden den "Bwindi-Regenwald", einen Nationalpark im Südwesten Ugandas und machen beim Gorilla-Trekking mit. Außerdem machen sich die beiden auf den Weg in ein Bafumbira-Dorf, in dem sie etwas über die traditionelle Mehlproduktion erfahren.

8
Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 2
Dokumentation
21.01.2016 - 28 Min.

Uganda - das grüne Herz Afrikas - Teil 2

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Annegret Grünewald und ihr Mann Gregor zieht es weiter durch die wilde Natur im schönen Uganda. Diesmal führt sie ihr Weg in den "Kibale Forest", wo sie beim Trekking durch dichtestes Gestrüpp die Gelegenheit haben, Schimpansen in ihrer natürlichen Umgebung zu begutachten. Nach einer 10-stündigen Fahrt gibt es noch mehr Primaten zu sehen, in den afrikanischen Bogodi-Wetlands. Der Nationalpark in Uganda hat die größte Dichte an Affen weltweit.

9
Wahre Freunde
Kurzfilm
03.12.2015 - 6 Min.

Wahre Freunde

Filmprojekt des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Michael, Justin und Ella spielen gemeinsam im Wald Verstecken. Ein Affe beobachtet die Kinder neugierig vom Baum aus: Er will mitspielen. Plötzlich taucht ein hungriger Bär auf und jagt die drei Kinder durch den Wald. Justin klettert auf einen Baum, um sich in Sicherheit zu bringen. Michael stellt sich tot und Ella versteckt sich. Der Bär ist ihnen auf den Versen. Was sollen sie bloß tun? Das Puppenspiel "Wahre Freunde" ist im Rahmen des Herbstferien-Projekts "Wir machen einen Film" vom Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf entstanden.

10
Sri Lanka - Teil 3
Bericht
10.09.2015 - 29 Min.

Sri Lanka - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im 3. Teil ihrer Reise durch Sri Lanka bricht Annegret Grünewald zu einem Tagesausflug nach Ratnapura auf. Hier besichtigt sie mit ihrem Mann Gregor den Tempel Maha Saman Devale. Auf dem Weg zu ihrem nächsten Quartier fahren die beiden durch den "Udawalawe National Park". Hier bekommt die Filmemacherin viele exotische Tiere vor die Kamera. In ihrem Hotel am "Yala National Park" angekommen, werden die Grünewalds mit Büffelmilch empfangen. Auf ihrer Tour durch den "Yala National Park" treffen die beiden auf den Nationalvogel von Sri Lanka: das Ceylonhuhn. Das älteste Naturschutzgebiet der Insel beherbergt aber auch viele andere Tierarten. So beobachtet Annegret Grünewald das Balzverhalten der Pfaue. In einem Jeep verfolgt sie eine Elefantenkuh mit ihren Jungen bis zu einem See. Hier nehmen die Dickhäuter ein ausgiebiges Bad. Aber auch andere Wildtiere wie Krokodile, Mungos oder Hutaffen zeigt sie in ihrem beeindruckenden Reisebericht.

11
The Tony Spina TV: The Enlightened Apes
Musikvideo
30.01.2014 - 9 Min.

The Tony Spina TV: The Enlightened Apes

Comedy-Reihe von Antonio Spina aus Haltern

"The Tony Spina TV" mit einer Spezialausgabe: Diesmal stellt Antonio Spina ein Musikvideo der Nachwuchsband "The Enlightened Apes" vor, das er selbst gedreht hat. Darin geht es um Beziehungsstress, Aggression und Frust - sinnbildlich um den "Affen", der in dir steckt. Wie Bandmitglied Micha selbst zum Affen wird, das gibt’s im Anschluss an den Musikclip in den Outtakes zu sehen.

12

Affen leben in den Zoos in NRW - oder in freier Wildbahn in anderen Ländern. Affenarten wie Schimpansen, Gorillas und Orang-Utans siehst Du vor allem in den Reiseberichten in unserer Mediathek. Aber auch Menschen benehmen sich manchmal wie Affen.