NRWision
22.10.2020 - 77 Min.

Der Sumpf: Planet der Affen, Science-Fiction-Film von 1968 – Teil 1

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-planet-der-affen-science-fiction-film-von-1968-teil-1-201022/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Planet der Affen" ist ein Science-Fiction-Klassiker von 1968. Der Film beruht auf einem Roman von Pierre François Marie Louis Boulle. In "Planet der Affen" geht es um eine Gruppe von Raumfahrern, die sich in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt. Jahrtausende später erwachen die Männer und landen auf einem fremden Planeten: Dort sind Primaten die beherrschende Spezies. Die Podcaster von "Der Sumpf" reden in der ersten Ausgabe zu "Planet der Affen" über die Besetzung im Film: Unter anderem spielen Hollywood-Urgestein Charlton Heston als Astronaut George Taylor und Roddy McDowall in Schimpansen-Verkleidung mit. In der Episode geht es außerdem um die Frage: Welchen Zweck hat die Mission der Raumfahrer überhaupt?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.