NRWision
Lade...

23 Suchergebnisse

Aufzeichnung
01.03.2017 - 20 Min.

Riepes Hundetalk: Rudelgewolfte Hundeerziehung

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Beim Thema Hundeerziehung gibt es zahlreiche skurrile Theorien und Empfehlungen. Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte hält von vielen davon gar nichts. Mit ironischen Kommentaren nimmt er die Tipps in seinem Vortrag "Rudelgewolfte Hundeerziehung" auseinander. Er meint, Hunde wollen bestimmt nicht Rudelführer eines Menschenrudels werden. Besonders skurril findet Riepe den Ratschlag, den Hund in eine Sprühflasche pinkeln zu lassen. Damit solle dann das Herrchen für seinen Vierbeiner das Revier markieren. Das bringt Riepe zum wohl wichtigsten Ratschlag: "Glauben Sie nicht alles, was Hundebesitzern im Fernsehen geraten wird." Der Hundetalk ist eine Aufzeichnung eines Vortrags beim Minisymposium in Meschede.

Kommentar
10.03.2016 - 3 Min.

Riepes Hundetalk: Welche Hunde sind für Kinder geeignet?

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Auf der Welt gibt es mehr als 350 Hunderassen. Welche davon sind für Kinder besonders geeignet? Gibt es überhaupt "kinderliebe Hunderassen"? Und was macht eigentlich eine Rasse aus? Hundepsychologe Thomas Riepe klärt auf. Viele Menschen wünschen sich heutzutage den "perfekten Familienhund". Allerdings wird ein Hund niemals als kinderlieb oder besonders gefährlich geboren. Der Hund ist schließlich immer noch ein Individuum, das durch seine Gene und seine Umwelt geformt wird. Er muss erst lernen, wie sich ein Hund im Umgang mit Kindern verhalten sollte.

Kommentar
19.11.2015 - 3 Min.

Riepes Hundetalk: Silvester mit Hunden

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Was tun, wenn an Silvester das laute Feuerwerk dem Hund Angst macht? Sollte man verängstigte Tiere trösten oder müssen Hunde beim Krach von Böllern und Raketen ganz allein mit der Angst zurechtkommen? Tierpsychologe Thomas Riepe erklärt, wie man sich als Hundehalter zum Jahreswechsel am besten verhält und warum wir bei Hunden auch an Silvester nicht unbedingt anders handeln sollten als bei Menschen.

Kommentar
24.09.2015 - 4 Min.

Riepes Hundetalk: Ich-Bewusstsein des Hundes

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Der deutsche Psychiater und Philosoph Karl Theodor Jaspers beschreibt das Ich-Bewusstsein als das Gefühl einer inneren Wahrnehmung und Identität. Dass Menschen diese Fähigkeit besitzen, steht wohl außer Frage. Aber wie steht es um den Hund, den besten Freund des Menschen? Nimmt ein Hund eine eigene Identitär wahr? Die Antwort gibt wie immer Tierpsychologe und Sachbuchautor Thomas Riepe in "Riepes Hundetalk".

Kommentar
17.09.2015 - 4 Min.

Riepes Hundetalk: Hundeerziehung

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

"Ja, fein hast du das gemacht! Dafür bekommst du ein Leckerli!" - Wenn der Hund etwas gut macht, dann wird er dafür belohnt. So funktioniert Hundeerziehung bei den meisten Herrchen und Frauchen. Hundepsychologe Thomas Riepe erklärt in dieser Folge, welche Arten von Hundeerziehung es gibt und wie der beste Freund des Menschen auf bestimmte Signale reagiert. Unter anderem können Hunde ihre körperlichen Reaktion nämlich gar nicht immer beeinflussen. Die passieren unterbewusst.

Kommentar
03.09.2015 - 3 Min.

Riepes Hundetalk: Gassi gehen

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Der Hund ist das beliebteste Haustier der Deutschen und wohl auch das Haustier, das am meisten Beschäftigung und Aufmerksamkeit benötigt. Dazu gehört auch der alltägliche Gassigang. Aber ist er für Hunde wirklich so wichtig? Hundepsychologe Thomas Riepe erklärt, warum ein einfacher Spaziergang für den Hund und dessen Gehirn ein sinnvolles Training ist - und warum beim Gassigehen auch das Schnüffeln so wichtig ist.

Talk
20.08.2015 - 5 Min.

Riepes Hundetalk: Müssen Hunde jagen?

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Müssen Jagdhunde jagen? Und Schlittenhunde rennen? Werden sie sogar unglücklich, wenn sie es nicht tun? Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte erklärt in "Riepes Hundetalk" den Unterschied zwischen Bedürfnissen und angeborenem Verhalten. Er zeigt außerdem, warum man seinen treuen Freund nicht einseitig beschäftigen sollte.

10.06.2015 - 2 Min.

Meine Vision: Thomas Riepe aus Anröchte, "Riepes Hundetalk"

Kurz-Clip von Produzenten aus dem NRWision-Programm

Was schätzen unsere Film- und Fernsehmacher an NRWision? Was bedeutet es ihnen, sich mit eigenen Beiträgen, Filmen und Sendungen am Lernsender-Programm zu beteiligen? Diesen Clip hat uns Hundepsychologe Thomas Riepe von "Riepes Hundetalk" zur Verfügung gestellt.

Aufzeichnung
26.02.2015 - 48 Min.

Riepes Hundetalk: Positive Psychologie bei Hunden, Vortrag von Maria Hense

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Hundepsychologe Thomas Riepe zeigt einen Vortrag von Tierärztin Maria Hense beim "SPASS-MIT-HUND-Symposium" in Meschede. Hense gibt praktische Ratschläge zum Umgang mit dem eigenen Hund. So stellt sie das Bilanzmodell vor, mit dem man leicht feststellen kann, ob die Beziehung zum Tier belastet ist. Positive Psychologie hilft dabei, das Gemüt des Hundes zu verbessern, was Herrchen und Frauchen genauso zu Gute kommt.

Talk
27.11.2014 - 26 Min.

Riepes Hundetalk: Verhalten von kranken Hunden

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Auch Hunde können Depressionen, Allergien oder Übergewicht haben. Warum Hunde die gleichen Krankheitssymptome wie Menschen haben, erklären Tierärztin Verena Boden und Tierpsychologe Jörg Tschentscher. Im Talk mit Moderator und Hundepsychologe Thomas Riepe erzählen sie, dass Hunde durch Krankheiten oft Verhaltensprobleme entwickeln.

Talk
25.09.2014 - 21 Min.

Riepes Hundetalk: Wenn kranke Hunde aggressiv werden

Ratgeber-Talk zur Hundepsychologie mit Thomas Riepe aus Anröchte

Wenn ein Hund aggressiv wird, kann das daran liegen, dass er krank ist. Hundebesitzer können diese Krankheiten aber oft nicht erkennen und die Aggression ihrer Hunde oft nicht einordnen. "Riepes Hundetalk" verrät die häufigsten Gesundheitsprobleme und gibt Tipps, wie sich Krankheiten erkennen lassen, die das Verhalten des Hundes negativ beeinflussen.

Talk
25.06.2014 - 27 Min.

Riepes Hundetalk: Clarissa von Reinhardt, Autorin

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Um das Thema "Mehrhundehaltung" geht es diesmal in "Riepes Hundetalk". Acht Hunde wohnen mit Clarissa von Reinhardt unter einem Dach. Die Hundeliebhaberin ist auch eine erfolgreiche Autorin. Ihr Buch "Stress bei Hunden" wurde 2007 von der der "Dog Writers Association of America" ausgezeichnet. Im Interview mit Reporter Ulli Rosinger spricht sie über Mehrhundehaltung und die Parallelen zwischen Mensch und Hund.