NRWision
Lade...

12 Suchergebnisse

KREFELD MIX: "Krefeld Pinguine" – Pizzabacken mit Kindern, Jazzkeller Krefeld
Magazin
15.04.2019 - 56 Min.

KREFELD MIX: "Krefeld Pinguine" – Pizzabacken mit Kindern, Jazzkeller Krefeld

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Kinder bis 14 Jahre, die Mitglied im "KEVin KidsClub" sind, können an Aktionen mit Eishockey-Spielern der "Krefeld Pinguine" teilnehmen. Die Spieler Torsten Ankert und Martin Schymainski backen zum Beispiel mit den Kindern in einem Restaurant Pizza. Im Interview erzählen die zwei Profis der "Krefeld Pinguine", wieso ihnen das Event Spaß macht. Ein weiteres Thema im "KREFELD MIX" ist der "Jazzkeller Krefeld". Der Kult-Club besteht schon seit 1958. Im Interview erklärt Inhaber Bernard Bosil, welche Bedeutung der "Keller" in der Jazz-Szene hat und was das Besondere an ihm ist.

1
Digital Detox – #6 – Der Kaputte Toaster
Talk
02.08.2018 - 46 Min.

Digital Detox – #6 – Der Kaputte Toaster

Podcast übers Studentenleben von Julian Hilgers und Viktor Mülleneisen aus Dortmund

Morgens eine WhatsApp-Nachricht checken, dann die neuste Instagram-Story des Schwarms ansehen und mittendrin durch Facebook scrollen: Soziale Medien fressen viel Zeit. Während die meisten Menschen Süßigkeiten oder Fleisch fasten, verzichten andere auf Soziale Netzwerke. In "Der Kaputte Toaster" sprechen Viktor Mülleneisen und Julian Hilgers über den Zeitfresser Internet und verraten, wie man ohne ihn auskommt. Außerdem schwelgen die beiden in Kindheitserinnerungen und schwärmen von ihrem damaligen Spielzeug.

2
Jupp's Jeschichten: Klümpchensglas
Sketch
28.06.2018 - 5 Min.

Jupp's Jeschichten: Klümpchensglas

Beitrag von Jupp Hammerschmidt aus Monschau

Jupp Hammerschmidt ist ein Kabarettist und Buchautor aus der Eifel. In seinen "Jeschichten" berichtet er von Alltagserlebnissen, gespickt mit jeder Menge Humor und vor allen Dingen: Eifeler Mundart. Diesmal geht es um die Fastenzeit - oder besser - die Zeit danach. Von Aschermittwoch bis Ostern sammelten die Eifel-Kinder früher "Klümpchen" - also Süßigkeiten - und steckten sie ins sogenannte "Klümpchensglas". Wenn Ostern dann kam, aß man die Süßigkeiten am besten auf einen Schlag auf. Jupp klärt auf, was wirklich hinter langen Osterspaziergängen steckt - nämlich die durch die Süßigkeiten hervorgerufenen Blähungen - und nimmt auf humorvolle Weise mit in die Vergangenheit.

3
Hingeschaut: Alltag als Rollstuhlfahrer, Wisentgehege Hardehausen, Heilfasten-Selbstversuch
Magazin
20.06.2018 - 15 Min.

Hingeschaut: Alltag als Rollstuhlfahrer, Wisentgehege Hardehausen, Heilfasten-Selbstversuch

Studierenden-Magazin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld

Peter Kintscher aus Bielefeld sitzt seit einem Autounfall im Rollstuhl. Seinen Alltag musste er danach komplett umstellen, auch in seiner Wohnung wurde einiges umgebaut. Als Trainer für Kinder und Jugendliche im Rollstuhl gibt er seine praktischen Erfahrungen weiter. "Hingeschaut"-Reporterin Laura begleitet ihn durch den Alltag - ebenfalls im Rollstuhl. Dabei trifft sie auf einige Hürden … Reporterin Louisa hingegen stellt sich einer anderen Herausforderung: Sie probiert sich am Heilfasten. Dabei wird sie von einer Ernährungsberaterin betreut. In einem Videotagebuch schildert sie, wie es ihr sieben Tage ohne Essen geht. Außerdem: Viel Aufwand wird betrieben, um die Wisente in NRW vor dem Aussterben zu schützen. Im Wisentgehege Hardehausen werden unter strengen Auflagen die "sanften Riesen" nachgezüchtet und danach ausgewildert. Ein Beitrag über die Arbeit des Vereins "Hundenothilfe-OWL e.V." zeigt außerdem, wie Hunde aus Süd- und Osteuropa in deutsche Familien vermittelt werden.

4
Freizeitmagazin: SparkassenPark Mönchengladbach, 40 Fastentipps, Briefmarkenfreunde
Magazin
28.02.2018 - 55 Min.

Freizeitmagazin: SparkassenPark Mönchengladbach, 40 Fastentipps, Briefmarkenfreunde

Sendung von studiotv in Tönisvorst

Gabi Koepp und Jürgen Meis von "Studio Nierswelle" leiten diesmal anstelle von Michael Franken das "Freizeitmagazin". Es werden Veranstaltungstipps im "SparkassenPark" und der neuen "RED BOX" in Mönchengladbach präsentiert. Unter anderem treten dort der Komiker Kaya Yanar und die Rockband "Nickelback" auf. Außerdem spricht Marion Sommer mit Autorin Brigitte Goßmann über ihr Buch "Fasten find ich gut", in dem diese 40 Tipps für die Fastenzeit gibt. Es gehe beim Fasten nicht nur um den Verzicht von Lebensmittel sondern auch um eine achtsamere Ernährung. Jürgen Meis spricht zudem mit Birgitt Jacobs, der Vorsitzenden von "Briefmarkenfreunde 1924 e.V. Mönchengladbach", über die anstehende Sammlerbörse.

5
Der LeseWurm: Liedtext mit 10 Wörtern, Journalist Christian Jakob im Interview
Magazin
18.01.2018 - 55 Min.

Der LeseWurm: Liedtext mit 10 Wörtern, Journalist Christian Jakob im Interview

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

Wie aus zehn Wörtern ein ganzer Songtext entstehen kann, warum Fasten nichts mit dem Verzicht auf Süßigkeiten zu tun haben muss und wieso uns der 30-jährige Krieg auch 400 Jahre nach seinem Ausbruch noch interessieren sollte, darüber spricht Moderator Volker Stephan in "Der LeseWurm". Zu lesen und zu hören gibt es gute Literatur und Hörbücher, darunter das neue Buch von Martin Kolek: "Neuland". Außerdem ist der Journalist Christian Jakob zu Gast Co-Autor des Buches: "Diktatoren als Türsteher Europas. Wie die EU ihre Grenzen nach Europa verlagert".

6
Gretchenfrage: Fastenzeit
Talk
12.12.2017 - 42 Min.

Gretchenfrage: Fastenzeit

Gesellschaftlich-theologischer Podcast von Florian Giersch und Mark Bothe aus Gelsenkirchen

Was genau bedeutet "Fastenzeit"? Wie schaut die Fastenzeit im Christentum, im Judentum und im Islam aus? Ist Fasten vergleichbar mit der Askese in fernöstlichen Religionen? - Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich Florian Giersch und Mark Bothe in ihrem Format "Gretchenfrage". Sie gehen außerdem aufs Heilfasten ein und diskutieren, wie sinnvoll oder sinnlos es ist, für eine bestimmte Zeit beispielsweise auf Fleisch, Süßigkeiten oder Fernsehschauen zu verzichte - alles aus religiösen Gründen.

7
fonDue: Cybermobbing, Großstadthektik, Kurzfilm "Damals, als ich noch Haare hatte"
Magazin
08.06.2017 - 22 Min.

fonDue: Cybermobbing, Großstadthektik, Kurzfilm "Damals, als ich noch Haare hatte"

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Mobbing ist seit vielen Jahren ein Problem an Schulen: Heutzutage ist vor allem Cybermobbing akut. - Denn 99 Prozent aller Schüler besitzen inzwischen ein Handy bzw. Smartphone. Die Gefahr: Das Mobbing kann nun auch nach der Schulzeit fortgesetzt werden. Betroffene haben keinen Zufluchtsort mehr, wie es früher beispielsweise das Kinderzimmer war. Deshalb wird nun auch eine Krankenkasse aktiv: Die Knappschaft hat gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund das Programm "Firewall Live" entwickelt. - Ein Präventionsprojekt, das bundesweit durchgeführt wird. Das Leben in der Großstadt sorgt oft für Hektik: Die Straßen sind voll, in der Innenstadt tausende Menschen unterwegs. Das Team von "fonDue" zeigt, wie wichtig es ist, sich zwischendurch eine Pause zu gönnen. - Denn durch den Stress haben Stadtbewohner häufig ein höheres Erkrankungsrisiko bei körperlichen und psychischen Krankheiten. Außerdem Themen der Sendung: der Fastenmonat Ramadan und der Kurzfilm "Damals, als ich Haare hatte".

8
Begin Your Integration: Klischees über Deutsche, Gesunde Ernährung in der Fastenzeit
Magazin
24.05.2017 - 18 Min.

Begin Your Integration: Klischees über Deutsche, Gesunde Ernährung in der Fastenzeit

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Klischees gibt es über fast alle Bevölkerungsgruppen - auch über Deutsche. Ein Reporter-Team von "Begin Your Integration" hat sich in der Innenstadt von Bielefeld umgehört, welche Vorurteile die Deutschen gar nicht gerne über sich hören. Außerdem erklärt ein Team, wie man verschiedene Unterstützungen in Deutschland bekommt: Zum Beispiel, wenn man krank ist oder Möbel für seine Wohnung braucht. Ein weiterer Beitrag klärt darüber auf, wie sich Gläubige im Fastenmonat Ramadan gesund ernähren können. Außerdem: In Bielefeld gibt es eine "Murga"- Tanzgruppe. Murga ist eine Form des Straßentheaters, welche Musik, Tanz und Gesang mit einer starken Portion Parodie vereint - und sichtlich Spaß macht! Die Redaktion hat außerdem lustige Patzer und Outtakes von "Begin Your Integration"-Produktionen gesammelt, die sie in einem Beitrag zusammenfassen.

9
Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath
Magazin
25.04.2017 - 52 Min.

Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Klimafasten ist eine besondere Art des Fastens. Es bedeutet, die Heizung nicht so stark aufzudrehen, mal auf das Auto zu verzichten oder sogar auch selbst Strom zu erzeugen. Der "Klimafaster" setzt sich also für einige Zeit besonders bewusst mit Energie und der Umwelt auseinander. Moderatorin Charlotte Kroll spricht mit Pfarrer Gottfried Abrath von der evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Iserlohn über diese Art des Fastens. Weiteres Thema der Sendung ist der Ursprung und Sinn des christlichen Fastens.

10
Steele TV: World Indoor Rowing Championship, Fastenzeit, United Brass Big Band
Magazin
22.03.2017 - 25 Min.

Steele TV: World Indoor Rowing Championship, Fastenzeit, United Brass Big Band

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Das Team von "Steele TV" begleitet die "World Indoor Rowing Championship" - also Rudern im Trockenen. Der Wettbewerb findet in Essen-Kettwig statt. Was sich ungewöhnlich anhört, ist ein anspruchsvoller sportlicher Wettkampf. Außerdem geht es bei "Steele TV" um die Fastenzeit: Wer fastet was und warum? Zuletzt gewährt die "United Brass Big Band" vom Gymnasium an der Wolfskuhle in Essen-Steele einen Einblick in ihre Proben. Die Mitglieder sind zum Teil Anfänger, manche aber auch schon fast Profis. Gregor zum Beispiel spielt Gitarre und ist bereits seit acht Jahren mit dabei.

11
Augen auf! - 10 Tage ohne Internet
Reportage
20.11.2014 - 24 Min.

Augen auf! - 10 Tage ohne Internet

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

10 Tage lang komplett aufs Internet verzichten: Für viele ist das heute eine Horrorvorstellung! Keine E-Mails checken, nicht über Facebook oder WhatsApp miteinander schreiben und noch nicht einmal eben kurz nach einer Info googlen. Sechs Studenten der FH Münster und sechs Schüler der Realschule Münster-Wolbeck wagen dieses Enthaltsamkeits-Experiment: 10 Tage Internet-Abstinenz! Wer das durchhält und wann das Internet den Probanden ganz besonders fehlt, zeigt die neue Ausgabe von "Augen auf!".

12