NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

London Calling: "Ox-Fanzine", Fanzine für Punkrock, Hardcore, Rock'n'Roll
Talk
15.10.2019 - 74 Min.

London Calling: "Ox-Fanzine", Fanzine für Punkrock, Hardcore, Rock'n'Roll

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Ox-Fanzine" aus Solingen hat Geburtstag. Im Laufe der vergangenen 30 Jahre arbeiteten etwa 150 Autoren an dem Magazin für Fans von Punkrock, Hardcore und Rock'n'Roll. Heute sind fast 60 Autoren aktiv daran beteiligt. Der Chefredakteur und Herausgeber vom "Ox", Joachim Hiller, ist zu Gast in "London Calling". Angefangen habe die Geschichte vom "Ox-Fanzine" klassisch mit Schreibmaschine, Copy-Shop, Schere und Kleber. Heute präsentiert sich das Heft von Fans für Fans professioneller und auch online. Die Print-Ausgabe erreicht eine Auflage von 10.000 Heften. Hauptbestandteil vom "Ox" sind Band-Interviews: Von kleinen Bands bis hin zu Campino von den "Toten Hosen" sind viele Musiker aus der Szene vertreten. Welche Besonderheiten das Fanzine und den "Ox-Verlag" ausmachen, verrät Joachim Hiller im Gespräch mit Achim Lüken.

1
seniorama: Lokalpolitiker verkaufen Straßenmagazin, Blumenträume auf dem Keukenhof
Magazin
22.05.2019 - 23 Min.

seniorama: Lokalpolitiker verkaufen Straßenmagazin, Blumenträume auf dem Keukenhof

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Wer in der Innenstadt von Münster unterwegs ist, der kennt die Verkäufer des Straßenmagazins "draußen!". Die Zeitung wird regelmäßig von Menschen vertrieben, die an der Armutsgrenze leben. Diesmal ist das anders: Lokalpolitiker schlüpfen in die Rolle der Verkäufer und erleben hautnah, unter welchen Bedingungen das Straßenmagazin verkauft wird. Das Team von "seniorama" begleitet die Aktion mit der Kamera. Außerdem geht es auf den "Keukenhof", eine Gartenanlage in den benachbarten Niederlanden.

2
teesätze: Glücklich sein – Der Stress der Selbstoptimierung
Kommentar
08.11.2018 - 15 Min.

teesätze: Glücklich sein – Der Stress der Selbstoptimierung

Podcast über Achtsamkeit und das Arbeiten in der Medienbranche von Ricarda Dieckmann aus Dortmund

Jeder Mensch möchte glücklich sein. Aber was ist, wenn das auch Stress auslöst? In "teesätze" spricht Ricarda Dieckmann über den Druck, der sich entwickelt, wenn es einem nicht so gut geht, wie man möchte. Gerade der "Herbst-Blues" habe diese Situation bei ihr verstärkt. Weitere Themen der Sendung sind Mädchenzeitschriften und deren Beratungsformate. Dabei sticht auch das Thema "glücklich sein" immer wieder heraus. Die Zeitschriften würden oft vermitteln, dass es total einfach sei, glücklich zu sein. Wenn das allerdings nicht funktioniere, dann stimme wohl etwas nicht.

3
Im Profil: Loretta Garthoff, Seniorenstudentin
Talk
07.03.2018 - 19 Min.

Im Profil: Loretta Garthoff, Seniorenstudentin

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

"Alte Leute sollen ja immer noch weiterlernen", sagt Loretta Garthoff. Die Bielefelderin hat an der Uni Bielefeld einen Studiengang für Menschen über 50 Jahren mit aufgebaut. Zuvor war sie viele Jahre lang Ehrenzuschauerin beim ZDF-Fernsehgarten und durfte dort immer wieder Fotos hinter den Kulissen machen. Mit einigen Freunden hat sie ein Magazin mit dem Titel "Monokel" erfunden und ihre Fotos dort veröffentlicht. In dieser Ausgabe von "Im Profil" spricht Loretta Garthoff mit Moderatorin Monika Schäffer über ihr Leben.

4
Ortstermin: Flüchtlinge in Dortmund
Magazin
09.05.2017 - 17 Min.

Ortstermin: Flüchtlinge in Dortmund

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Seit vielen Monaten bestimmt die sogenannte "Flüchtlingskrise" immer wieder unsere Nachrichten. Was aber ist aus den Geflüchteten geworden, die schon längst angekommen sind? Wie klappt es mit der Integration? Wo bekommen sie Hilfe - und wo können sie selber helfen? Die Reporter der TV-Lehrredaktion "do1" an der TU Dortmund haben für ihren neuen "Ortstermin" Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer in Dortmund getroffen, um deren Geschichten zu erzählen.

5
Künstlerporträt: Frank Lingnau, Schriftsteller und Lehrer
Interview
04.05.2017 - 45 Min.

Künstlerporträt: Frank Lingnau, Schriftsteller und Lehrer

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Frank Lingnau ist Schriftsteller. Hauptberuflich arbeitet er am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Münster als Lehrer für Deutsch und Philosophie. Außerdem arbeitet er für die Literaturzeitschrift "Am Erker". Im Gespräch mit Moderatorin Türkan Heinrich stellt Frank Lingnau seine Arbeit genauer vor und liest natürlich auch aus seinen Gedichten.

6