NRWision
13.04.2022 - 37 Min.
QRCode

Wortwischer: Die Sentimentale Eiche, The Servitóros, Das Gemälde von Ashton Manor

Literatur-Podcast von Linn Schiffmann aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wortwischer-die-sentimentale-eiche-the-servitoros-das-gemaelde-von-ashton-manor-220413/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Die Sentimentale Eiche" ist eine Literaturzeitung von Autor Matthias Engels. Wie kam es zur Gründung der Zeitung? Was ist ihm bei Texten besonders wichtig? Woher kommt der Name der Literaturzeitung? Matthias Engels blickt mit Podcasterin Linn Schiffmann hinter die Kulissen von "Die Sentimentale Eiche". Außerdem: Autorin Selina Schuster schreibt vor allem Romanzen und Gothic-Romane. Im Literatur-Podcast "Wortwischer" stellt sie ihren neuen Roman "The Servitóros" vor. Der Titel ist sowohl auf Englisch als auch auf Griechisch. Er bedeutet übersetzt "Der Kellner". In dem Buch geht es um den jungen Soti, der in einem Hotel auf der griechischen Insel Rhodos arbeitet. Doch eines Tages trifft er auf den Gast Alexander Lloyd. Damit gerät Sotis Leben aus den Fugen ... Selina Schuster präsentiert auch einen weiteren Roman aus ihrer Feder: "Das Gemälde von Ashton Manor".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.