NRWision
Lade...

13 Suchergebnisse

Blickpunkt MG: Hymer-Wohnmobile, Oldtimer-Treffen
Magazin
04.12.2018 - 53 Min.

Blickpunkt MG: Hymer-Wohnmobile, Oldtimer-Treffen

Lokalmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Im Urlaub mit Wohnmobil kann man die Welt sehen - und sich trotzdem ein bisschen wie zu Hause fühlen. Bei "Blickpunkt MG" sprechen die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis über die Geschichte des mobilen Eigenheims. Erwin Hymer ist ein Teil der deutschen Wohnmobil-Geschichte. Er war einer der ersten deutschen Hersteller der Reisemobile. Viele Menschen sind noch immer begeisterte Freunde der Oldtimer-Wohnmobile und treffen sich regelmäßig mit ihren Fahrzeugen. Wie so ein Hymer-Treffen aussieht, ist auch Thema dieser Sendung aus Mönchengladbach.

1
LOKAL TV: "Ondadurto Teatro" in Dülmen, Ausstellung "ZWANZIG" auf Burg Vischering
Magazin
18.09.2018 - 46 Min.

LOKAL TV: "Ondadurto Teatro" in Dülmen, Ausstellung "ZWANZIG" auf Burg Vischering

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Das "Ondadurto Teatro" ist zu Gast in Dülmen. Die Schauspieler aus Rom führen ihr Theaterstück "Café Europa" unter freiem Himmel auf. Dafür belegen sie den Schulhof der Hermann-Leeser-Schule. Außerdem: Die "Stiftung Westfälische Kulturlandschaft" erklärt Landwirten, wie man zwischen den Feldern "Blühstreifen" richtig anlegt. Diese Streifen sollen ein "Blühendes Band durchs Münsterland" ziehen - so auch der Name der Aktion. In der Burg Vischering wiederum zeigt Nachwuchskünstler Leon Löwentraut aus Düsseldorf seine Werke. In der Ausstellung "ZWANZIG" sind abstrakte Gemälde von Menschen zu sehen. Und: Jürgen Ahlemann aus Haltern-Hullern hat sich in drei Jahren ein eigenes Wohnmobil gebaut. Was dafür alles notwendig war und mit welchen Schwierigkeiten er zu kämpfen hatte, erzählt er "LOKAL TV". Weitere Themen der Sendung: Der Umbau der Mauritius-Grundschule-Hausdülmen und der Tag der offenen Tür beim Wohnprojekt "LiNa".

2
Mein Traum von Kanada - Teil 10: British Columbia und die Nordwest-Territorien
Reportage
28.08.2018 - 27 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 10: British Columbia und die Nordwest-Territorien

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Rückreise von Alaska führt durch den Norden Kanadas. Renate Neuber verabschiedet sich vom "Yukon Territorium" und fährt weiter in Richtung British Columbia. Auf dem Weg kommt sie am "Sign Post Forrest" vorbei, der mit 83.886 unterschiedlichen Ortsschilder aus aller Welt geschmückt ist. Außerdem trifft die Reisende Bisons und Stachelschweine. In den spektakulären Nordwest-Territorien liegt der große Sklavensee - Renate Neuber stellt sich vor, wie es hier vor 200 Jahren gewesen sein muss.

3
Mein Traum von Kanada - Teil 9: Alaska
Bericht
25.07.2018 - 27 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 9: Alaska

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Für einen Ausflug nach Alaska, verlässt Renate Neuber Kanada für elf Tage. Kaum hinter der Grenze, wird von ihr und ihrem Auto einiges verlangt: der Taylor-Highway ist nichts weiter als eine holprige Schotterpiste. Renate Neuber erhofft sich, den Denali bei diesem Ausflug endlich sehen zu können. Bereits in den 80er Jahren ist sie in Alaska, doch der höchste Berg versteckte sich hinter Wolken. Auch dieses Mal scheinen die Wolken den Denali zu verbergen - doch es gibt einen wolkenlosen Moment. Die Gletscher in Alaska hat Renate Neuber allerdings anders in Erinnerung. Viele haben in den letzten 20 Jahren an Größe verloren. Bei einer Boots-Tour über den "Prince William Sound" entdeckt sie einige Seelöwen-Kolonien und auch Seeotter.

4
Mein Traum von Kanada - Teil 7: British Columbia
Dokumentation
19.07.2018 - 16 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 7: British Columbia

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Nach 74 Tagen in Kanada kommt Renate Neuber aus Erkelenz mit ihrem Wohnmobil in der Provinz "British Columbia" an, dem schönsten Ort der Welt, wie sie findet. Die Gletschergebirge, die tausend Jahre alten Flüssen und die blauen Seen begeistern sie. Sie kommt auch nach Vancouver. Dort leben die Hälfte aller Einwohner British Columbias, welche die drittgrößte Provinz Kanadas ist. Woher die Provinz ihren Namen hat und welche "Monster" Renate Neuber nachts immer wieder aus dem Schlaf reißen, zeigt sie im siebten Teil ihrer Reisedokumentation.

5
Mein Traum von Kanada - Teil 6: Manitoba, Saskatchewan, Alberta
Reportage
18.07.2018 - 19 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 6: Manitoba, Saskatchewan, Alberta

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Viele Kilometer haben Renate Neuber aus Erkelenz und ihre Reisebegleitung in dieser Folge vor sich: Von Winnipeg aus fahren sie über den "Trans-Canada Highway" durch die Staaten Manitoba, Saskatchewan und Alberta. Mit ihrem Wohnmobil fährt Renate Neuber bis zu 500 Kilometer Highway am Tag. In den Staaten selbst sind vor allem die jeweiligen Hauptstädte Winnipeg, Regina und Calgary ihre Ziele. Am Ende ihrer Etappe erreichen die Reisenden schließlich die Rocky Mountains. Bei einer Rafting-Tour über den "Bow River" genießt Renate Neuber den Ausblick auf den beeindruckenden Gebirgszug.

6
Mein Traum von Kanada - Teil 5: Durch die Provinz Ontario
Reportage
12.07.2018 - 34 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 5: Durch die Provinz Ontario

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Renate Neuber aus Erkelenz ist schon eine ganze Weile im Wohnmobil durch Kanada unterwegs: Auf ihrer Reise gelangt sie auch nach Ontario. Ontario hat eine wunderschöne Landschaft mit reißenden Flüssen und riesigen Seen. Es ist allerdings nicht leicht, sich gegen die Wolken aus Mücken zu schützen, die sich dort herumtreiben. Als sie am Bakwash-Lake ankommt, muss sie eine wichtige Entscheidung treffen - bisher konnte sie noch alle Hindernisse ihrer Reise überwinden …

7
Mein Traum von Kanada - Teil 4: Québec
Reportage
12.07.2018 - 22 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 4: Québec

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Mit dem Wohnmobil reisen Renate Neuber aus Erkelenz und ihr Partner durch Kanada - immer der Nase nach und auf dem Weg zu neuen Abenteuern. In der vierten Folge sind sie bereits einen Monat durch Kanada unterwegs und kommen nun in Québec an. Bei Kälte, Regen und Wind fahren sie die Küsten entlang, an Wasserfällen vorbei - und bekommen sogar Besuch von einem Schwarzbären!

8
Mein Traum von Kanada - Teil 3: Durch Nova Scotia und New Brunswick
Dokumentation
04.07.2018 - 13 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 3: Durch Nova Scotia und New Brunswick

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Provinzen Nova Scotia und New Brunswick sind die beiden ersten Etappen auf der großen Kanada-Reise von Renate Neuber aus Erkelenz. Die beiden Regionen liegen ganz im Osten des nordamerikanischen Staates. Zu Beginn wird die Reise noch von Winterwetter begleitet - später macht der Reisenden die Schneeschmelze zu schaffen … Die Reisedokumentation von Renate Neuber umfasst 16 Folgen, in der sie sich Etappe für Etappe mit dem Wohnmobil verschiedene Regionen in Kanada anschaut.

9
Mein Traum von Kanada - Teil 2: Ankunft in Halifax, Warten auf die Autos
Bericht
04.07.2018 - 11 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 2: Ankunft in Halifax, Warten auf die Autos

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Eine Reise quer durch Kanada - davon träumt Renate Neuber aus Erkelenz schon seit Jahren. Jetzt setzt sie ihren Traum in die Tat um und reist ein halbes Jahr mit dem Wohnmobil durch eines der größten Länder der Erde. In dieser Folge ihrer 16-teiligen Reisedokumentation ist sie an der Ostküste unterwegs und geht den geschichtlichen Hintergründen der Stadt Halifax auf den Grund.

10
Mein Traum von Kanada - Teil 1: Vorbereitungen für die Reise
Bericht
28.06.2018 - 10 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 1: Vorbereitungen für die Reise

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Renate Neuber träumt schon seit Jahren von einer Reise quer durch Kanada. Jetzt ist es endlich soweit: Ein halbes Jahr wird sie durch Kanada reisen. Dafür muss aber erst einiges vorbereitet werden: Das Wohnmobil nach Kanada verschiffen, die Koffer packen, die Reiseroute planen und vieles mehr. Bis es los geht, hat Renate Neuber noch zwei Monate Zeit - und viel zu tun! Der Beitrag zeigt, wie sich die Reisende aus Erkelenz auf ihre große Reise vorbereitet. Diese startet indirekt bereits in Deutschland am Hafen in Hamburg, wo sie ihr Wohnmobil auf die Reise nach Kanada schickt.

11
Veggi Leo: Wohnmobilstellplätze in Leipzig und Dresden
Beitrag
10.01.2017 - 7 Min.

Veggi Leo: Wohnmobilstellplätze in Leipzig und Dresden

Beitrag von Silvia Hommen aus Solingen

Veggi Leo fährt mit dem Wohnmobil nach Leipzig. Dort campt sie auf dem "Reisemobilhafen". Dieser liegt mitten im Grünen - und trotzdem ist man von dort schnell in der Stadt. Der Stellplatz verfügt über Stromanschlüsse und auch das Grauwasser kann dort entsorgt werden. Sanitäre Anlagen gibt es jedoch nicht. Im Park bieten eine Pizzeria und eine Eisdiele Leckereien an. Für Kinder gibt es dort außerdem ein Spielplatz. Vom Stellplatz aus kommen Fußgänger und Fahrradfahrer ganz einfach zum Markkleeberger See oder in die Innenstadt von Leipzig. Für Veggi Leo ist ein Besuch der Stadt Pflicht. Schon alleine der Bahnhof sei sehenswert. Von Leipzig geht es nach Dresden. Dort stellt die Urlauberin ihr Wohnmobil auf dem Platz von "schaffer-mobil" ab. Dieser gehört zu einem Wohnmobil-Händler. Der Stellplatz ist begrünt und verfügt über sehr saubere sanitäre Anlagen. Vom Stellplatz ist man in 15 Minuten mit dem Fahrrad in der Innenstadt von Dresden. Auch dort gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

12