NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Schaufenster Niederrhein: Verbraucherrechte im Dieselskandal, "Krahnendonk bewegt" – Erlebnis- und Sportfest, Bernd Schüren
Interview
03.06.2019 - 53 Min.

Schaufenster Niederrhein: Verbraucherrechte im Dieselskandal, "Krahnendonk bewegt" – Erlebnis- und Sportfest, Bernd Schüren

Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Dieselskandal beschäftigt in Deutschland viele Autobesitzer. Im Jahr 2015 kam heraus, dass Autohersteller die Abgaswerte von Dieselautos manipuliert hatten. Steffen Hahn aus Viersen ist Rechtsanwalt und beschäftigt sich mit den Rechten von Verbrauchern. Das Team von "Schaufenster Niederrhein" spricht mit Steffen Hahn über mögliche Sammelklagen. Die Reporter berichten zudem über die Veranstaltung "Krahnendonk bewegt", ein Erlebnis- und Sportfest für schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche. In der Sendung geht es außerdem um Bernd Schüren aus Mönchengladbach, der mit 50 Jahren das Theater spielen für sich entdeckt hat.

1
Telefonbetrug - Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert
Bericht
21.05.2019 - 3 Min.

Telefonbetrug - Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Anrufe von unbekannten Nummern sind immer mit Vorsicht zu genießen – das meint auch Andreas Adelberger, Leiter der Verbraucherzentrale in Velbert. Er berichtet von einem aktuellen Fall: einem Telefonbetrug bei einer Bürgerin der Stadt. Außerdem erklärt er, wie man sich umfassend vor solchen Betrügern schützen kann. Andreas Adelberger erläutert im Beitrag auch, inwiefern die Verbraucherzentrale bei einem Betrugsfall unterstützen kann.

2
Umtausch
Beitrag
16.04.2019 - 4 Min.

Umtausch

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Hat man ein Recht auf Umtausch? Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert räumt mit Vorurteilen rund um das Thema "Umtausch" auf. Der Verbraucherschützer erklärt in "extraRadiO", dass es in erster Linie einen großen Unterschied macht, ob man etwas in einem Geschäft kauft oder im Online-Shop bestellt. Andreas Adelberger beschreibt außerdem, in welchen Fällen man das Recht hat, auf einen Umtausch oder einen Vertragswiderruf zu bestehen und in welchen nicht.

3
extraRadiO – InfoMix vom 11. April 2019: Brexit, "Stimmabgabe", Umtausch-Mythen
Magazin
11.04.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 11. April 2019: Brexit, "Stimmabgabe", Umtausch-Mythen

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Michael Beck ist Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus und kommentiert den Brexit: Er sagt "Nur gemeinsam sind wir stark" und ruft die Bürger dazu auf, zur Europawahl wählen zu gehen. Die "Stimmabgabe" in Heiligenhaus hingegen hat nichts mit Politik zutun. In der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums findet unter dem Titel "STIMMABGABE" ein Mitsing-Abend statt. "extraRadiO"-Reporterin Lore Loock hat die Vorbereitungen und das Event begleitet. Sie spricht mit den Veranstaltern Lutz Strenger und Lothar Meunier über die Organisation des Events. Außerdem klärt Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale die Hörer über Umtausch-Mythen auf. Ein weiteres Thema der Sendung ist außerdem das alte Pastorat in Heiligenhaus und die Kunstausstellung, die bis vor kurzem dort statt fand.

4
extraRadiO – InfoMix vom 28. März 2019: Knieschmerzen, Gewährleistung und Garantie, Foto-Ausstellung
Magazin
26.03.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 28. März 2019: Knieschmerzen, Gewährleistung und Garantie, Foto-Ausstellung

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Knieschmerzen sind wahrlich unangenehm und treten sowohl bei jungen als auch bei älteren Menschen auf. Lore Loock führt ein Interview mit Dr. Peter Riess, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Niederberg. Die Reporterin spricht mit Peter Riess über das Auftreten von Knieschmerzen und die Behandlung dieser Schmerzen. Andreas Adelberger von der Verbraucherzentrale in Velbert klärt im "InfoMix" von "extraRadiO" über Gewährleistungen und Garantien auf und erklärt, warum diese nicht dasselbe sind. Abschließend spricht Reporterin Birgitt Haak mit Fotograf Andreas Teichmann über dessen Ausstellung "Durch Deutschland. Eine Wanderung in 50 Tagen von Aachen nach Zittau". Sie sprechen unter anderem über Teichmanns Reiseroute und seine Erlebnisse auf der Tour.

5
Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert gibt Alltagstipps
Talk
28.02.2019 - 2 Min.

Andreas Adelberger, Verbraucherzentrale Velbert gibt Alltagstipps

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Andreas Adelberger ist Leiter der Verbraucherzentrale Velbert. In "extraRadiO" räumt er mit Irrtümern auf. Er gibt Verbrauchern außerdem Tipps und Ratschläge für ihren Alltag. Andreas Adelberger prüft in dieser Sendung die Aussage: "Verträge sind nur mit Unterschrift gültig". Wieso diese Aussage falsch ist, wie oft man in seinem Alltag Verträge eingeht und wann man unbedingt vorsichtig sein sollte, erklärt er ausführlich.

6
extraRadiO – InfoMix vom 19. Februar 2019: Europawahl 2019, Irrtümer im Verbraucherrecht
Magazin
19.02.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 19. Februar 2019: Europawahl 2019, Irrtümer im Verbraucherrecht

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Europawahl statt. "extraRadiO"-Reporter Werner Miehlbradt spricht darüber mit SPD-Politikerin Petra Kammerevert. Sie ist Mitglied im Europäischen Parlament. Petra Kammerevert erklärt im Gespräch unter anderem die Bedeutung der Wahl. Die Europawahl sei schon deshalb wichtig, da 80 Prozent der Gesetze mittlerweile in Brüssel entschieden würden. Außerdem ist der Leiter der "Verbraucherzentrale" in Velbert in der Sendung zu Gast: Andreas Adelberger spricht über typische Irrtümer im Verbraucherrecht.

7
BigBrotherAwards 2017 - Teil 2
Aufzeichnung
01.06.2017 - 63 Min.

BigBrotherAwards 2017 - Teil 2

Aufzeichnung von Kanal 21 in Bielefeld

Der Verein "Digitalcourage e.V." verleiht seit 2000 jährlich die "BigBrotherAwards" in Bielefeld. Mit dem Negativpreis werden Personen oder Organisationen ausgezeichnet, die den Datenschutz massiv verletzen. Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen eröffnet den zweiten Teil der Verleihung mit einer Laudatio zum 30. Geburtstag des Vereins. In der Kategorie Bildung geht der Preis an die TU München und die Ludwig-Maximilian-Universität München. Kritisiert wird die Kooperation mit dem Online-Kurs-Anbieter "Coursera" und die vermeintliche Vermarktung von Studierendendaten. Der BigBrotherAward für „Behörden“ geht an die Bundeswehr für ihre "digitale Kampftruppe". In der Kategorie „Verbraucherschutz“ geht der Preis an Jens Scholz von der „prudsys AG“ für eine Software zur "Preisdiskriminierung" und "Preistreiberei".

8
Zaunpfahl: Das digitale Radiergummi
Kommentar
03.02.2011 - 3 Min.

Zaunpfahl: Das digitale Radiergummi

Beitrag von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund

Das Internet muss vergessen können. Vor allem peinliche Party-Fotos – das findet Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner. Mitten im Dioxinskandal rollt sie die Diskussion um den Datenschutz neu auf: Ein digitales Radiergummi soll Fotos aus dem Netz löschen. Doch Skepsis gegenüber der digitalen Demenz ist angebracht, meint Journalistik-Studierende Stefanie Vollmann von do1.

9